Home / Forum / Fit & Gesund / Libidoverlust?

Libidoverlust?

23. Mai 2011 um 13:48

Hallo Ihr!
ich bin relativ neu hier und mich quält schon eine recht lange zeit ein großes problem.
seit ich 14 bin habe ich sex (naja ehr so ausprobieren). mit 15 hab ich mir die pille verschreiben lassen und seitdem hab ich immer und immer wieder das selbe problem dass bis jetzt auch immer zum beziehungskiller wird.
ich habe keine lust auf meinen partner. am anfang war alles wunderbar und es hat spaß gemacht. könnte mir vorstellen das des dann einfach der reiz des neuen ist und sobald ich längere zeit in einer festen beziehung bin habe ich einfach keine lust mehr sex zu haben oder irgendwas in der art zu machen.
jetzt frage ich mich ob das der berühmte libidoverlust durch die pille sein könnte.
ich muss dazu sagen ich bekomm beim sex auch keinen orgasmus, nie, auch nicht wenn er ferstucht mich oral oder mit der hand zu befriedigen. alleine funktioniert das wunderbar.
ich weis einfach nichtmehr was ich machen soll. mein freund und ich leben miteinander wie bruder und schwester und nach drei jahren ist er kurz davor sich von mir zu trennen. deswegen...
dass die lust mit der zeit in einer beziehung weniger wird ist klar aber garnicht ist nicht normal.
hab mir sogar schon überlegt mir einen psychotherapeuten zu suchen weil ich nicht normal im kopf bin oder so.
was denkt ihr dazu?

vielen dank schonmal für eure antworten.
liebe grüße miezi

Mehr lesen

24. Mai 2011 um 7:08

Das is garnet so einfach
eigentlich will ich die pille nämlich nicht absetzten weil ich dann wieder aussehe wie ein streuselkuchen. zudem nehm icvh sie im langzyklus weil ich sehr starke regelschmerzen hatte und mit dem bluten nicht zurecht kam.
wenns nur um die verhütung ginge. klar, weg damit, geht auch irgendwie anders....

mmhh....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2011 um 15:35

Pickel - sex
mmhh also ich hab vor ner weile mal wieder auf meine einstiegspille (microgynon) gewechselt die ganz einfach nur zum verhüten da war und schwub diwup sah ich wieder aus wie n streuselkuchen *schnief* mir gings zwar von den nebenwirkungen her besser (auser die lustlosigkeit) aber ich habs einfach net ausgehalten so rumzulaufen wenn ichs vermeiden kann. vom regelschmerz an sich hat sich halt in den letzten 10 jahren nix verändert. passiert ja auch nur alle 3 monate....aber tut genauso viel oder wenig weh wie mit 14 auch.
wenns wirklich an der pille liegt ist das wirklich ne ganz schön blöde geschichte...was bringt mir ein besseres sexualleben wenn ich mich dann mit mir selber nichtmehr wohlfühle...
bin auch am überlegen obs dann vll einfach nicht der richtige für mich ist wenn er das nicht akzeptieren kann...
mmhhh aspekt familie...wenns nach mir ginge am liebsten garnicht oder erst in 10 jahren. leider ist mein freund schon recht alt, dass ich so lange (vorrausgesetzt wir bleiben zusammen) wohl kaum zeit haben werde

und dann stellt sich mir natürlich noch die frage nach den alternativen. kalr weis ich was es alles gibt aber alles was mit hormonen zu tun hat hat sich ja dann auch erledigt. kondomen trau ich einfach nicht tja mmhh....hab mich jetzt mal eingelesen über gynefix...gibts da von euch ne meinung dazu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2011 um 10:42

Fa - ha - mein freund
mmhh...naja mal sehen. ich hab am 06.06. eh nen termin beim fa. werd mit dem nochmal drüber reden...
muss auch mal sehen wie ich überhaupt damit klar komme meine tage dann wieder öfter zu kriegen. weis nur ich hab es früher gehasst...

ja beim hautarzt war ich deswegen damals. hatte allgemein unreine haut im gesicht und akne aufm rücken....
fürn rücken hat er mir dann peelings und mittelchen zum auf den pickel direkt zu schmieren gegeben...super sache...ist eine akrobatische meisterleistung das alleine zu bewerkstelligen *lach*
und fürs gesicht halt reinigungsmilch / gesichtswasser und auch was um direkt auf die pickel zu schmieren aber ich hab im gesicht so empfindliche haut dass ich nichts vertrage und dann so trockene haut bekomme dass ich mich schuppe oder nen ausschlag kieg...ne wirkliche allergie oder ursache konnte er nicht finden...sein fazit -> ich bin ein zartes pflänzchen...

ich hab ihm ja sogar schon angeboten sich für seine bedürfnisse jemand anderen zu suchen, aber dass will er nicht. ich sollte wohl froh sein so ein exemplar erwischt zu haben )))))))))))

hoffe mal dass es nur wirklich an der pille liegt wenn ich mir jetzt schon so viele gedanken mache...

apropos - danke dass du dich so für interessiert ;-P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen