Home / Forum / Fit & Gesund / Libidoverlust durch Pille - hilft der Nuvaring?

Libidoverlust durch Pille - hilft der Nuvaring?

7. Januar 2008 um 23:52



Hallo,

leider finde ich nirgends anders Antwort:

Ich habe einen extremen Libidoverlust seit einem Jahr bemerkt. Inzwischen hab ich so gut wie keine Lust mehr mit meinem Freund zu schlafen, obwohl sonst alles super läuft.
Nun will ich von der Pille auf den Nuvaring umsteigen, weiß aber nicht, ob das überhaupt was bringt, meine Frauenärztin kann mir auch nicht weiterhelfen.

Hat jemand von euch Erfahrungen damit? Auch gern zum Nuvaring allgemein, hab zB. Angst das mein Freund ihn spürt, oder so weit "reinschiebt", das ich ihn nicht wiederfinde ... (ist ziemlich gut gebaut).

Vielen Dank für eure Hilfe

Mehr lesen

8. Januar 2008 um 0:27

Also...
Hi, ich benutze den Nuvaring schon seit geruamer Zeit und wenn ich dir schon nicht die Libidofrage beantworten kann dann jedenfalls "ja, dein Freund wird ihn spüren", aber du kannst ihn problemlos bis zu drei Stunden entfernen, geht ganz einfach und ganz fix. Ist also nicht das Probelm!
Was noch schön an dem Ring ist, du merkst ihn nicht, kannst ihn nicht vergessen und hast nicht die "Nebenwirkungen" der Pille, das Gewicht, was ich durch die Pille zugenommen habe ist seit dem Ring wieder weg, ausserdem hast du die Angst nicht mehr, was Wichtiges vergessen zu haben - kann die Lust auf Sex vielleicht nicht direkt stegern, aber du fühlst dich wohler!

Außerdem war es für mich wichtig, eine Alternative zur Pille zu finden, da das objektiv betrachtet für den Körper auch nicht das Gesündeste sein kann, täglich einen Hormoncoktail zu schlucken, die Hormone hast du natürlich trotzdem, aber halt anders ausgesetzt...
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2008 um 0:44

Also
ich habe den Nuvaring ca. 1 1/2 Jahre genommen und bei mir war es eher so, dass der Libidoverlust mit dem Ring kam. Ich weiss natürlich nicht sicher, ob`s daran gelegen hat, nehme ihn aber seit ca. 4 Monaten nicht mehr. (Wir verhüten jetzt "nur" mit Kondom.)Vorher habe ich verschiedene Pillen ausprobiert, habe aber immer zugenommen dadurch (nicht doll, hat mich aber trotzdem gestört). Ich bilde mir auch ein, dass sich meine Sexlust wieder ein bisschen gesteigert hat seitdem ich den Ring abgesetzt habe, aber so richtig "zurückgekehrt" ist sie noch nicht Habe mich hier auch im Forum schon umgeschaut, aber so wirklich hilfreiche Antworten habe ich leider auch nicht gefunden.


GlG
Kathinka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2008 um 10:40

Re:
Bei mir hängt die Lust von der Länge der Beziehung ab - zumindest kann ichs mir nicht anders erklären.
Verwende auch den Nuvaring und hatte bei meinem Ex-Freund (9jährige Beziehung) echt null Lust auf Sex. Jetzt ist das ganz anders, bei meinem derzeitigen Freund könnt ich immer und überall

Sollte dein Freund den Ring spüren und es ihn stören, kannst du ihn wirklich, wie schon gesagt wurde, problemlos rausnehmen und danach wieder einsetzen. Außerdem hab ich den Ring noch jedesmal "wiedergefunden", also ich würd mir da keine Sorgen machen, dass er mal in dir verlorengeht.
Ansonsten bin ich total zufrieden mit dem Ring. Das lästige täglich-an-die-Verhütung-Denken fällt weg und solltest du dich mal übergeben müssen oder Durchfall haben, besteht auch keine Gefahr, dass die Verhütung versagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2008 um 22:36

Eine andere meinung
Nun, Lustverlust hatte ich nie, außer durch eigene Depri-Phasen

Aber zum Nuvaring kann ich sagen: nehme ihn seit über 1 Jahr, hatte anfangs ein paar Problemchen, weil ich ihn nicht weit genug rein bekam (schmal gebaut und kurze Hände )und er sich manchmal wie ein voller Tampon anfühlte (lugte fast am Ausgang). Mittleriweile ist das echt selten. verloren habe ich ihn nie. gegen anfängliche falsche Stellungen, wenn er rausrutscht, hilft rausnehmen, abwaschen, Finger feucht lassen, hinlegen, becken heben und dann nochmal tiefer reinschieben.

Mein Freund spürt den Ring nur, wenn er mit Fingern sucht Beim sex gar nicht. Absolut nicht. Der ing wird vom penis einfach beiseite geschoben, die vagina an sich ist ja auch super dehnbar, sodass es nicht eng wird oder so. Am besten: einfach ausprobieren!

Großes Plus: keine nebenwirkungen! Die Dosierung ist gegenüber der Pille so gering, dass es dem Körper nicht schadet. Man kann ihn 4 Wochen am Stück drin lassen (auch wenn die Packung meint 3 Wochen, bis 4 Wochen ist unbekenklich, steht auch drin! ) (bin bislang nicht schwanger geworden und war fleißig ^^) Außerdem kann Alkohol, Erberechen, Kopfschmerztabletten udn Durchfall der Wirkung nichts anhaben, im gegensatz zur Pille.

Nachteil: Einführung find ich knifflig, aber man lernt ja. Frauen mit starken unterleibsschmerzen sollten sich drauf gefasst machen, dass die nicht wie bei der Pille unterdrückt werden! (geringe Dosierung) Aber magnesiumtabletten helfen da super (sobald man merkt, dass es losgeht), notfalls die üblichen tablettchen. Lieber drei tage lang 2-3 Tabletten mit Chemie, als 3 ganze Wochen extreme Hormondosierung zu sich nehmen! =)

Super Erfindung! Aber bei jedem ist es anders, wie man leicht lesen kann. Am besten probieren und notfalls halt wieder umsteigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2010 um 16:36

Kann man zum Sex auch mal rausnehmen
also mein Frauenarzt sagte, das ich ihn zum Sex rausnehmen darf und so hatte ich keinerlei Probleme damit oder psychischen Druck ob mein Freund ihn jetzt spürt oder nicht. Man darf ihn aber nicht länger als 2 Stunden rausnehmen, aber ich denke, länger dauert es ja normalerweise eh nie. Sollte man aber nur einmal täglich machen, das heisst, wenn du jetzt zb. 3 mal an einem Tag Sex hast, darfst ihn trotzdem nicht länger, als zwei Stunden pro Tag rausnehmen, da sonst die Wirkung beeinträchtigt wird. Also wir haben ca. 2mal pro Woche Sex und ich nehm ihn dann davor raus und bis ich ihn danach wieder einsetze ist er dann ca. 1 bis 1,5 Stunden heraußen und ich hatte nie ein Problem damit. Schwanger bin ich auch nie geworden mit Nuva Ring. Mit Pille leider schon, aber das ist jetzt ein anderes Thema Lust hatte ich genauso wie ohne Nuva ring. Mit Pille dagegen war meine Lust gleich Null und mein Freund meinte, so wäre es natürlich die beste Verhütung, wenn ich dann nie möchte Probleme mit dem Einführen hatte ich nie oder das er rausgerutscht wäre. Ich bin sehr eng gebaut und deshalb saß der Ring immer super an seinem Platz und das trotz der Geburt meiner Tochter vor einem Jahr.

Ich würds einfach ausprobieren. Es ist gesünder als die Pille, weil die Dosierung viel viel schwächer ist und bei Übelkeit, Erbrechen, Durchfall bleibt die Wirkung trotzdem erhalten. Zum Sex kannst ihn rausnehmen.... Also ich finde das Ding einfach klasse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen