Home / Forum / Fit & Gesund / Leichte Unterfunktion, nun habe ich das Medikament Thyronajod 50

Leichte Unterfunktion, nun habe ich das Medikament Thyronajod 50

3. Dezember 2011 um 15:45

Nach einem langen hin und her, hat man bei mir eine leichte Unterfunktion TSH 3,69 festgestellt. Ist wohl noch nicht abnormal, aber bei mir sind die Symtome deutlich da.
Vor allem habe ich seit Ende Juni 4,5 kg zugenommen und dabei sogar absolut auf meine Ernährung geachtet.
Nun habe ich seit dieser Woche thyronajod 50 verordnet bekommen, täglich 1 Tabl.
Ich habe alles schon "abgegoogelt" Manche nehmen noch mehr zu, andere wiederum nehmen ab.
hat jemand Erfahrungen dazu, meine Angst ist, noch dicker zu werden, denn seit Aug.2010 bin ich über 10 kg schwerer.....
Wäre schön, wenn jemand antwortet.
Danke und schönen 2. Advent

Mehr lesen

13. Dezember 2011 um 20:46

Schade
Hallo,
schade, dass mir niemand antwortet. Dachte, ich könntem ich hier etwas austauschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2011 um 21:05

..
hallo,

ich kann dir zwar nicht helfen aber ich will nur mein Mitgefühl teilen, ist doch auch schon mal was Ich habe das selbe Problem und nehme seit 5 Wochen thyronajod 50 Henning. Ich hoffe so darauf das ich abnehme... Vielleicht könnten wir uns austauschen wie es so beim anderen läuft?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2011 um 12:21
In Antwort auf holly_12876643

..
hallo,

ich kann dir zwar nicht helfen aber ich will nur mein Mitgefühl teilen, ist doch auch schon mal was Ich habe das selbe Problem und nehme seit 5 Wochen thyronajod 50 Henning. Ich hoffe so darauf das ich abnehme... Vielleicht könnten wir uns austauschen wie es so beim anderen läuft?

lg

Danke
Hallo,danke für Deine Antwort. Gerne können wir uns austauschen. Ich habe halt das Gefühl das mein Körper kein Gramm hergibt. Ich habe auch nur eine leichte Unterfunktion TSH 3,69. Im März 2011 war alles noch o.k. Ich denke, bei mir kommen halt so viele Faktoren zusammen. Im Aug.2010 habe ich aufgehört zu rauchen ( nur 3-4 kg zugenommen) dann gings ratz fatz rauf.
Ich muss mich halt einfach halten.... Im neuen Jahr müssen 10 kg runter, egal wie.
Schöne Weihnachten Gruss Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2012 um 10:44

Hoffe du liest diesen Beitrag noch
Ich habe das selbe problem, ich hab einen wert von 2,71 oder ähnlich und weiß das ich eine Schilddrüsenunterfunktion habe schon seit 2 Jahren. Ich habe NIE zugenommen. ich wog seit jaaahren 52 oder 53 kilo bei ner größe 1,71m und jetzt seit drei monaten nehme ich nur n0ch zu. jetzt sinds 2 1/2 kilo.ich gehe joggen, ich esse nur noch gesund ich mache alles. es hilft nichts. früher hab ich ein paar tage auf was süßes verzichten und schwupps 2 kilo weg. ich heule und verstehe einfach nicht was ich noch tun soll, ich esse doch schon so wenig und mache sport und immer weiter gehts hoch. ich will nicht immerweiter zu nehmen.. hast du irgendwas was dagegen hilft?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schreckliche angst vor Klinik...brauche euch!
Von: suse_12303535
neu
22. Februar 2012 um 23:24
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen