Home / Forum / Fit & Gesund / Leichte Blutung nach dem Sex! Bitte lesen!

Leichte Blutung nach dem Sex! Bitte lesen!

5. März 2011 um 10:37

Hallo ihr Lieben !
Ich habe nach dem Sex mit meinem Freund Blut festgestellt und hab mich jetzt mal im Internet versucht schlau zu machen, ist aber nicht viel bei rausgekommen, weil da nur Horrornachrichten rauskommen. -.-
Deswegen frag ich euch jetzt mal:
Also ich hab ungefähr seit 5 Monaten Sex, bin noch jung und auch eng gebaut, hab also ein eher schmales Becken etc.
Mein Freund und ich verhüten mit der Pille und wir haben auch sehr guten Sex, der mir auch Spaß macht.
Jedesmal beim Eindringen jedoch hab ich Schmerzen. Das liegt vielleicht daran, dass ich manhcmal nicht feucht genug bin, aber nach 3,4 mal Stoßen geht das dann. Und tut auch nicht weh. Wenn ich richtig feucht bin hab ich auch wenn überhaupt nur selten ganz geringe Schmerzen beim Eindringen. Jetzt ist aber ungefähr 3 mal nach relativ heftigem Sex, mit heftigem Stoßen eine Blutung aufgetreten. Und danach hatte ich noch Stunden danach Schmerzen, wie als wenn ich zu sehr gedehnt worden bin. Ich kann dann nicht Knien und auch nicht wirklich sitzen. Dazu muss ich sagen, dass ich das bei Ob`s machmal auch habe. Also nach dem 2.ten heftigen Sex blute ich leicht, spüre aber ein schmerzhaftes Brennen.
Es fühlt sich an, als wenn die Wunde vorne am "Eingang" liegt. Hatte ich dann einen Tag danach wieder Verkehr, fühlte es sich so an, als würde die Wunde wieder aufreißen und hat erneut geblutet. Hab ich eine Woche danach Verkehr ist alles verheult und nichts blutet, passiert dann aber wieder ein wirklich extremes Stoßen, fängt alles wieder von vorne an.
Liegt das daran dass ich relativ schmal bin und er zu heftig vorgeht, wenn ich noch nicht ganz feucht bin???
Oder sind es wirklich solche Horrornachrichten mit veränderte Zellen, Zysten etc.?
Sorry für den langen Text. :/ Bitte bitte schreibt!

Mehr lesen

5. März 2011 um 11:14


scroll doch mal bisschen runter, da haben viele das gleiche Problem wie du...

Bei meiner Freundin war das nach Pillenwechsel in Ordnung.

Und sonst gehst du doch am besten zum FA, ich kann jedenfalls deine Scheide nicht untersuchen, sondern nur Vermutungen aufstellen.

Das Brennen könnte von bestimmten Bakterien ausgelöst werden. Diese haben normalerweise nicht die Möglichkeit, sich zu vermehren. Aber sobald dein pH-Wer verändert ist (normalerweise hast du ja eine leicht säuerliche Scheidenflora), wird das ihnen leicht gemacht.

-Seife und allg. übertriebene Intimpflege können den pH-Wert der Scheide deutlich verändern

-Sperma verändert den pH-Wert der Scheide für kurze Zeit

Wenn logischerweise innerhalb der Scheide deine Schleimhaut durch Bakterien zerstört wurde, kann es auch mal zu einer leichten Blutung kommen.
Bei der Austrocknung durch Pille (feucht kann man aussenrum immernoch werden) kann es auch leicht bluten.

Vielleicht hast du auch ne Kontaktblutung, einen Pilz, eine Blasenentzündung(falls es beim Pinkeln brennt) oder Zyste... Es gibt vieles.

Geh zum FA und mach einen Abstrich. Teste Pilz und Bakterien. Der kann dir dann ne Salbe oder so verschreiben.

Bei heftigem Sex kann die Blutung dann natürlich verstärkt auftreten...

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2011 um 21:11

Scheidenriss
Hey, es könnte sein dass du etwas zu eng bist oder nicht feucht genug.
Das kann dazu führen, dass die Schleimhat der Scheide leicht reist. Das blutet dann und tut weh.
Das Brennen kommt wohl daher, dass das ne offene Wunde ist

Mit Gleitgel hast du das Problem mit dem feucht sein weniger und wenn ihr euch beim Vorspiel mehr Zeit lasst, so dass wirklich entspannt bist, dann sollte das eigentlich passen

Frag einfach mal deinen FA.

Und falls die Blutung mal stärker sein sollte und nicht wieder aufhört, dann gehst du auch zum FA, dann kann sein, dass der Riss bisschen größer ist und evtl. genäht werden muss.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2011 um 1:32

Antworten
Vielen vielen Dank, dass ihr mir geantwortet hat.
Fazit vom Fa: Alles in Ordnung, liegt daran, dass ich schmal gebaut bin und außerdem dass ich wahrscheinlich zu trocken war und dadurch die Haut von Innen einreißt. :S
Naja ich werd jetzt besser drauf achten,damit das nicht so schnell wieder vorkommt. Aber trotzdem vielen Dank für die Antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Nach halben Jahr kein Sex ...was tun?
Von: johan_12509950
neu
12. März 2011 um 23:15
Noch kein Orgasmus
Von: kellie_11859061
neu
12. März 2011 um 17:55
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen