Home / Forum / Fit & Gesund / Leberflecken..

Leberflecken..

5. Mai 2014 um 16:01 Letzte Antwort: 5. Mai 2014 um 16:06

Hi Leute...
ich mach mir grad ein bisschen Gedanken um meine Haut bzw. um ein paar seltsame Leberflecken, die mir in der letzten Zeit ins Auge gestochen sind. Ich muss dummerweise gleich zu Beginn sagen, dass ich meine Flecken noch nie wirklich beobachtet habe, und dementsprechend auch teilweise nicht zu 100% sagen kann, ob und wann sich etwas verändert hat. Bin erst 20 Jahre alt...

So, nun zu den Flecken... ich habe ein großes, sehr dunkelbraunes bis schwarzes Fleck im Bereich der linken Achsel, welches ca. 9 x 5 mm misst. Das habe ich zwar schon relativ lange (richtig "aufgefallen" vor vielleicht einem Jahr ), aber als Kind hatte ich das definitiv noch nicht! (Habe diesbezüglich vor ein paar Tagen extra meine Mama gefragt!)
Außerdem habe ich auf dem Oberarm (ebenfalls links) seit kurzem ein Fleck, welches (meiner Meinung nach) zwar schon vorher an dieser Stelle war, nur jetzt irgendwie anders aussieht... es ist ca. 5 x 4 mm groß und ist im Innenbereich etwas dunkler als außen. Vorher war es (meiner Meinung nach...^^) kleiner - eben wie ein normales Leberfleck. Zur Färbung kann ich nichts sagen, kann mich allerdings nicht erinnern, dass es anders aussah, als ein normales Leberfleck, also einfarbig
Zudem habe ich kürzlich bemerkt, dass mir an manchen Stellen neue Leberflecken gewachsen sind (an sich klein und unauffällig), eines z.B. am vorderen Unterschenkel, dafür ist eines am Oberschenkel am gleichen Bein einfach verschwunden
Im Gesicht habe ich ca. 15 kleine Flecken (nicht weiter auffällig), und sonst am Körper eigentlich nicht viele.

Werde die Dinger auf jeden Fall genau beobachten und wollte mir demnächst auch mal einen Termin beim Hautarzt geben lassen. Nur weiß ich leider nicht, wie das bei mir jetzt mit Kosten so ausschaut? Bin ja wie gesagt gerade erst 20 Jahre alt, ein Hautscreening wird ja erst ab 35 bezahlt oder? (Bin gesetzlich versichert, AOK)...
Wisst ihr wie das läuft? Und wie viel sowas kostet?? Unabhängig von den Kosten werde ich natürlich trotzdem zum Arzt gehen, die Gesundheit geht selbstverständlich vor! Nur würde mich interessieren, wie so etwas gehändelt wird... ob das vielleicht als begründeter Verdacht gilt und dann vielleicht übernommen wird oder so..... kenn mich da nich so aus...

Danke für eure Hilfe!

Mehr lesen

5. Mai 2014 um 16:06

..achja.....
...das große dunkle Fleck im Achselbereich ist auch etwas gewölbt, also so eine Art kleiner Hubbel, aber nicht sehr viel!

Gefällt mir