Forum / Fit & Gesund

Leberflecke jetzt nur noch vereisen, nicht mehr entfernen??

Letzte Nachricht: 16. April 2007 um 14:16
M
mei_12436870
12.04.07 um 9:00

Guten morgen zusammen...

ich möchte demnächst mal ein Screening machen lassen bzgl. meiner Haut. Eigentlich geht es mir aber nur um den einen Leberfleck am rechten Oberarm. Der ist genau 4 mm Durchmesser und dunkelbraun, aber nicht schwarz. Leider ist er auch nicht regelmäßig eingefärbt mal hellere mal dunklere Stellen und ist auch am Rand nicht unbedingt genau abgegrenzt. Allerdings hab ich ihn schon seit Jahre, aber er ist weder größer geworden, noch juckt, brennt ...er. Aber sicher ist sicher.
Jetzt hat meine Schwimu erzählt, sie hätte mal so ein Vorstadium von Krebs gehabt ( im Gesicht- sehen aus wie kleine Pigmentflecken). Die sind wohl nur vereist worden und somit ist der Krebs wohl stillgelegt. Wenn es sich bei mir jetzt auch so rausstellt, dass es beginnender Hautkrebs sein sollte, kann man das dann auch nur vereisen oder muss das rausgeschnitten werden? Wenn man schneiden müsste, kann ich sowas doch nicht in der Schwangerschaft machen, oder?? Hab erst im August Entbindungstermin.
Danke schon mal für Antworten!
LG Cadence4+Zwerg(21+1)

Mehr lesen

O
olyvia_12673690
13.04.07 um 18:23

Keine Angst!
Mach Dich nicht verrückt. Da der Fleck sich nicht verändert hast, ist er sicher harmlos. Wenn er Dich sehr beunruhigt, zeig ihn einem Hautarzt.
Das was Deine "Schwimu" hatte, war wahrscheinlich eine "aktinische Keratose", das sind sog. Krebsvorstufen (kann bösartig werden). Bei Hautkrebs (malignes Melanom) wird sehr tiefgründig operiert.
Das was Du Vereisen nennst, wird mit Stickstoff gemacht. Ich weiß die genaue Temperatur nicht mehr). Habe ich mal lernen müssen und vergessen, weil für meinen Beruf (Kosmetikerin) nicht relevant. Dabei stirbt das Gewebe ab, ist also dann auf ewig beseitigt, weil nicht mehr durchblutet. Ich hoffe, Dich etwas beruhigt zu haben. L G pitti13

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
mei_12436870
16.04.07 um 14:16
In Antwort auf olyvia_12673690

Keine Angst!
Mach Dich nicht verrückt. Da der Fleck sich nicht verändert hast, ist er sicher harmlos. Wenn er Dich sehr beunruhigt, zeig ihn einem Hautarzt.
Das was Deine "Schwimu" hatte, war wahrscheinlich eine "aktinische Keratose", das sind sog. Krebsvorstufen (kann bösartig werden). Bei Hautkrebs (malignes Melanom) wird sehr tiefgründig operiert.
Das was Du Vereisen nennst, wird mit Stickstoff gemacht. Ich weiß die genaue Temperatur nicht mehr). Habe ich mal lernen müssen und vergessen, weil für meinen Beruf (Kosmetikerin) nicht relevant. Dabei stirbt das Gewebe ab, ist also dann auf ewig beseitigt, weil nicht mehr durchblutet. Ich hoffe, Dich etwas beruhigt zu haben. L G pitti13

Danke dir..
..für deine Antwort! Hat mir auf alle Fälle weitergeholfen.
Glaube irgendwie auch nicht wirklich, dass der Fleck bösartig ist, aber mein Mann geht sowieso auch zum Screening, und da dachte ich, geh ich einfach gleich mal mit
LG Cadence4+Zwerg ( 21+5)

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers