Home / Forum / Fit & Gesund / Leben ohne Sex

Leben ohne Sex

24. November 2012 um 20:49

Hallo,
ich schreibe euch, weil ich ein ernstes Problem mit meiner Sexualität habe. In den letzten 5 Jahren hatte ich nur einmal Sex. Davor hatte ich zwar öfters mal welchen, aber nie wirklich oft. Ich bin erst Anfang 30 und sehe nicht wirklich unattraktiv aus. Das höre ich zumindest von anderen.
Ich bin ein Dauersingle, dabei wünsche ich mir so sehr einen Freund, der mich mal in den Arm nimmt und einfach für mich da ist. Meinen ersten und letzten Freund hatte ich mit 20. und das hielt auch nur 6 Monate. Danach hab es nur noch Affären, wenn überhaupt oder Dramen ohne Ende, weil ich immer eine Beziehung wollte und der Mann eben nicht...
Es ist wirklich zum Verzweifeln. Was ist nur los mit mir??

Mehr lesen

29. November 2012 um 17:57

Mein Rat
Gucke mal nach innen. Wenn man immer nur das Gleiche macht, bekommt man auch immer nur die gleichen Resultate.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2012 um 9:23

Single-Frust
Deine Enttäuschung kann ich verstehen.

Aber eine Antwort fällt ziemlich schwer. Dazu kenne ich dich zu wenig. In den letzten Jahren habe ich einige Singles kennengelernt und beobachtet. Mir sind da schon einige Punkte aufgefallen, die immer wieder schräg laufen und wo ich denke "Irgendwie aber auch verständlich, dass da nix passiert" - Das waren unterschiedliche Dinge und bei den wenigsten waren es totale Vollpfosten oder hoffnungslose Wachteln.

Ich müsste mehr von dir wissen. Check mal deine Nachrichten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2012 um 8:18

Vielen Dank
für eure Antworten.
Ich habe mich in all den Jahren wirklich gefragt, was mit mir nicht stimmt. Warum ich bei Männern einfach keinen Erfolg habe. Bei anderen funktioniert es ja auch irgendwie. Die haben eine Beziehung nach der anderen und entwickeln sich weiter. Ich hingegen bin wohl liebestechnisch immer noch auf dem damaligen Stand.
Mein Bekanntenkreis hält mich bestimmt schon für lesbisch. Das bin ich definitiv nicht. Zumindest Glauben sie, dass es bei mir sowieso nicht mehr klappt. Ist ja auch egal, was sie denken...
Ich bin mir nicht sicher, ob ein Psychologe das hinbiegen kann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2012 um 14:28

Hallo amecke2
scheint bei dir etwas schief zu laufen. Ich kenne dich leider nicht, aber es konnten verschiedene Sachen sein: Du bist so lieb dass die Männer nur sex mit dir haben möchten, oder so naiv um geschichten zu glauben ohne die wirkliche Absciht zu erkennen., oder, oder, oder...

Kann auch sein das du mit Themen wie "feste Partnerschaft" zu früh anfängst und die Männern kriegen einfach Angst. Ein klarer und übertriebender Beispiel der mir passiert ist:
Ich rede seit nicht lange mit eine Frau. Sie ist sympatisch und siehts gut aus. Aber nach nicht so lange unterhalten frag mich welche meine Absicht ist, ob ich sie heiraten mochte... und sie meinte es ernst !!! Hey, ich kenne dich noch nicht! Und du fragst mir ob ich dich heiraten möchte? (und natürlich denke ich ob sie noch alle Tassen im Schrank hat)
Wie gesagt, es ist übertriebend, aber Männern bekommen einfach ziemlich schnell Angst.

Analysiere wenn bei dir die Probleme deine Beziehungen tauchten, und vielleicht findest due eine Antwort.

Wen du dich interessant machst, so das der Mann noch mehr von dir möchte, hast du schon viel gewommen.

Ich hoffe ich konnte ein bißchen helfen.

LG
Spanier

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Abnehmen+Schilddrüsenunterfunk tion+...
Von: alys_12318307
neu
2. Dezember 2012 um 10:46
Teste die neusten Trends!
experts-club