Forum / Fit & Gesund

Lateinamerikanische Tänze

22. Mai 2006 um 18:53 Letzte Antwort: 2. Juni 2006 um 10:52

Hallo ihr Lieben...

im Moment turne ich noch aber mir gefällt schon sehr lange lateinamerikanische Tänze und das möchte ich nun auch anfangen als neue Herausforderung...da ich auch sehr klein bin und beweglich denke ich habe ich gute vorraussetzungen...

Naja aber in Wirklichkeit habe ich noch keine Ahnung....macht von euch jmd. sowas mit Wettkämpfen und so und ist das mit 18 Jahren schon ein wenig zu spät noch was zu erreichen?

Ach und noch was mir fehlt noch ein Partner...und es ist schwer Jungs für sowas zu begeistern was ratet ihr mir?

Ganz liebe Grüße

Mehr lesen

22. Mai 2006 um 23:42

Also
zu spät ist es nicht fürs tuniertanzen - musst allerdings n bissl gas geben. infos dazu gibt es normaler weise in tanzschulen, ansonsten google mal ein bisschen -dafür gibts schließlich suchmaschinen.

und wegen eines fehlenden tanzpartners: geh mal auf www.adtv.de (die seite des allgemeinen deutschen tanzlehrer-verbandes) und gib dort ein tanzpartnergesuch für deine stadt auf. da meldet sich bestimmt jemand.
oder such dir dort mal ne tanzschule in deiner nähe aus und meld dich alleine für einen kurs an. in solchen fällen werden dann (im normalfall, aber frag bitte jeweils vor ort noch mal nach) so genannte gasttänzer eingeladen, die mit "solisten" den kurs mitmachen, damit diese nicht allein dastehen.

ich hoff, das hilft fürs erste! jedenfalls viel spaß beim tanzen! *seufz* wie mir das fehlt...

Gefällt mir

30. Mai 2006 um 15:57
In Antwort auf

Also
zu spät ist es nicht fürs tuniertanzen - musst allerdings n bissl gas geben. infos dazu gibt es normaler weise in tanzschulen, ansonsten google mal ein bisschen -dafür gibts schließlich suchmaschinen.

und wegen eines fehlenden tanzpartners: geh mal auf www.adtv.de (die seite des allgemeinen deutschen tanzlehrer-verbandes) und gib dort ein tanzpartnergesuch für deine stadt auf. da meldet sich bestimmt jemand.
oder such dir dort mal ne tanzschule in deiner nähe aus und meld dich alleine für einen kurs an. in solchen fällen werden dann (im normalfall, aber frag bitte jeweils vor ort noch mal nach) so genannte gasttänzer eingeladen, die mit "solisten" den kurs mitmachen, damit diese nicht allein dastehen.

ich hoff, das hilft fürs erste! jedenfalls viel spaß beim tanzen! *seufz* wie mir das fehlt...

Mach tanzkurs
Hallo!
Also ich mach tanzkurs (standard und lateinamerik.) steck momentan im Goldstar! Es macht mir wiklich riesen spaß, ist aber auch bissel teuer.
Ich hatte bis jetzt einen tanzpartner gehabt, im grundkurs, ab bronze hab ich allein gemacht mit verschiedenen männern die als gastherren assistieren. Ist halt bissel blöd nicht immer dengleichen zu haben, aber wegen so einem problem alles hinschmeißen?? Nie im leben!
Aber anscheinend krieg ich jetzt einen, aber ist noch nicht ganz sicher
Ich könnt dir auch raten allein anzufangen, denn es gibt gastherren und die tanzen soagr besser!
Ich finde es machen genauso viele jungs tanzkurs wie mädels, also auf meiner tanzschule zumindest

Gefällt mir

2. Juni 2006 um 10:48

Verein?
Nachdem du schon den Tip mit der Tanzschule bekommen hast, ergänz ich das mal - neben Tanzschulen gibt's auch noch viele Vereine, wo man Tanz_sport_ macht.
Was besser ist? Kommt drauf an, was du suchst .

zefix1

Gefällt mir

2. Juni 2006 um 10:52
In Antwort auf

Verein?
Nachdem du schon den Tip mit der Tanzschule bekommen hast, ergänz ich das mal - neben Tanzschulen gibt's auch noch viele Vereine, wo man Tanz_sport_ macht.
Was besser ist? Kommt drauf an, was du suchst .

zefix1

... Ergänzung
Sorry, hab ich doch glatt vergessen, deine Fragen zu beantworten

Also: zu alt bist du definitiv nicht. Meine Trainerin hat mit 17 angefangen und startet dieses Jahr bei der Profi-WM (okay, Standard), aber du siehst, da geht noch einiges.

Wegen eines Tanzpartners: einfach mal hingehen, da findet sich schon jemand. Könnte im Verein allerdings schwieriger sein als in der Tanzschule.

Gefällt mir