Home / Forum / Fit & Gesund / Langzeitwert

Langzeitwert

31. Oktober 2010 um 22:31

Wer kann mir sagen was passiert wenn der Langzeitwert bei einem Diabetiker nicht stimmt. Muß man dann immer in die Klinik zum neu einstelle?
Freue mich über jede Information über Diabetes...Danke
Schado

Mehr lesen

15. Juli 2011 um 15:15

Der
Langzeitblutzucker ist der Durchschnittswert der letzten 3 Monaten.

Wenn der schon über eine gewisse Zeit zu hoch ist, müsstest du mehr Insulin zu dir führen. Für diese Neueinstellung würde ich dir raten in ein Krankenhaus zu gehen, weil der Normale Arzt (Diabeteloge) Nicht viel zeit hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2012 um 15:52

Langzeitwert
Dieser Wert ist, wie schon erwähnt ein Durchschnittswert.
Ist dieser Wert über längere Zeiträume stark erhöht, so
führt das zwangsläufig zur Schädigung der Blutgefäße.
Mögliche Folgen wären z.B. Erblindung, Amputation von
Gliedmaßen (Zehen,Füße), Versagen der Nieren.
Aber auch die Nerven, besonders in den Füßen werden
geschädigt.
Zur Vermeidung ist unbedingt eine optimale Einstellung
des Blutzuckerwertes notwendig (Insulindosierung,Ernährung,
körperliche Bewegung/Belastung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen