Home / Forum / Fit & Gesund / Langanhaltende Bauchschmerzen - Hilfe ?!

Langanhaltende Bauchschmerzen - Hilfe ?!

7. Februar 2014 um 14:29 Letzte Antwort: 7. Februar 2014 um 14:37

Hallo erstmal,

es fing alles an ca vor 4-5 Monaten.
Ich hatte Bauchschmerzen. Dort dachte ich zuerst das ich irgendwas falsches gegessen habe. Ich musste auf die Toilette mein Geschäft erledigen , danach waren die Schmerzen fast weg.
Als Sie ca 2-3 Wochen danach wieder kamen , gingich zum Arzt. Dort hat er mir gesagt das ich einen Reizmagen haben könnte. Er verschrieb mir irgendwelche Kapseln. Nach 2-3 Tagen waren die Schmerzen komplett verschwunden.
Nach 1-2 Monaten waren die Schmerzen wieder da . Etwa im linken Unterbauch bis zum Bauchnabel. Ich weiß echt nicht wovon dies kommt. Ich musste wieder auf Toilette gehen ,genau das gleiche... Bla bla bla... Nach dem Toilettengang musste ich mich immer ca.30 Minuten ins Bett legen das die Schmerzen komplett weg waren.

SO , dachte ich mir endlich schmerzfrei weiterleben

Jetzt vor kurzem hatte ich eine Mandelentzündung der Arzt verschrieb mir Azitrymothin (oder irgendwie so ) . Nach der ersten Einnahme hatte ich sofort Bauchschmerzen... Sowie wie die Schmerzen von meinen bekannten Bauchschmerzen... :/ Nach der 2. / 3. Einnahme wars nicht mehr so. Hatte dort dann keine Bauchschmerzen mehr. ( Dieses Medikament ist ein 3 Tagemedikament) Die Halsschmerzen waren fast weg.
Nun bekam ich wieder Bauchschmerzen... Natürlich Wärmflasche und musste auf Toilette.

&&& jetzt schreibe ich euch.
Was kann das sein???
Solch wiederkehrenden Bauchschmerzen?
Ca jeden Monat einmal :/
Manchmal verschwinden sie nach 10 Minuten manchmal halten sie 2 Stunden oder länger an...

Ich hoffe ihr könnt mir helfen..

Liebe Grüße

Mehr lesen

7. Februar 2014 um 14:37

Blubbern vergessen
In meiner Eile habe ich vergessen euch mitzuteilen wenn ich auf meinen Bauch drücke in der Zeit wo ich diese Schmerzen habe blubbert es...

Gefällt mir