Home / Forum / Fit & Gesund / L.. kann tödlich sein...

L.. kann tödlich sein...

31. März 2006 um 19:42 Letzte Antwort: 13. Mai 2008 um 17:00

Ich studiere Medizin und habe mich etwas über L... informiert. Das "Medikament" enthält Sibrutamin, was zu starken Nebenwirkungen und auch in seltenen Fällen zum Tod führen kann. Auf www.L...de wird davon natürlich nichts erwähnt. Sibutramin ist auch im Medikament Reductil beinhaltet, was vom Arzt verschrieben und kontrolliert werden muss. Dieses Medikament wird übergewichtigen Menschen (mit Fettstoffwechselstörung) verschrieben und ist z.b in Intalien verboten. Bei einer Gewichtsabnahme von über 5% in 3 Monaten sollte die Behandlung unbedingt abgebrochen werden.
Nebenwirkungen:
Herzerkrankung, Herzinsuffizienz, periphere arterielle Verschlusskrankheit, Herzrhythmusstörungen sowie Blutdruckwerte > 145/90 mmHg, unter Warnhinweise Blutdruck- und Herzfrequenzanstieg.Vor einer Verordnung sollten deshalb entsprechende diagnostische Maßnahmen durchgeführt werden.
Kardiale, also Herzprobleme sind einmal da sehr schwer zu behandeln!

lg mangogirl3

Mehr lesen

1. April 2006 um 7:39

Also auch gefährlich,
vielen Dank für die Info. Die Nebenwirkungen von L müssen von Person zu Person verschieden sein. Ich hatte neben der positiven aufputschenden Wirkung, Appetitlosigkeit und Durst auch Herzrasen bis Schmerzen und konnte nachts nicht mehr schlafen, nur noch so 2-3 Stunden am Stück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. April 2006 um 16:54

Stimmt schon...
Ja, habe mich einmal verschrieben... Ich denke du hast schon recht mit dem was du sagst über das Übergewicht. Ausserdem ist es super wenn du dich ärztlich hast abchecken lassen. Ich wollte mit der kleinen Information auch nur diejenigen ansprechen, die nur sehr wenig darüber wissen, oder diejenigen die wenig abnehmen wollen oder ev auch gar nicht wirklich abnehmen müssen... Da ist es schon wichtig informiert zu sein, dass das Gesundheitsrisiko doch sehr hoch ist.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2006 um 19:45

Wenn man L...
dann nicht mehr einnimmt, weil man genug abgenommen hat, sind dann die kilos nicht sehr schnell wieder drauf??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2006 um 22:21
In Antwort auf lenora_12081046

Wenn man L...
dann nicht mehr einnimmt, weil man genug abgenommen hat, sind dann die kilos nicht sehr schnell wieder drauf??

Hi Anna
Ich denke mal wenn du....nimmst isst du automatisch sehr gesund.Ich habe heute zbs Hühnefilet gebraten mit selber gemachten Paprikagemüse gegessen.Nachmittags noch eine Buttermilch mit frischen Erdbeeren dazu

Trinke 3 Liter Wasser das ich vorher nie machte.Lust auf fettes oder süsses habe ich nicht mehr.Denke ich werde nach .... auch nur noch gesundes essen.


Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. April 2006 um 17:01

Das stimmt schon, was mangogirl3 schreibt...
Schaut Euch doch mal den Artikel hier an von der Verbraucherzentrale:

http://www.vz-bawue.de/UNIQ114424861712998/link225-13A.html

Ist zwar schon älter, aber dennoch aktuell! Wollt Ihr Eurer Gesundheit wirklich noch mehr schaden?
Dann lieber gesund abnehmen! Wie ist es z.B. mit Ernährungsumstellung, Sport machen, Milchsoßen anstatt Sahne...

Ich meine, ich habe Adipositas und daher extremes Übergewicht. Habe in 14 Monaten mit Ernährungsumstellung ca. 24 Kilo abgenommen... ohne irgendwelche Mittelchen! Es bringt schon viel, auf Fett zu verzichten.

L hat Inhaltsstoffe, von denen nirgendwo was beschrieben steht und diejenigen, die das verkaufen, finden immer welche, die das abkaufen... ganz schöne Geldmacherei

Aber was macht Ihr eigentlich, wenn Ihr das Zeug mal nicht mehr nehmt? Ihr meint dann, nichts mehr zuzunehmen? Oder wie wollt Ihr Euere regelmäßigen Essgewohnheiten dann wieder einstellen? Glaubt Ihr wirklich, dass Ihr dann nach Absetzen dieses L... immer noch "keinen" Hunger und megamäßig viel Durst habt?

Jedenfalls: "rein pflanzlich" ist das nicht und die Verbraucherzentrale schreibt ja schon von weltweit 34 Todesfällen mit Sibutramin.... Wollt Ihr wirklich Eure Gegesundheit damit noch mehr gefährden, als sie es schon ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. April 2006 um 17:10
In Antwort auf tamino_11950817

Das stimmt schon, was mangogirl3 schreibt...
Schaut Euch doch mal den Artikel hier an von der Verbraucherzentrale:

http://www.vz-bawue.de/UNIQ114424861712998/link225-13A.html

Ist zwar schon älter, aber dennoch aktuell! Wollt Ihr Eurer Gesundheit wirklich noch mehr schaden?
Dann lieber gesund abnehmen! Wie ist es z.B. mit Ernährungsumstellung, Sport machen, Milchsoßen anstatt Sahne...

Ich meine, ich habe Adipositas und daher extremes Übergewicht. Habe in 14 Monaten mit Ernährungsumstellung ca. 24 Kilo abgenommen... ohne irgendwelche Mittelchen! Es bringt schon viel, auf Fett zu verzichten.

L hat Inhaltsstoffe, von denen nirgendwo was beschrieben steht und diejenigen, die das verkaufen, finden immer welche, die das abkaufen... ganz schöne Geldmacherei

Aber was macht Ihr eigentlich, wenn Ihr das Zeug mal nicht mehr nehmt? Ihr meint dann, nichts mehr zuzunehmen? Oder wie wollt Ihr Euere regelmäßigen Essgewohnheiten dann wieder einstellen? Glaubt Ihr wirklich, dass Ihr dann nach Absetzen dieses L... immer noch "keinen" Hunger und megamäßig viel Durst habt?

Jedenfalls: "rein pflanzlich" ist das nicht und die Verbraucherzentrale schreibt ja schon von weltweit 34 Todesfällen mit Sibutramin.... Wollt Ihr wirklich Eure Gegesundheit damit noch mehr gefährden, als sie es schon ist?

Zusatz...
Bei dem Artikel der Verbraucherzentrale kommt zwischen 225 und 13A... der Bindestrich raus... sonst funktioniert der Link nicht!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. April 2006 um 17:17
In Antwort auf tamino_11950817

Zusatz...
Bei dem Artikel der Verbraucherzentrale kommt zwischen 225 und 13A... der Bindestrich raus... sonst funktioniert der Link nicht!!

Hallo breisgaubobbele


Vielen Dank für deinen Beitrag! Ich denke das viele Benutzer von L... leider tatsächlich nicht wissen auf was sie sich einlassen... Darum finde ich es umso wichtiger wenn noch andere versuchen Ahnungslose davor zu bewahren etwas einzunehmen das mit einem so hohen Gesundheitsrisiko verbunden ist!

LG
mangogirl3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. April 2006 um 21:11
In Antwort auf tamino_11950817

Das stimmt schon, was mangogirl3 schreibt...
Schaut Euch doch mal den Artikel hier an von der Verbraucherzentrale:

http://www.vz-bawue.de/UNIQ114424861712998/link225-13A.html

Ist zwar schon älter, aber dennoch aktuell! Wollt Ihr Eurer Gesundheit wirklich noch mehr schaden?
Dann lieber gesund abnehmen! Wie ist es z.B. mit Ernährungsumstellung, Sport machen, Milchsoßen anstatt Sahne...

Ich meine, ich habe Adipositas und daher extremes Übergewicht. Habe in 14 Monaten mit Ernährungsumstellung ca. 24 Kilo abgenommen... ohne irgendwelche Mittelchen! Es bringt schon viel, auf Fett zu verzichten.

L hat Inhaltsstoffe, von denen nirgendwo was beschrieben steht und diejenigen, die das verkaufen, finden immer welche, die das abkaufen... ganz schöne Geldmacherei

Aber was macht Ihr eigentlich, wenn Ihr das Zeug mal nicht mehr nehmt? Ihr meint dann, nichts mehr zuzunehmen? Oder wie wollt Ihr Euere regelmäßigen Essgewohnheiten dann wieder einstellen? Glaubt Ihr wirklich, dass Ihr dann nach Absetzen dieses L... immer noch "keinen" Hunger und megamäßig viel Durst habt?

Jedenfalls: "rein pflanzlich" ist das nicht und die Verbraucherzentrale schreibt ja schon von weltweit 34 Todesfällen mit Sibutramin.... Wollt Ihr wirklich Eure Gegesundheit damit noch mehr gefährden, als sie es schon ist?

An breisgaubobbele
Ich bin es leid und kann die Aufklärungsversuche nicht mehr sehen bzw.lesen!!!Sie hängen mir kilometerweit zum Halse raus. Die meisten L... Verwender lesen sich diese Warnungen hundert mal durch und handeln anschließend.
L.- Verwender teilen Nebenwirkungen auch Neuinteressierten mit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. April 2006 um 21:29
In Antwort auf demi_12443843

An breisgaubobbele
Ich bin es leid und kann die Aufklärungsversuche nicht mehr sehen bzw.lesen!!!Sie hängen mir kilometerweit zum Halse raus. Die meisten L... Verwender lesen sich diese Warnungen hundert mal durch und handeln anschließend.
L.- Verwender teilen Nebenwirkungen auch Neuinteressierten mit.

Viele lesen...
es aber auch nicht durch und sind sich dessen nicht bewußt, was das Zeug auslösen kann!

Was regst Du Dich denn eigentlich so auf? Du musst ja nicht mitschreiben, wenn Du es "nicht mehr lesen kannst". Dann überles es doch einfach!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. April 2006 um 22:58

Pro L...
Also nennt es wie ihr wollt. Ich nehme L... und konnte nur damit endlich den ersten SChritt machen und abnehmen. Weder Sport noch weniger Essen hatte damals was genützt.
Nur mit L... ging langsam abwerts. Ich werde es weiterhin nehmen.

Nebenwirkungen hatte ich schon gehabt.
Obwohl hier viele schreiben, dass sie keine haben. Kann ich mir einfach nicht vorstellen oder man ist soo dick, dass der Körper auf diese hohe Dosis bzw. starke Nebenwirkungen nicht reagiert.
- habe Kopfschmerzen
- habe Kreislaufproblme
- hatte Herzschmerzen vor kurzem gehabt (Starker Druck auf dem Brustkorb)
- habe Verstopfung
- habe Schwindelgefühl
- kann schlecht schlafen
- habe starkes Herzklopfen - als ob dieses gleich aufhört zu schlagen und dies das letzte Klopfen ist

Und wenn hier jemand sagt, dass er KEINE Nebenwirkungen hat, dann weiß ich auch nicht was derjenige genommen hat.

Ich werde diese aber weiter nehmen, da ich nur auf diese Art und Weise abnehmen kann. EINFACH abnehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Mai 2008 um 22:14
In Antwort auf demi_12443843

An breisgaubobbele
Ich bin es leid und kann die Aufklärungsversuche nicht mehr sehen bzw.lesen!!!Sie hängen mir kilometerweit zum Halse raus. Die meisten L... Verwender lesen sich diese Warnungen hundert mal durch und handeln anschließend.
L.- Verwender teilen Nebenwirkungen auch Neuinteressierten mit.

Was ist l....?
hallo.

ich habe vor über einem jahr mit dem rauchen aufgehört und kämpfe seit dem vergebens gegen 10 kilo hüftgold.

mittlerweile lese ich alles über diäten, stöbere in foren über neuigkeiten, kaufe nur noch produkte von linea mit fett und kalorienangabe usw.

ich will jetzt den kampf abgeben an etwas verschreibungspflichtiges. ich würde gerne wissen, was L..ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Mai 2008 um 22:18
In Antwort auf anca_12681575

Was ist l....?
hallo.

ich habe vor über einem jahr mit dem rauchen aufgehört und kämpfe seit dem vergebens gegen 10 kilo hüftgold.

mittlerweile lese ich alles über diäten, stöbere in foren über neuigkeiten, kaufe nur noch produkte von linea mit fett und kalorienangabe usw.

ich will jetzt den kampf abgeben an etwas verschreibungspflichtiges. ich würde gerne wissen, was L..ist?

Es heißt ... und ist nicht verschreibungspflichtig weil es verboten ist!
Gesunde Ernährung und Sport helfen dir abzunehmen,die Tabletten sind schädlich.Und mal ehrlich,was hilft dir eine schlanke Figur wenn du danach schwer krank bist oder sogar tod???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Mai 2008 um 17:00
In Antwort auf genna_12930249

Pro L...
Also nennt es wie ihr wollt. Ich nehme L... und konnte nur damit endlich den ersten SChritt machen und abnehmen. Weder Sport noch weniger Essen hatte damals was genützt.
Nur mit L... ging langsam abwerts. Ich werde es weiterhin nehmen.

Nebenwirkungen hatte ich schon gehabt.
Obwohl hier viele schreiben, dass sie keine haben. Kann ich mir einfach nicht vorstellen oder man ist soo dick, dass der Körper auf diese hohe Dosis bzw. starke Nebenwirkungen nicht reagiert.
- habe Kopfschmerzen
- habe Kreislaufproblme
- hatte Herzschmerzen vor kurzem gehabt (Starker Druck auf dem Brustkorb)
- habe Verstopfung
- habe Schwindelgefühl
- kann schlecht schlafen
- habe starkes Herzklopfen - als ob dieses gleich aufhört zu schlagen und dies das letzte Klopfen ist

Und wenn hier jemand sagt, dass er KEINE Nebenwirkungen hat, dann weiß ich auch nicht was derjenige genommen hat.

Ich werde diese aber weiter nehmen, da ich nur auf diese Art und Weise abnehmen kann. EINFACH abnehmen.

Kaum Nebenwirkungen
Ich nehme seit 2 Wochen Meizi und hab das Gefühl diese sind sehr schwach

Die ersten beiden Tage habe ich etwas von Kopfschmerzen, Durst, bzw. Mundtrockenheit und Herzklopfen gemerkt, mittlerweile nix mehr bis auf den Mund!!!!

Und mir geht es sonst super!

Wiege 73kg bei einer Größe von 1,69m

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram