Forum / Fit & Gesund / Gesundheit

Kurzer, stechender Schmerz in der rechten Brust

22. November 2012 um 10:01 Letzte Antwort: 29. Dezember 2012 um 10:42

Hallo,

ich hoffe mal, dass ich das richtige Forum erwischt habe.

Also es geht um folgendes:
Ich habe mich heute Nacht im Bett umgedreht und auf einmal hatte ich einen richtig stechenden Schmerz in der rechten Brust.
Dazu ich bin weiblich
Ich spreche wirklich von der Brust, also der Schmerz war genau da, das hab ich gemerkt.
Allerdings war er auch nach 10 Sekunden wieder weg.
Hab auch die Brust abgetastet und geschaut, ob ich vielleicht äußerlich was sehe, aber da war nichts.

Es war wirklich nur dieser kurzer, stechende Schmerz in der rechten Brust und jetzt merk ich gar nichts mehr davon.

Würde mich über jegliche Antwort freuen.

Vielen Dank.
Liebe Grüße
Chaos

Mehr lesen

29. Dezember 2012 um 10:42

Kurzer stechender Schmerz in der rechten Brust / Antwort
Hallo Chaos, mir scheint, Sie haben das richtige Pseudonym gewählt. Für Diagnosen sollten Sie einen Arzt aufsuchen

Ich hatte allerdings vor einigen Jahren etwas ähnliches; erst in der linken Brust, nach einigen Sekunden auch in der rechten - das war dann weg, und ist nie wieder gekommen;

Ich bin nicht zum Arzt gegangen, weil ich - in meinem Falle - die Ursache kannte: Bei jeder Frau bilden sich im Laufe des Lebens kleine Kalkablagerungen in den Brüsten; normalerweise bleiben die bestehen, sind harmlos. Ich kenne mich allerdings sehr gut in Homöopathie aus, und ich hatte zu diesem Zeitpunkt Calcium fluoratum eingenommen; dieses Mittel löst alle Verhärtungen im Körper nach und nach auf; das kurze Stechen ist einfach nur aufgetreten, weil eine kleine Kalkablagerung geplatzt war.

Ich kenne Ihr Alter nicht, und daher rate ich Ihnen, bei Ihrem nächsten Arztbesuch darüber mit Ihrem (Frauen)Arzt zu sprechen. Alles Gute, Zirpsel

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers