Home / Forum / Fit & Gesund / Kurz vor dem Sex macht "Er" schlapp

Kurz vor dem Sex macht "Er" schlapp

6. Juni 2009 um 19:35

Hey,

mittlerweile habe ich ein echtes Problem, ich habe seit ungefähr 5 Wochen einen neuen Freund, aber wir haben noch nie miteinander geschlafen, weil "Er" immer kurz vor dem Sex wieder schlaff wird.

Das Vorspielt dauert ungefähr eine Stunde, mal mehr, mal weniger. "Er" ist dann auch immer steif, aber wenn es dann zur Sache kommen soll, passiert nichts mehr. Kann es vielleicht daran liegen, dass das Vorspiel einfach zu lange dauert?

Als ich ihn letztens einfach mal drauf angesprochen habe, meinte er, dass er sowas auch noch nie gehabt hat, aber ich damit nichts zu tun habe.

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen...

Liebe Grüße

Mehr lesen

8. Juni 2009 um 11:36

Schlappheit...
Hallöle,
es kann schon sein, dass euer Vorspiel "ihm" die Kraft raubt. Eine Stunde= lange Zeit. Ich würde es begrenzen auf zeitlich ca. eine viertel Stunde. Wird nicht einfach sein.
Aber vielleicht sind es auch äussere Umstände die dazu führen, dass er nicht kann. Gestaltet euch den Abend oder den Zeitpunkt so, dass die Umgebung stimmt. Probiert mal spontanen Sex.
Noch ein Versuch: nimm die Hände und führe sie an deine Lieblingsstelle -auch du solltest dich "führen" lassen bei ihm.
Ein Parfüm oder erotische Massagen können zum Sex beitragen.
Einfach ausprobieren. Es kann auch vor kommen , dass dein Freund schon vorher den Samen verspritzt, dann versucht zu analysieren, was der Grund dafür war.
Es gibt viele Gründe -nur erkennen muss man sie.
Vielleicht hilft es euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2009 um 13:42

?
hmm, also euer vorspiel ist schon etwas lang vl solltet ihr mal einen quickie probieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2009 um 20:37

Selbstbewusstsein...
vielleicht fühlt er sich zu sehr dominiert und hat angst etwas falsch zu machen!? gibst du ihm anweisungen?
versuch doch mal dich einfach so willenlos hinzugeben, so als würdest du schlafen und er kann mit dir tun was ihm gefällt, das könnte helfen sein selbstbewusstsein zu steigern sodass das problem in zukunft nicht mehr bestehen bleibt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2009 um 9:45

...
aiaiai..also das '''Vorspiel''' geht ja schon so recht sehr lang

ich selbst zum beispiel kann es gar nicht leiden wenn es sich so ewig hinzieht...da geht dann bei mir auch nicht mehr viel...obwohl ich eig total bock habe ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2009 um 13:39

Vergiss ihn
Mit dem wird es nie richtig gut. Wenn der jetzt schon Probleme hat , was wird dann später ??
Nimm dir einen potenten Lover.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2009 um 17:55

Was erwartest Du denn?
mancher männliche Körper ist intelligenter, als sich sexsüchtige Frauen das wünschen...
Gott schütze Deinen Freund!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2009 um 20:16

Um Gotteswillen
Eine Stunde Vorspiel - der arme Tropf. Das ist ja ein Fall für Amnesty International, das ist ja reine Folter.
Kurz und gut - hier mein Rat - kein Vorspiel und sofort drauflosvögeln und Du wirst sehen, da wird und ist nichts schlaff - erst nachher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2009 um 1:02
In Antwort auf kevork_12324091

Um Gotteswillen
Eine Stunde Vorspiel - der arme Tropf. Das ist ja ein Fall für Amnesty International, das ist ja reine Folter.
Kurz und gut - hier mein Rat - kein Vorspiel und sofort drauflosvögeln und Du wirst sehen, da wird und ist nichts schlaff - erst nachher.

Dominant
Also wenn er eine stunde mit macht dann hat er keine Probleme.
Das einzige problem was ich hier sehe ist das er villeicht das vorspiel als Pflicht einstuft und dann angst hat.
So wie eine hier erkannt hat denke ich auch das du sehr Dominant bist.
Du mußt mit ihm reden ihn erklären wie schön es für dich ist diese vorspiel und wie wichtig es für eure Beziehung ist.
Ich denke auch das ein vorspiel sehr lang sein kann und darf.
Nur manche Menschen können damit nichts anfanfen.Sie meinen Sex ist alles.Nach fünf minuten war die große freude eine Kleine geschichte.Liebe ist das vor Haupt und nachspiel.
Das darfst du von ihm nicht verlangen sonder mit reden stück für stück nemen und immer gut reden das ist wichtig.
ich wüsche dir in Zukunft den Steifen.Grins

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2009 um 16:08

Erektile Dysfunktin?
Hallo capa251!
Also, meine erste Frage an Dich ist, wie alt bist du bzw. auch dein Freund? Dann kann man natürlich besser drauf antworten. Viele Männer leider unter impotenz, auch wenn sie es gar nicht wissen. Wenn irgendwas nicht stimmt oder man Probleme beim Sex hat, sollte man sich vom Arzt gründlich untersuchen lassen. Stellt er dann eine erektile Dysfunktion fest, kann mit Abhilfe durch ein Potenzmittel wie Viagra, Cialis, Levitra oder Kamagra geholfen werden. Manche Männer haben auch zu viel Stress oder ist einfach nur eine Kopfsache, was sie dann irgendwo blockiert. Rate Deinem Freund einen Spezialisten aufzusuchen, sprich Uruloge. Sollte er impotenz sein, wird ihm ein Potenzmittel verschrieben! Das könntet ihr aber auch rezeptfrei über eine internet Apotheke bestellen! Ich habe diesen Link www.potenzmittel-kartei.info/ hier gefunden, wo es Erfahrungen und Leserbriefe gibt. Unter anderem eben auch über Störung bei der Sexualität. Vielleicht konnte ich Dir ja ein bißchen helfen!
In dem Sinne alles Gute!

Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2009 um 13:15
In Antwort auf leah_11892953

Erektile Dysfunktin?
Hallo capa251!
Also, meine erste Frage an Dich ist, wie alt bist du bzw. auch dein Freund? Dann kann man natürlich besser drauf antworten. Viele Männer leider unter impotenz, auch wenn sie es gar nicht wissen. Wenn irgendwas nicht stimmt oder man Probleme beim Sex hat, sollte man sich vom Arzt gründlich untersuchen lassen. Stellt er dann eine erektile Dysfunktion fest, kann mit Abhilfe durch ein Potenzmittel wie Viagra, Cialis, Levitra oder Kamagra geholfen werden. Manche Männer haben auch zu viel Stress oder ist einfach nur eine Kopfsache, was sie dann irgendwo blockiert. Rate Deinem Freund einen Spezialisten aufzusuchen, sprich Uruloge. Sollte er impotenz sein, wird ihm ein Potenzmittel verschrieben! Das könntet ihr aber auch rezeptfrei über eine internet Apotheke bestellen! Ich habe diesen Link www.potenzmittel-kartei.info/ hier gefunden, wo es Erfahrungen und Leserbriefe gibt. Unter anderem eben auch über Störung bei der Sexualität. Vielleicht konnte ich Dir ja ein bißchen helfen!
In dem Sinne alles Gute!

Viele Grüße

Ursache nicht körperlich
Erektile Dysfunktion kannst du ausschließen, wenn er eine Stunde lang eine Erektion hat. Sein Problem liegt im Kopf, nicht im Körper.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2013 um 6:41
In Antwort auf leah_11892953

Erektile Dysfunktin?
Hallo capa251!
Also, meine erste Frage an Dich ist, wie alt bist du bzw. auch dein Freund? Dann kann man natürlich besser drauf antworten. Viele Männer leider unter impotenz, auch wenn sie es gar nicht wissen. Wenn irgendwas nicht stimmt oder man Probleme beim Sex hat, sollte man sich vom Arzt gründlich untersuchen lassen. Stellt er dann eine erektile Dysfunktion fest, kann mit Abhilfe durch ein Potenzmittel wie Viagra, Cialis, Levitra oder Kamagra geholfen werden. Manche Männer haben auch zu viel Stress oder ist einfach nur eine Kopfsache, was sie dann irgendwo blockiert. Rate Deinem Freund einen Spezialisten aufzusuchen, sprich Uruloge. Sollte er impotenz sein, wird ihm ein Potenzmittel verschrieben! Das könntet ihr aber auch rezeptfrei über eine internet Apotheke bestellen! Ich habe diesen Link www.potenzmittel-kartei.info/ hier gefunden, wo es Erfahrungen und Leserbriefe gibt. Unter anderem eben auch über Störung bei der Sexualität. Vielleicht konnte ich Dir ja ein bißchen helfen!
In dem Sinne alles Gute!

Viele Grüße

Hallo
Es wird nur helfen, die Original-Produkt, also nicht in Blödsinn mitmachen! Ich war in den Schuhen, und kaufen Sie das Original - http://onlinepharm2013.com/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2013 um 12:40

Konzentration
Es liegt wohl daran, das er glaubt, er sei für Deine Gefühle verantwortlich. Wenn er beim Sex an sich denken kann und Du an Dich, dann klappt es auch, da bin ich mir sicher

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2014 um 19:52

Mächtiges problem...
hey leute
meine freundin und ich haben so ein ähnliches problem..
sie ist mit ihren 17 jahrn schon ziemlich erfahren nur ich leider nicht .. so jetzt kommts das wir immer ein voll intensives vorspiel haben mit echt scharfen Zenen..
nur kurz bevor wir richtigen sex beginnen macht er immer schlapp...
das macht mich und ihr ziemlich zum schaffen..
wie wird das Besser?
Hat wer erfahrung mit Erectile Pro???

bin um schnelle hilfe sehr froh!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2017 um 5:48

Es ist kein "Problem" (außer der Gute hat Zucker ... glaube ich aber nicht, da würde eher gar nix mehr gehen)

Ansonsten, ja, das passiert halt mal.

Und übrigens : je wichtiger Mann das gerade so ist dass es "klappt", je weniger klappt das (jedenfalls bei mir, da mag ich nix verallgemeinern).

Ich sehe aber durchaus mal diverse andere Männer, und diverse von denen haben das "mal".
C'est la vie.

Ist wohl eher mental.

Weil, weil, weil ... das kann 1000 Gründe haben.

Klar ist das peinlich, im Zweifel.
Würde ich schummeln wenn ich anderes behaupte.
Aber Ihr seid doch "zu zweit", also weniger peinlich

Und mit "erzwingen" wollen, in dem Moment, geht dann garantiert "gar nix mehr".

Kleine Pause ... 2ter Anlauf ... eher so.

Mental heisst eben auch : Abgelenkt sein, damit irgendwas in Verbindung bringen, usw.

Schon der Gedanke , dass ich es "für Sie" gern besonders nett hätte, kann mal zum Hydraulikschaden führen.

Wie sagte aber auch ein Sportkumpel,,,, Greenbeam hilft immer (IMMER).
Außer Zucker, und außer "er mag wirklich nicht".

Selbiger meinte, im Zweifel sei das auch MAL eine gute Idee, um so ein sich "auftürmendes" Hinderniss zu "überspringen".
Sollte dann (wenn keine allgemeine Indikation) sicher nicht zur Gewohnheit werden.
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2017 um 9:13

Scheinbarist das Problem behoben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember um 10:22
In Antwort auf hayley_12120723

Hey,

mittlerweile habe ich ein echtes Problem, ich habe seit ungefähr 5 Wochen einen neuen Freund, aber wir haben noch nie miteinander geschlafen, weil "Er" immer kurz vor dem Sex wieder schlaff wird.

Das Vorspielt dauert ungefähr eine Stunde, mal mehr, mal weniger. "Er" ist dann auch immer steif, aber wenn es dann zur Sache kommen soll, passiert nichts mehr. Kann es vielleicht daran liegen, dass das Vorspiel einfach zu lange dauert?

Als ich ihn letztens einfach mal drauf angesprochen habe, meinte er, dass er sowas auch noch nie gehabt hat, aber ich damit nichts zu tun habe.

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen...

Liebe Grüße

Also ich weiß ja nicht viel über abnehmmittel, aber das was ich mal ausprobiert hab konnte mir endlich mal helfen, dachte immer es liegt an mir das ich nicht abnehm, aber damit hier hats wirklich funktioniert!
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Bio-Produkte
Von: user1365331755
neu
11. Dezember um 9:36
Abnehmen mit dem Mix-Teller Prinzip
Von: siebeneins
neu
11. Dezember um 0:41
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram