Home / Forum / Fit & Gesund / Kulturell Unterschied?

Kulturell Unterschied?

8. November 2014 um 13:36 Letzte Antwort: 11. November 2014 um 21:59

Hallo Leute. Ich hoffe ihr könnt mir ein bisschen helfen.
Vor allem sorry für mein schlechtes Deutsch. und Danke.

Fast ein Jahr Beziehung, ich bin Leteinamerikaner sie Deutsche, beide genug Erwachsene nocht nicht bei 30. bin kein Macho wie das kliche laut. Anscheinend hier sex oder liebe hat anderen Rythmus als in LA (ich verstehe es einfach nicht woran das liegt, also meine situation). will aber wirklich nicht vergleichen. Aber meine Situation ist traurig. Ich liebe sie sehr und versuche sie zu verstehen wegen ihrer Arbeit usw (ich störe sie nie nie nie bei der Arbeit weil ich selbst auch arbeite).. jetzt wohnen wir getrennt in verschiedenen Stadte wegen Arbeit. Sehen uns kaum, sex ist jetzt nicht was before war. Wie gesagt ich beruchsichtige sie sehr bei alle sachen. Beim sex bin ich unzufrieden weil sie jetzt keine Lust hat (zu müde).. Entweder machen wir es langweilig oder soll ich nach sex hinterher immer suchen. In LA ist es anderes. Trozd allem (arbeit, sport, etc) wenn beide getrennt wohnen wenn man sich wieder sieht. Dann ist Wunderbar .. Sie wollen dich fressen so zu sagen.
Ich sage ihr. Mit vollem Respekt und nur weil sie meine Freundin ist: Ich habe so una novia Hermosa und so eine geile Freundin die ich nicht anfassen kann? ich bin entauscht. (noch mal soll ich klar sagen, für mich ist sie kein sexueles objekt)
Alles anderes lauft gut.
Sex sagt sie, ist in ordnung, lieber qualität als quantität. Mir klingt das, als ausrede. und wir latinos das vertrauen muss sich gewinnen.
..

ich will sie nicht verlieren aber ich verstehe nichts. ich liebe sie sehr.. jetzt machen wir eine Pause weil wir keile lösung gefunden haben. sie ist bei der punkt gblieben das ich einfach nicht verstehe das sie müde ist. und ich bin geblieben bei dem punkt sehen uns kaum und du hast keine lust?

ich würde mich sehrr freuen auch licht. und eine größe gruss an alle.
Un fuerte abrazo

Loko.

Mehr lesen

8. November 2014 um 16:10

Das hat nix mit Kultur zu tun
Du bist halt an ein lustloses Weib geraten, Sex nur erforderlich um dich erst mal zu binden, danach nicht mehr erforderlich. An Ausreden wirst Du dir noch viel anhören müssen, wenn Du nicht rechtzeitig die richtige Entscheidung fällst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. November 2014 um 16:42
In Antwort auf jirair_12172292

Das hat nix mit Kultur zu tun
Du bist halt an ein lustloses Weib geraten, Sex nur erforderlich um dich erst mal zu binden, danach nicht mehr erforderlich. An Ausreden wirst Du dir noch viel anhören müssen, wenn Du nicht rechtzeitig die richtige Entscheidung fällst.

Erst mal danke für deine Antwort
Meinen Sie.. Soll ich dann entscheiden ob ich mich daran gewöhnen muss? Ich liebe sie sehr.. Manchmal könnte man sich ein bisschen mühe geben. Das ist was ich wenigstens von ihr erwarte. Wenn sie das versteht dann für mich wäre es kein Problem. Man könnte nicht alles haben, wie gesagt. Alles anders außer Sex ist in Ordnung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. November 2014 um 10:11
In Antwort auf bride_12462636

Erst mal danke für deine Antwort
Meinen Sie.. Soll ich dann entscheiden ob ich mich daran gewöhnen muss? Ich liebe sie sehr.. Manchmal könnte man sich ein bisschen mühe geben. Das ist was ich wenigstens von ihr erwarte. Wenn sie das versteht dann für mich wäre es kein Problem. Man könnte nicht alles haben, wie gesagt. Alles anders außer Sex ist in Ordnung.

Schwer dazu was zu raten,
wenn man, was ich nicht glaube, in den nächsten 40 Jahren ohne Erotik und Sex leben möchte, dann kann ich dir zustimmen.

Wenn die Frau in dem Alter schon lustlos ist, würde ich ihr das sagen und eine Entscheidung treffen. Wenn erst einmal Kinder da sind wird alles noch problematischer.

Meine hat über Jahre wenigstens ihr ehelichen Pflichten erfüllt und mich richtig verarscht, jetzt darf ich sie überhaupt nicht mehr anfassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. November 2014 um 15:02
In Antwort auf jirair_12172292

Schwer dazu was zu raten,
wenn man, was ich nicht glaube, in den nächsten 40 Jahren ohne Erotik und Sex leben möchte, dann kann ich dir zustimmen.

Wenn die Frau in dem Alter schon lustlos ist, würde ich ihr das sagen und eine Entscheidung treffen. Wenn erst einmal Kinder da sind wird alles noch problematischer.

Meine hat über Jahre wenigstens ihr ehelichen Pflichten erfüllt und mich richtig verarscht, jetzt darf ich sie überhaupt nicht mehr anfassen.

Oh.
Ja auf jeden Fall werde ich das mit ihr spechen.
Danke für die Antworte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. November 2014 um 21:59

Kein kultureller Unterschied
Lustlose Frauen gibt es bestimmt auch in Lateinamerika?Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende. Trenn dich und such dein Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Ich werde wahnsinnig!
Von: lyndon_11981923
neu
|
11. November 2014 um 20:04
Anal ... mit Gummihanschuhen?
Von: elinor_12253256
neu
|
11. November 2014 um 17:45
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook