Forum / Fit & Gesund

Kribbeln in den Händen und den Beinen

Letzte Nachricht: 21. Juni 2008 um 21:29
A
an0N_1275759399z
20.06.08 um 15:01

Ich bin neu hier und bei meinen Freund sind vor 2 Tagen ähnliche Symptome aufgetreten. Es fing mit Fieber abends an und dann kam ein Kribbeln in Fingern und Beinen dazu so als wenn die Beine eingeschlafen sind.Vorgestern früh war er bei seiner HÄ und sie überwies ihn gleich ins Krankenhaus.Dort nahmen sie Blut ab und Nervenwasser aus der Wirbelsäule welches aber in Ordnung ist. Heute wurde mit Strom gemessen den Befund erfahren wir erst morgen. Als ich heute im Krankenhaus war, wollte er kurz aufstehen und knickte weg weil er überhaupt keine Kraft mehr in den Beinen hat. Die Ärzte sagen zwar Reflexe sind noch da aber haben noch keinen Befund.Morgen werden die Reflexe geprüft und die Wirbelsäule geröntgt frag mich sowieso wieso sie das nicht gleich gemacht haben. Vielleicht wißt ihr ja was das sein könnte mache mir langsam ernstlich Sorgen weil es durch das liegen ja immer schlimmer wird und er außer Physiotherapie auch noch nichts bekommt. Bin Euch über viele Antworten sehr dankbar.

Mehr lesen

D
davida_12324958
20.06.08 um 17:37

Überprüf ihn mal
über ms

Gefällt mir

A
an0N_1275759399z
20.06.08 um 18:45
In Antwort auf davida_12324958

Überprüf ihn mal
über ms

Kribbeln in den Händen und den Beinen
die Ärzte wissen nun endlich was es ist doch eine Nervenentzündung die durch einen Virus ausgelöst wurde. Er bekommt jetzt Blutplasma welches gegen die Viren ankämpfen soll hoffentlich schlägt es an.

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1188957299z
20.06.08 um 22:38
In Antwort auf an0N_1275759399z

Kribbeln in den Händen und den Beinen
die Ärzte wissen nun endlich was es ist doch eine Nervenentzündung die durch einen Virus ausgelöst wurde. Er bekommt jetzt Blutplasma welches gegen die Viren ankämpfen soll hoffentlich schlägt es an.

LG

HALLO
Habe dsa mal eben gelesen, kommt mir sehr bekannt vor. Meine Ma hatte das vor fast einem Jahr.Nu sie hatte Pech und es wurde erst nach 10 Tagehn festgestellt. Sie konnte allerdings sich gar nicht mehr bewegen. GBS war es bei ihr, auch eine Nervenentzündung. Aber mach Dir keine Sorgen, er wird wieder fit wie ein Turnschuh werden, zumal auch gleich erkannt der Virus.
Also Kopf hoch und besuch ihn immer schön
LG Janke

Gefällt mir

M
mariah_12757592
21.06.08 um 21:29
In Antwort auf an0N_1188957299z

HALLO
Habe dsa mal eben gelesen, kommt mir sehr bekannt vor. Meine Ma hatte das vor fast einem Jahr.Nu sie hatte Pech und es wurde erst nach 10 Tagehn festgestellt. Sie konnte allerdings sich gar nicht mehr bewegen. GBS war es bei ihr, auch eine Nervenentzündung. Aber mach Dir keine Sorgen, er wird wieder fit wie ein Turnschuh werden, zumal auch gleich erkannt der Virus.
Also Kopf hoch und besuch ihn immer schön
LG Janke

Kribbeln in Händen und Beinen
Hallo Janke, danke für Deine aufbauenden Worte. Bei ihm ist es gottseidank im Anfangsstadium festgestellt wurden, deswegen hatte man es auch im Nervenwasser nicht gesehen sondern erst die Strommessung brachte den Befund und die Behandlung konnte nach den 3. Tag erfolgen. Er bekommt jetzt jeden Tag 3 Flaschen Blutplasma und merkt auch schon eine kleine Besserung das kribbeln ist weniger geworden. Ich bin da auch ganz zuversichtlich das er wieder der alte wird. Wie gehts Deiner Ma heute und was heißt GBS. Bei ihm weiß man nicht was es für ein Virus ist.Ich gehe ihn jeden Tag besuchen für paar Stunden tut mir zwar jedes mal in der Seele weh ihn im Rollstuhl so zu sehen aber ich muß stark sein für ihn. Du kannst mir auch über Schmusekatze36@web.de schreiben wenn Du magst.

LG Anett

Gefällt mir