Home / Forum / Fit & Gesund / Kreisrunder hautausschlag

Kreisrunder hautausschlag

27. April 2007 um 16:03

hallo ihr lieben, hab da mal eine frage

seit ein paar tagen habe ich an der innenseite meines rechten oberschenkels roten kreisförmigen fleck - durchmesser ca. 1,5 cm innen normal hautfarben mit einem roten rand, juckt ab und an und sieht aus wie eine brandblase, könnt ihr mir eventuell sagen was das sein könnte, brennt auch ein bisserl, wie eine blase eben.

Mehr lesen

27. April 2007 um 18:36

...
ich hab mal gehört, dass zeckenbisse kreisförmigen ausschlag verursachen. ich bin mir da aber nicht sicher, ist nur eine vermutung. aber wenn es das sein könnte, würde ich zum arzt gehen, weil man evt. antibiotika kriegt.

Gefällt mir

28. April 2007 um 18:19
In Antwort auf finchen88

...
ich hab mal gehört, dass zeckenbisse kreisförmigen ausschlag verursachen. ich bin mir da aber nicht sicher, ist nur eine vermutung. aber wenn es das sein könnte, würde ich zum arzt gehen, weil man evt. antibiotika kriegt.

Genau
hört sich fast nach einer Borreliose an. Hattest Du denn an dieser Stelle vielleicht eine Zecke?

Gefällt mir

28. April 2007 um 21:33
In Antwort auf sunflower2706

Genau
hört sich fast nach einer Borreliose an. Hattest Du denn an dieser Stelle vielleicht eine Zecke?

Oh ja,
klingt wie Borreliose!
Infektion nach Zeckenbiss.
Damit mußt du zum Arzt, auch wenn es den Anschein hat wegzugehen.
Es ist eine Infektionskrankheit bei der dir die Zecke Viren übertragen hat die sich als roter Kreis um die Einstichstelle äußern.
Es kann mit Antibiotika wunderbar behandelt werden.
Wird es nicht behandelt kannst du nach Jahren erkranken.
Ein Bekannter hatte Symptome wie bei einem Schlaganfall, die Halsschlagadern waren verstopft von Ablagerungen die durch diese Viren entstehen. Er war lange im Krankenhaus und hatte Glück das erkannt wurde das er Borreliose hat.
Er hatte nicht mal bemerkt das er eine ecke hatte!

Gefällt mir

5. Mai 2007 um 18:27
In Antwort auf rumbalotte1

Oh ja,
klingt wie Borreliose!
Infektion nach Zeckenbiss.
Damit mußt du zum Arzt, auch wenn es den Anschein hat wegzugehen.
Es ist eine Infektionskrankheit bei der dir die Zecke Viren übertragen hat die sich als roter Kreis um die Einstichstelle äußern.
Es kann mit Antibiotika wunderbar behandelt werden.
Wird es nicht behandelt kannst du nach Jahren erkranken.
Ein Bekannter hatte Symptome wie bei einem Schlaganfall, die Halsschlagadern waren verstopft von Ablagerungen die durch diese Viren entstehen. Er war lange im Krankenhaus und hatte Glück das erkannt wurde das er Borreliose hat.
Er hatte nicht mal bemerkt das er eine ecke hatte!

Da...
habt ihr euch ja alle auf die (Nichtviruserkrankung) Borrelliose eingeschossen, die nicht einen Kreis macht, sondern mehrere = Schießscheibenphänomen! Und wenn es ein Pilz ist? Was dann?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen