Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Kreisrunder haarausfall .bitte um hilfe!

Letzte Nachricht: 16. Juni 2011 um 13:51
I
ibolya_12044982
04.05.11 um 21:22

hallo alle zusammen,

ich finde eure beiträge alle sehr interessant und auch sehr informativ!
es is schön zu lesen das man nicht alleine ist mit dieser "krankheit"
ich hab seit meinem 2 lebensjahr kreisrunden haarausfall, wo mir auch zu dieser zeit alle meine haare komplett ausgefallen sind... eine ursachen haben sie damals nicht gefunden......
die haare sind auch wieder nachgewachsen, und über die jahre sind hin und wieder stellen aufgetaucht und wieder verschwunden...
momentan ist es von meinem empfinden her mit den stellen schlimmer denn je....
ich befinde mich auch in einer behandlung bei einer heilpraktikerin, weil ich von dem cortison wegkommen will..
leider ist noch keine besserung eingetreten.....
hat jemand tipps oder einen rat bezüglich naturheilmittel oder behandlungsmöglichkeiten die euch weitergeholfen haben?

würde mich sehr über antwort freuen aber auch zum einfachen erfahrungen austauschen!

wünsch eich allen was
lg
corinna

Mehr lesen

Anzeige
M
marte_12066662
16.06.11 um 13:51

Re Kreisrunder haarausfall .bitte um hilfe!
Hallo filiz1985
Du bist keinesfalls alleine mit dieser "Krankheit" du weißt garnicht, wie viele Menschen davon betroffen sind, bei denen man dies garnicht sieht oder die ein Haarteil tragen.
Meine Mutter leidet seit ca 10 Jahren darunter und hat etliches ausprobiert. Von indischen Heiltinkturen über Cortisonspritzen bishin zu industriellen Abfallspritzen lies sie alles über sich ergehen. Nun ist sie in Behandlung bei einem Hautarzt hier in der Nähe der ihr auch die Kopfhaut bzw die kahlen Stellen spritzt jedoch mit Spurenelemente etc.
Mittlerweile hat sie fast keine kahlen Stellen mehr.
Auch Kopfmassagen, die die Kopfhaut anregen könnten hilfreich sein, aber das muss jeder selbst für sich ausprobieren.
Am Besten du fragst bei Hautärzten in deiner Umgebung nach ob sie evt. schon Patienten mit Haarausfall behandelt haben und wenn ja evt. sogar auf diese Weise???
Außerdem kannst du mal probieren Spurenelemente wie Basica oder ähnliches einzunehmen um zu schauen ob das hilft.
Zu der Ursache kann man nicht viel sagen, da kreisrunder Haarausfall so gut wie unerforscht ist.
Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen

LG LunaLu276

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige