Home / Forum / Fit & Gesund / Kreislaufzusammenbruch nach 1. orgasmus

Kreislaufzusammenbruch nach 1. orgasmus

29. August 2010 um 21:55

hallo ihr lieben
ich bin 16, hatte das erste mal sex mit 14 Jahren mit meinem damaligen Freund. bei ihm hatte ich nie einen Orgasmus!
mit meinem jetztigen bin ich 10Monate zusammen, wir kennen uns schon einige jahre, sind uns sehr vertraut. trotzdem klappte es nie so wirklich mit dem orgasmus meinerseits, da ich (denke ich) zusehr darauf fixiert war.
heute war das anders,
wir lagen im bett und er hat mich gefingert. ich dachte mir garnix dabei und war total entspannt, vorher habe ich immer andere gedanken im kopf gehabt, heute habe ich ihm dabei zugeschaut, wie er siene finger bewegt usw.
dann geschah es, es wurde immer geiler usw und es war als wäre ich nichmehr ich, man kann es nicht beschreiben, ich glaube ich habe auch ein wenig vergessen zu atmen, hatte keine kontrolle mehr über mich. da wusste ich das es das war!
nur danach drehte sich alles um mich herum, mir wurde total übel (von dem schwindeln, also das ganze gedrehe)
hab mich auch zweimal übergeben, 2stunden geschlafen, aber jetzt gehts mir immernoch nicht besser. sobald ich mein kopf von einer zur anderen seite bewegt habe, hat sich alles wieder gedreht.
nun hab ich natürlich angst, das das bei jedem orgasmus so ist!

da ich allgemein undvbesonders auch noch durch die valette zu hohem blutdruck neige, ist es wohl noch begünstigt.
trinken tue ich vllt ein halben liter pro tag. (nicht viel ich weiß, es geht aber nicht anders weil ich totale bauchschmerzen beim trinken habe)

hat jemand tipps oderso damit sowas nicht nochmal passiert? oder kann mir jemand mit ner schlauen antwort die ansgt nehem?

freu mich über antworten.
LG


p.s.: der orgasmus war nicht wirklich so, wie ich ihn mir vorgestellt hatte. also sex ohne orgasmus macht mir schönere gefühle ehrlich gesagt

Mehr lesen

30. August 2010 um 22:43

..
habe den blutdruck seit ich die pille nehme und weil ich öfters mal depressionen habe..
übergewichtig naja, 5 kilo weniger könnten es für meine größe von 1,60 schon sein!
habe heute sogar noch leichtes schummer gefühl gehabt, einen tag & nacht danach.
werde beim nächsten Frauenarzt Besuch auch danach fragen!
danke schonmal

Gefällt mir

31. August 2010 um 23:31

Habe auch vor einem Jahr entbunden und seither Probleme
Ich habe vor 14 Monate eine kleine Tochter geboren und dabei einen Dammriss 1. Grades erlitten und mir bereitet die Dammnarbe seither immer so starke Schmerzen, das ich gar nicht mehr möchte. Ich bekomme auch gar keine Lust mehr auf Sex, weil ich es nur noch mit den Schmerzen verbinde und das ist ja nicht sehr erregend. Also innen würde es sich bei mir super toll anfühlen. Machte viel Beckenbodentraining und jetzt bin ich wieder so eng wie davor und spüre innen sogar mehr als davor, aber das nützt mir halt gar nichts, weil ich immer diese Schmerzen am Damm habe. Darf ich fragen was dir Probleme macht, das du nur noch schwer einen Orgasmus bekommen kannst? Wie lange ist deine Geburt her? lg

Gefällt mir

1. September 2010 um 13:14
In Antwort auf maryjoanna1982

Habe auch vor einem Jahr entbunden und seither Probleme
Ich habe vor 14 Monate eine kleine Tochter geboren und dabei einen Dammriss 1. Grades erlitten und mir bereitet die Dammnarbe seither immer so starke Schmerzen, das ich gar nicht mehr möchte. Ich bekomme auch gar keine Lust mehr auf Sex, weil ich es nur noch mit den Schmerzen verbinde und das ist ja nicht sehr erregend. Also innen würde es sich bei mir super toll anfühlen. Machte viel Beckenbodentraining und jetzt bin ich wieder so eng wie davor und spüre innen sogar mehr als davor, aber das nützt mir halt gar nichts, weil ich immer diese Schmerzen am Damm habe. Darf ich fragen was dir Probleme macht, das du nur noch schwer einen Orgasmus bekommen kannst? Wie lange ist deine Geburt her? lg


ich hab kein kind ich bin 16 !!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen