Home / Forum / Fit & Gesund / Kreislaufprobleme

Kreislaufprobleme

19. September 2006 um 19:10

Heute auf dem Weg zur Schule hat es mich erwischt. Ich stand gerade in der Bahn, als mir ziemlich schwindelig und übel wurde. Davor waren meine Beine auch schwer. Auf einmal habe ich alles verschwommen gesehen, bis es fast ganz schwarz vor Augen wurde. Hinzu kamen auch noch Schweißausbrüche. Bin dann gleich wieder heim, beim Arzt war ich aber nicht. Daheim dann Blutdruck gemessen gekriegt. 100 zu 60. Zu niedrig (ich bin 16) oder? Na ja, ich wollte fragen, wie man sowas vorbeugen könnte und woran das überhaupt liegt.

Ich ernähte mich halt seit Samstag irgendwie nur von Snacks, also ich habe lange nichts warmes gegessen. Hinzu kommen auch noch seelische Probleme. Gestern lag ich z.B. eine Stunde da und habe geheult, bevor ich eingeschlafen bin.

Könnten das die Ursachen sein?

Danke schon mal

Mehr lesen

19. September 2006 um 21:45

@someone001
hallo someone, ja, das kann durchaus vom niedrigen blutdruck kommen. oder psychosomatisch bedingt sein. kann dich verstehen, wenn ich dran denke, was ich hatte, als ich 16 war. aber bitte gehe lieber zum arzt und lasse dich durchchecken. wünsch dir alles liebe und gute, engel5055

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2006 um 16:41

Hallo
Also grad morgens sind Kreislaufprobleme ja nichts ungewöhnliches. und wenn du ein paar tage noihts richtiges isst und dann auch noch ne Stunde heulst ist klar dass das am Körper zeert. Wenn du morges aufstehst merktst du ja schon wie dein Kreislauf heut ist und ist er nicht gut trink halt ne Tasse Kaffe. An sonsten würd ich jetzt deßhalbh net zu Artzt gehen ist ja offensichtlich passiert weil dein Körper einfach fertig ist. Zum Artzt brauchst du eigentlich nur gehen wenns öfters passiert aber selbst dann kann der Artzt eigentlich auch nicht viel machen.
Das wofür du eventuell einen Artzt gebrauchen könntest wären deine Seelischen probleme. Aber ich kann ja nicht einschätzen was das für Probleme sind aber hey jede in deinem alter hat irgendwelche Probleme (jaja ich auch wo ich so alt war ) das ist ganz normal wenn man sich gerade entwickelt. und solange daraus nicht ernsthafte Probleme (wie zB Magersucht oder Drogen) entstehen, denke ich braucht man auch keine Therapie.

Ich kann dir nur sagen ich habs auch ziemlich mit dem Kreislauf vor allem morgens und wenn es mir mal nicht gut geht dann merk ich das auch schnell am Kreislauf. Dabei helfen können allerdings ne Tass Kaffe oder ein Glas Cola. Auch Wechselduschen soll wohl helfen aber ich finde wenn ich das mache wenn mein Kreislauf grad im Keller ist macht das alles nur noch schlimmer... aber probiers aus!

Gruß Mara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2006 um 10:07

Hab ich auch ab und an mal
gerade in deinem alter ist mir das öfters mal passiert, auch noch in der ausbildung (16 - 19).

hol dich doch vorsichtshalber mal korodin aus der apotheke, das ist ein pflanzliches mittel, das den kreislauf etwas "pusht". das bekommen auch schwangere wenn sie deswegen probleme haben, ist also nicht schädlich

ich hab mal ne zeitlang, als es besonders schlimm war, ab und zu mal effortil genommen. das muss aber soweit ich weiß ein arzt verschreiben. hilft gegen zu niedrigen blutdruck.

lg
kuke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen