Home / Forum / Fit & Gesund / Krebsabstrich stimmt zum 2.Mal nicht

Krebsabstrich stimmt zum 2.Mal nicht

15. März 2010 um 15:19

Hallo!

Bin ehrlich gesagt ziemlich verzweifelt. Im Dezember vergangenen Jahres war ich bei einer normalen Kontrolluntersuchung bei meinem FA. Einige Wochen später dann bekam ich Post, ich sollte mir nochmals einen Termin geben lassen. War dann im Februar nochmal dort und er hat wieder einen Krebsabstrich gemacht.
Naja und jetzt bekam ich wieder Post dass der wieder nicht gepasst hatte. Ich hab ihn dann angerufen und er meinte es könnte auch an einem Virus liegen den der Körper aber selber heilen muss.
Bin echt am verzweifeln da ja ein bösartiger Krebs auch nicht auszuschließen ist. Ich soll jetzt einfach nur alle 3 Monate zur Kontrolle gehen (dass es nie passen wird ist mir jetzt schon klar), er meinte schlimmer darfs nicht werden....
Gibts da nichts was man machen kann?
Muss ich das einfach so hinnehmen?
Kann nicht mehr schlafen, mache mir große Sorgen.
Außerdem ist noch ein zweites Kind geplant, aber da will ich schon gesund sein ehe es soweit ist. Aber anscheinend gibts da nichts was man machen kann ausser eben alle 3 Monate zur Kontrolle.
Hat jemand noch so ein Problem oder das schon mal mitgemacht und was habt ihr gemacht??
Bitte um Hilfe oder Ratschläge, danke im Voraus!

GLG

Mehr lesen

16. März 2010 um 10:32

Man kann was machen ich hatte es auch
Hallo lilly2700,

ich kenn dein problem ich hate es nach der geburt von meiner tochter. ich durfte auch alle 3 monate zum doc weil ich jedes mal einen positiven pap3d hatte ( kein krebs aber veränderte zellen ) nach dem dritten mal meinte mein FA zu mir ich solle doch besser eine ausschabung vornehmen lassen, auch wegen der psyschichen belastung.. ich habe das dann ambulant machen lassen der histeologische befund ergab auch das es auffällige zellen waren und kein krebs.ich hatte bis jetzt keinen auffälligen abstrich mehr.
sprech deinen FA doch einmal darauf an.

dir alles gute
lg

Gefällt mir

1. Dezember 2014 um 10:50

Krebsabstrich zum 2 mal nicht ok
Hallo.... mir geht es auch so .... gerade vorher die post geöffnet... zum zweiten mal nicht in ordnung in 6 monaten wieder kontrolle !! Habe gleich angerufen das macht einem ja angst. Antwort : das giebts muss man unter kontrolle haben deswegen in 6 monaten wieder kommen. Ja super und jetzt abwarten und dàumchen drehen ?!

Gefällt mir

9. Dezember 2014 um 20:24

...
Tatsächlich wartet man nur ab und kontrolliert weiter, da die meisten Zellveränderung von selbst wieder verschwinden. Krebs entsteht nur bei einem sehr, sehr kleinen Teil der Frauen. Eine Ausschabung macht man nicht bzw. nur in bestimmten Fällen. Dabei werden Zellen der Gebärmutterschleimhaut untersucht. Hier geht es aber um Zellen des äußeren Muttermundes. Das sind zwei verschiedene Stellen. Die Pille ist tatsächlich ein Risikofaktor bei der Entstehung solcher Zellveränderungen. Ob man sich rasiert, ist speziell bei dieser Erkrankung völlig irrelevant. Wenn man zusätzlich Feigwarzen hat, sollte man es aber besser vorübergehend unterlassen. Bei Frauen mit einer Spirale treten solche Zellveränderungen seltener auf. Der Grund dafür ist nicht genau bekannt.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Bitte um Hilfe
Von: fluffyunicorn1
neu
9. Dezember 2014 um 18:49
HCG Diät - Idealgewichtskur
Von: ivor_11925211
neu
9. Dezember 2014 um 18:14
Gewicht spinnt total
Von: lucma_12465535
neu
9. Dezember 2014 um 16:50
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen