Home / Forum / Fit & Gesund / Kratzen und Beissen - Katastrophe

Kratzen und Beissen - Katastrophe

22. Januar 2011 um 18:15 Letzte Antwort: 23. Januar 2011 um 17:26

Hallo zusammen,

hab mir hier schon einiges durchgelesen und hoffe vielleicht auch den ein oder anderen Tipp zu erhalten.
Nun ja, wie soll man sagen, bin seit einem halben Jahr mit meinem Freund zusammen, am Anfang hatten wir sehr viel Sex, immer anders, immer neu und aufregend.
Da er nach 2 Monaten nicht mehr mit Kondomen verhüten wollte habe ich mich entschlossen wieder die Pille zu nehmen. Vor einem Jahr hatte ich die Belara, welche ich aber abgesetzt hatte da ich keine sexuelle Beziehung hatte und die letzte Lust von der Pille vollends genommen wurde. Also entschloss ich mich diesmal zur Valette (nach Rücksprache mit der Gyn)
Naja, soweit auch alles ok, nur leider hab ich seit einigen Wochen sehr verstärktes Verlangen nach Sex, wäre ja so nicht verkehrt, hatte ich früher nämlich nie, nur das absolut bescheuerte dabei ist das ich nur noch am Beissen, kratzen, zwicken .... bin. Versteht mich nicht falsch, so etwas ist mir bei mir total neu, und jetzt, jedesmal wenn die Lust am größten ist werde ich ziemlich aggressiv, spüre somit auch nix mehr, werde noch aggressiver, der Sex, das wars und danach gibts nur noch streit weil mein Freund sich natürlich nicht ständig beißen und kratzen lassen will. Er meinte ich solle mich zusammen reissen und aufhören damit, nur irgendwie ist im entscheidenden Moment mein Hirn sonst wo und das mit dem zam reissen klappt überhaupt nicht.

Tja, wer kann mir irgendwie was dazu sagen ,helfen wie auch immer? Bin sehr froh über jede Antwort, da meine Beziehung sonst bald den Bach runter ist.


lg Ela

Mehr lesen

23. Januar 2011 um 17:26

Pille wechseln
Pille wechseln!!aber sofort!! geh zu deiner Frauenärztin, ich wurde duch eine andere Pille, die ich mal zwischendurch genommen hab (diese rosanen von Hexal...) auch ziemlich aggressiv, zwar nicht beim sex aber sonst eben. nach dem umsteigen war es sofort besser!! das ist krass, wie einen das beeinflussen kann, sind halt starke hormone...
da du es selber nicht kontrollieren kannst spricht das nicht für einen gefundenen fetisch oder so sondern für ein medizinisches problem.
wird schon wieder ich hoffe du hast deinem freund schon gesagt dass es an der pille liegt, wenn nicht, dann tus! ihr könnt auch gemeinsam zum arzt gehn deswegen

Gefällt mir