Home / Forum / Fit & Gesund / Krankenhaus...

Krankenhaus...

17. April 2013 um 22:10 Letzte Antwort: 18. April 2013 um 19:34

Hallo!
War heute wieder beim Therapeuten, ich habe seit letztes Mal 200g abgenommen und habe das Angebot, eine "Kriseninventation" (oder so^^) im Krankenhaus zu machen angenommen. Also richtig angenommen noch nicht, ich muss bis morgen besceud geben, aber ich habe mich bereits entschieden und meine Mutter wird meinem Therapeuten anrufen. Eigentlich müsste ich dann morgen schon gehen, aber ich werde darum bitten, morgen noch zur Schule gehen zu können, um mich bei meinen Freunden zu verabschieden.. An meinem Geburtstag werde ich im spital sein, super.. naja aber nun werde ich vielleicht gesund. Ich muss einfach aus diesem niedrigen Gewicht raus. Sterben muss nicht sein, ich könnte mein Leben wieder hinbekommen, denke ich.. Ich hoffe ihr seid jetzt auch mal wieder glücklich mit mir Aber ich habe jrtzt auch eingesehen, dass es so nicht weiter gehen kann und he, ich bin bald 16 und sehe aus wie 12?! Das geht gar nicht! Ich muss das JETZT ENDLICH ändern! Ich hoffe, ich habe mich richtig entschieden!

Mehr lesen

18. April 2013 um 7:05

Ich wünsche dir alles erdenkliche
Gute und mach dies aufjedenfall, da dies der erste richtige Schritt in Richtung Gesundheit ist
Ich wünsche dir, dass es doch eine Zeit wird, die du im Nachhinein nicht als nur negativ Zeit empfindest, war zumindest bei mir so
Also in diesem Sinne halt die Ohren steif und hab das Ziel gesund zu werden klar vor Augen, dann schaffst du das auch. Denke immer YES I CAN

Machs gut und melde dich mal wieder, wenn es dir besser geht bzw, wenn du aus der Klinik bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. April 2013 um 12:17

Liebe Chiara
ich wünsche dir alles erdenklich Gute und viel Kraft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. April 2013 um 14:42

Super!
Ich finde es gut, dass du diese Entscheidung getroffen hast!!!
Und wenn du gut mitarbeitest, bist du zu den Sommerferien wieder draußen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. April 2013 um 18:46

Hey Chiara.
Ich finde deine Entscheidung auch super.

Ich denke, dass hier alle sehr beruhigt sind, dass du nun endlich in guten Händen aufgehoben bist. Wir haben/ machen uns alle sehr große Sorgen um dich und möchten nicht, dass dir etwas passiert. Wir freuen uns bestimmt nicht, dass du in die Klinik musst. Aber das ist deine einizge Chance. Und so schlimm wird das nicht werden, wie du denkst.

Ich wünsche dir ganz viel Kraft für den Kampf gegen die Krankheit. Du schaffst das.

Fühle dich gedrückt

nikati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. April 2013 um 19:34

Liebe Chiara
Wäre das nicht ein wundervolles Geburtstagsgeschenk,wenn du gesund werden würdest?Es gibt eigentlich nichts kostbareres,als die Gesundheit.
Ich weiß noch,wie es mir damals ging,als ich in die Klinik kam.Alles in mir wollte die Klinik nicht.Ich versank in heftigsten Depressionen.Es war furchtbar.Aber innerhalb von 2-3 Wochen habe ich das geschafft,was ich vorher nie auch nur noch annähernd für möglich gehalten habe.Ich habe es geschafft zu essen.Und die Klinik gab mir Halt.Ich hatte keine Angst mehr,was ich mir nach dem Essen alles antun könnte.Weil alle in der Klinik für mich da waren und mir halfen,allmählich wieder gesund zu werden,manche mehr,manche weniger,mit den unterschiedlichsten Methoden.
Ich wünsche dir,dass du das auch erlebst,wie ich damals,am allerbesten natürlich ohne die Depressionen am Anfang.(Die hätte ich aber ohnehin gehabt,durch meine Es,nur mal dazugesagt).
Aber auch wenn es furchtbar für dich ist.Kein Anfang ist leicht.Aber die Klinik gibt dir eine Chance,die du vorher nicht hattest.Das Krankenhaus gibt dir eine Chance auf das Leben.

LG,EisblumexXx

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club