Home / Forum / Fit & Gesund / Kosten Fitnesstudio

Kosten Fitnesstudio

25. Januar 2008 um 9:09 Letzte Antwort: 5. September 2008 um 15:46

Bin gerade am überlegen ob ich evtl. in ein Fitnessstudio gehen soll, möchte mich einfach mehr bewegen und möchte vorallem meine Rückenmuskeln stärken, da ich öfters Rückenschmerzen. Jetzt aber zu meiner fragen, kann mir jemand sagen wieviel so etwas ungefähr Kostet im Jahr/im Monat? Ist nämlich glaub ziemilch teuer und weiß nicht ob ich mir das leisten soll bzw. kann. Vielen Dank schonmal für eure Antworten.

Mehr lesen

27. Januar 2008 um 14:14

Fitnessstudio
hallo sabsi habe das gleiche Problem bin bei der KKH und dort bieten sie an Rückenschule und übernehmen auch die kosten.Weiss aber nicht ob das jede Krankenkasse macht.Ich glaube aber schon.L.G.Cora

Gefällt mir
2. Februar 2008 um 3:47
In Antwort auf riikka_12044286

Fitnessstudio
hallo sabsi habe das gleiche Problem bin bei der KKH und dort bieten sie an Rückenschule und übernehmen auch die kosten.Weiss aber nicht ob das jede Krankenkasse macht.Ich glaube aber schon.L.G.Cora

Fitnessstudio
Hallo!

Du kannst ja mal Fitness-Studios in deíner Stadt googeln. Die meisten kosten so zwischen 15 und 40 Euro im Monat. Natürlich hängt das davon ab, was du im Paket haben willst. Bei McFit z.Bsp. zahlt man ca. 15 Euro und du darfst an alle Geräte, aber es gibt da keine Kurse und keine Betreuung (gerade für Anhänger wichtig). Bei healthcity gibt es für 40Euro das Gesamtpaket inkl. Sauna, Solarium und Getränke. Es gibt auch Fitnessstudios nur für Frauen, was ich persönlich ganz gut finde. Guck einfach im Internet nach und vereinbare einen Termin. In vielen Fällen gibt es auch Rabatte, z.B. für Studenten und so. Aber meistens müsstest du direkt ein Jahresabo abschließen (Beitrag wird monatlich gezahlt), also wäre es sinnvoll zu gucken, ob das Studio auch Probewochen anbietet. Macht ja keinen Sinn, wenn dir das Ganze oder die Leute dort doch nicht gefallen. Hoffe, ich konnte dir helfen.
LG, serenity7882

Gefällt mir
3. Februar 2008 um 18:26

Worauf zu achten ist
Hallo Sabsi,
ergänzend zu den anderen Antworten ist noch zu sagen
Probiere auch mal Eisenhauer aus , haben sehr gute Trainer, Sauna /inkl., Solarium gegen Gebühr.
Achte auch drauf ob genug Geräte da sind und du nicht zur Stosszeit auf ein freies Gerät warten musst.
Achtung Eisenhauer hat 12 und 24 Monatsverträge , die komplett bzw. in 3 Raten bezahlt werden müssen.
Ob deine Krankenkasse etwas dazubezahlt direkt fragen.

PS : McFit/Fit 24 haben auch kompetente Trainer

Gefällt mir
22. Juni 2008 um 20:40

Hey
ich zahle 49,99 euro im monat inkl. mineralgetränke und powerplate nutzung

Gefällt mir
5. September 2008 um 15:46

...
In manchen Fitnessstudios wird kostenmäßig danach abgerechnet, was du machen willst. Tip: Kleinere Studios sind oft besser, weil da nach den Trainierenden geschaut wird. In größeren geht man verloren und die sind meist teurer, weil sie mehr Kosten zu decken haben. Du solltest auf die Geräte achten. Wenn das wackelige Plastikgestelle sind, würde ich davon abraten. Eine große Auswahl an Geräten ist auch ratsam. Lass dir auch zeigen wie die Gewichte eingeteilt sind. Manchmal sind die Zwischenschritte nicht gering genug.

Ein gutes Fitnessstudio kostet allerdings meist etwas mehr als ein normales. Willst du nur rennen auf dem Laufband, Crosstrainer usw. muss es nicht teuer werden. Bei den Geräten solltest du aber nicht sparen. Je nachdem also, was du willst.

Ich nutze alles: viele verschiedene Kleingeräte für Rücken, Beine, Po, Brust, Arme... Ausdauer-Geräte wie Laufband, Crosstrainer, Stepper, Rad.. Kurse wie Tae Bo, Bauch Beine Po, Rückenkurse, Pilates, Yoga und zahle 50 Euro und gehe 2-3 Mal zum Krafttraining und davon 2 mal zusätzlich mit Ausdauer, einmal aber Pause. Es ist ratsam den ganzen Körper zu trainieren, wenn du Krafttraining machst, weil es komisch ist trainierte Beine zu haben, aber die Arme sind schlaff usw. . Ansonsten: wenn du abnehmen willst, straffere Haut möchtest wird Krafttraining Muskeln bringen und man geht dadurch eher in die Breite. Wenn du allerdings abnehmen möchtest UND straffere Haut willst, dann solltest du Krafttraining machen und viel, viel Ausdauer dazu. Beim Krafttraining eher mehr Wiederholungen bei geringem Gewicht als schwere Gewichte, sonst siehst du aus wie Arnold Schwarzenegger Zu leicht sollte es aber auch nicht sein. Du musst hinterher was spüren.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers