Home / Forum / Fit & Gesund / Körperschemastörung

Körperschemastörung

30. Dezember 2015 um 21:46 Letzte Antwort: 4. Januar 2016 um 9:03

Hallo! Ich habe mal eine Frage, also ich leide an Magersucht, bin aber in Therapie und habe auch schon wieder normalgewicht erreicht und es läuft zur zeit eigentlich ganz gut. Aber ich habe trotz Normalgewicht immer noch diese Körperschemastörung. Ich sehe meine Oberschenkel viel zu dick und habe das Gefühl, nur dort zugenommen zu haben. Werde ich mich jemals wieder "richtig" sehen? Manchmal bezweifle ich sogar, dass ich mich falsch sehe, weil das, was ich sehe kann doch gar nicht so falsch sein? Habt ihr damit Erfahrungen? Danke schonmal für Antworten!

Mehr lesen

30. Dezember 2015 um 22:04

Heii
Heii Daisy
Da bist du nicht die anzige mir geht es genauso.
Habe auch das normalgewicht wieder erreicht aber mkr geht es ähnlich wie dir.
Willst du pn schreiben zu austauschen und so?
Lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Dezember 2015 um 7:46
In Antwort auf leila12317

Heii
Heii Daisy
Da bist du nicht die anzige mir geht es genauso.
Habe auch das normalgewicht wieder erreicht aber mkr geht es ähnlich wie dir.
Willst du pn schreiben zu austauschen und so?
Lg

Kenne das auch
Bei mir sind es die Oberschenkel und der Bauch, wo ich immer zu viel sehe. Ich glaube immer das alle andern dünner sind wie ich, wenn mir andere dann sagen, das es nicht stimmt, das ich dünner bin wie eine bestimmte Person, kann ich das nicht glauben.
Meine thera sagte, das sich die körperschema Störung erst sehr spät zurück zurück entwickelt, doch ich frage mich,ob das jemals besser wird. Gerne würde ich mich einmal so sehen, wie es andere tun, das sehen, was wirklich der Realität entspricht und nicht nur das was meine Psyche mir zeigt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Januar 2016 um 9:03
In Antwort auf maxine_12268984

Kenne das auch
Bei mir sind es die Oberschenkel und der Bauch, wo ich immer zu viel sehe. Ich glaube immer das alle andern dünner sind wie ich, wenn mir andere dann sagen, das es nicht stimmt, das ich dünner bin wie eine bestimmte Person, kann ich das nicht glauben.
Meine thera sagte, das sich die körperschema Störung erst sehr spät zurück zurück entwickelt, doch ich frage mich,ob das jemals besser wird. Gerne würde ich mich einmal so sehen, wie es andere tun, das sehen, was wirklich der Realität entspricht und nicht nur das was meine Psyche mir zeigt

Dein Kopf
Ja , unsere Psyche sind unsere Gedanken also das was fuer dich jetzt am wichtigsten sein soll, das sind deine Gedanken. Alles woruber du denkst, alles woruber du sprichst - das alles schafft dich .

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club