Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Körpergeruch durch Verzicht auf Fleisch?

Letzte Nachricht: 25. Mai 2012 um 14:26
M
meryl_12460049
15.04.12 um 15:05

Hallo ihr Lieben,
trotzdem ich alle hygiene Standarts einhalte (d.h. tägl. Duschen, Kleidung wechseln, Deo benutzen usw.) rieche ich unangenehm. Diesen Geruch, der laut meinem Freund mal mehr und mal weniger intensiv ist, nehme ich selbst aber nicht wahr.
Ich vermute nun, dass der Geruch mit meiner Ernährun zu tun hat, denn er trat das erste mal auf, als ich begann mich vegetarisch zu ernähren. Aufgrund des Geruchs fing ich wieder an Fleisch zu essen. Der Körpergeruch verschwand.

Jetzt habe ich meine Ernährung vor einem halben Jahr aber wieder umgestellt. Und nach einigen Wochen roch ich wieder.

Weil ich vermutete, dass ich vielleicht einen Mangel hätte lies ich ein Bluttest beim Arzt machen. Ergebnis : kein Mangel erkennbar .
Allerdings wurde auch nur ein kleinen Blutbild gemacht. Meine Ärztin empfahl mir mit meinem Freund zusammen eine neues Deo auszuprobieren... Was mir natürlich nicht viel weiterhalf.
Ich habe nun auch 3 andere Personen nach meinem Körpergeruch gefragt. Sie haben mir gesagt, sie hätte nichts bemerkt.
Ich bin sehr verwirrt und weiss mir nich zu helfen.
Es ist für mich schwierig unter Leute zu gehen, wenn ich permanent das Gefühl habe nicht gut zu riechen.
Vielleicht gibt es ja jemanden der ähnlich Erfahrungen gemacht hat??
Jemanden der noch einen Tipp für mich hat, was ich machen kann?

Mehr lesen

S
sprita_12957974
21.05.12 um 9:58


natürlich ändert sich der geruch durch andere ernährung.
aber ich wüsste nicht das veganer stinken, also ich dufte gut^^

http://piece-of-earth.blogspot.de/

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
D
dorean_12950183
25.05.12 um 14:26


Also hat nur dein Freund diesen Geruch bemerkt und sonst niemand? Sicher, dass er sich das nicht einbildet oder dich womöglich damit zum Fleischverzehr drängen will?

Ich weiß, dass es hilft viel zu trinken, weil dann die Körpergerüche verdünnt werden, also einfach viel Wasser trinken, über den Tag verteilt, falls du das nicht eh schon tust.

Ansonsten solltest du vllt noch jemanden finden, der dir den Geruch bestätigt, denn vielleicht ist der ja gar nicht vorhanden. Hab noch nie gehört, dass man durch Fleischverzicht unangenehm riecht..

Gefällt mir

Anzeige