Home / Forum / Fit & Gesund / Körper

Körper

19. Oktober um 9:15

Seit meinem 12.Lebensjahr habe ich Hormonstörungen, bin jetzt 23 Jahre alt, aber es hat sich immer noch nicht verbessert. Beim Frauenarzt hab ich mir schon ein Termin besorgt, aber bis dahin dauert es noch 3 Monate, deshalb wollte ich mich hier im Forum informieren, weil ich  seit einem Monat übertrieben viele esse. Ich wog mal 70 kg und habe in 3 Jahre es geschafft 50 kg zu wiegen bei einer Größe von 1,68 cm, wiege aber jetzt ungefähr 55 kg, da mir meine Periode komplett ausgegangen ist seit einem Jahr, wollte ich gucken ob ich die bekomme, wenn ich bisschen zulegen würde, aber leider nichts. Ich schlafe wenig, weil ich einfach nicht schlafen kann und esse wirklich sehr sehr viel als mein Körper benötigt, deshalb meine Frage was könnte ich dagegen tun?

Mehr lesen

19. Oktober um 10:48
In Antwort auf mina11

Seit meinem 12.Lebensjahr habe ich Hormonstörungen, bin jetzt 23 Jahre alt, aber es hat sich immer noch nicht verbessert. Beim Frauenarzt hab ich mir schon ein Termin besorgt, aber bis dahin dauert es noch 3 Monate, deshalb wollte ich mich hier im Forum informieren, weil ich  seit einem Monat übertrieben viele esse. Ich wog mal 70 kg und habe in 3 Jahre es geschafft 50 kg zu wiegen bei einer Größe von 1,68 cm, wiege aber jetzt ungefähr 55 kg, da mir meine Periode komplett ausgegangen ist seit einem Jahr, wollte ich gucken ob ich die bekomme, wenn ich bisschen zulegen würde, aber leider nichts. Ich schlafe wenig, weil ich einfach nicht schlafen kann und esse wirklich sehr sehr viel als mein Körper benötigt, deshalb meine Frage was könnte ich dagegen tun?


Und Schilddrüse, schon mal abgeklärt? 

Gefällt mir

20. Oktober um 20:37

Hm. Hormonstörungen. Sehr schwammig, aber ok.

Und bist du da nun in irgendeiner Art von Behandlung bzw. regelmäßiger Kontrolle?
Ich mein, wenn das seit über 10 Jahren bei dir bekannt ist.
Oder war damals irgendwie bloß die Grundidee, dass das mit Ende der Pubertät vorübergeht?

An deiner Stelle würd ich mich mal beim Hausarzt vorab durchchecken lassen. Da gibt's vllt im Blut oder sonstwo schon Anhaltspunkte.
Gyn ist auch nicht verkehrt, aber dass du da nun so lange drauf warten musst, ist natürlich nicht schön.
Davon mal ab wäre der nächste Schritt, dich mit den schon vorhandenen Befunden an einen Spezialisten zu wenden, in dem Fall Endokrinologe.

 

Gefällt mir

21. Oktober um 14:16
In Antwort auf sechsundachtzig

Hm. Hormonstörungen. Sehr schwammig, aber ok.

Und bist du da nun in irgendeiner Art von Behandlung bzw. regelmäßiger Kontrolle?
Ich mein, wenn das seit über 10 Jahren bei dir bekannt ist.
Oder war damals irgendwie bloß die Grundidee, dass das mit Ende der Pubertät vorübergeht?

An deiner Stelle würd ich mich mal beim Hausarzt vorab durchchecken lassen. Da gibt's vllt im Blut oder sonstwo schon Anhaltspunkte.
Gyn ist auch nicht verkehrt, aber dass du da nun so lange drauf warten musst, ist natürlich nicht schön.
Davon mal ab wäre der nächste Schritt, dich mit den schon vorhandenen Befunden an einen Spezialisten zu wenden, in dem Fall Endokrinologe.

 

Dankeschön mache ich 

Gefällt mir

21. Oktober um 14:18
In Antwort auf micky790


Und Schilddrüse, schon mal abgeklärt? 

Ich habe Schilddrüsenunterfunktion, weil die Symptome mir zu 99% zutreffen.

Gefällt mir

21. Oktober um 19:55

Das ist doch sehr gut behandelbar, verstehe gerade nicht, warum das nicht längst passiert.
Frauen mit Schilddrüsenunterfunktion haben meist keinen Zyklus. Das ist ganz üblich.
Ich kenne niemanden, bei dem das von allein wieder weg ist, die meisten müssen lebenslang die fehlenden Hormone einnehmen.
Rate dir zu einem Endokrinologen, der Gyn kann da wenig tun.
Aus dem alternativen Bereich käme evtl. eine Hochjodtherapie in Frage, aber da kenne ich mich wenig aus. Nur ganz bestimmte Ärzte bieten das an.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Schmerzen nach dem Sex, Übelkeit und Ziehen im Unterleib - Eierstockzyste?
Von: elenabcd
neu
13. Oktober um 11:55
Myom- Entfernung und gleichzeitige Sterilisation
Von: mona-lisa
neu
7. Oktober um 16:30

Beliebte Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen