Home / Forum / Fit & Gesund / Kopfschmerzen und Maxim Pille

Kopfschmerzen und Maxim Pille

1. Januar 2013 um 15:46

Hey ihr Lieben,
ich hab eine Frage.

Ich hatte am 19.12 zum ersten Mal in meinem Leben
Migräne. Danach war erstmal Ruhe aber die letzten 3 Tage ( heute eingeschlossen ) hatte ich Kopfschmerzen. Die ersten 2
Tage war er noch leicht, aber heute ist es schlimmer geworden.
Kann das von der Pille kommen? ( ich nehme sie seid mehr als 9 Monaten ) und letzte Pillenpause ist meine Abbruchblutung auch nicht gekommen o:

Läuft irgendwas schief? Sollte ich wechseln?
Ich will morgen mal mit meiner FÄ drüber reden

Mehr lesen

2. Januar 2013 um 21:36

Also
''einseitiger pochender Kopfschmerz'' check
mein hand und mein recht mundhäfte sind taub geworden für mehrere Minuten.
ich dachte ich muss jeden umbringen der mich anspricht weil es auch sehr anstrengend war mich zu konzentrieren.
mir war übel.

also ich würde sagen das es migräne war o:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook