Home / Forum / Fit & Gesund / Kopfschmerzen

Kopfschmerzen

26. Juni 2018 um 20:09 Letzte Antwort: 24. Juli 2018 um 12:59

Guten Tag,

ich leide schon mehr als 10 Jahre an Kopfschmerzen. Die Kopfschmerzen sind immer da, mal leichter, mal stärker. Wenn die Schmerzen nur leicht sind macht mir das nicht mehr soviel aus, man gewöhnt sich dran.
Es würde mich interessieren ob jemand dieses Problem kennt, es auch hat oder es mal hatte? (in diesem Fall würde mich natürlich interessieren wie Ihr es los geworden seit.)

MfG

Mehr lesen

27. Juni 2018 um 9:12

Nimmst du die Pille? Ich hatte immer migräneartige Kopfschmerzen in der Pause... Seit dem ich sie nicht mehr nehme, habe ich kaum noch so starke Kopfschmerzen.
Evtl. hast du auch Verspannungen im Nacken. Ich würde mal einen Termin beim Osteopathen machen.

Gefällt mir
27. Juni 2018 um 9:40

Warst du deswegen schon mal beim Arzt? Könnte evtl. auch von Verspannung der HWS kommen...

Gefällt mir
16. Juli 2018 um 16:46

Hast du neben den Kopfschmerzen auch noch weitere Symptome wie bspw. Übelkeit oder Sehstörungen? Das würde für Migräne sprechen. 
Bist du wegen deinen Kopfschmerzen in Behandlung? Bzw. was tust du dagegen? Medikamente? Evtl. ist auch ein Schmerzmittelübergebrauch an den Kopfschmerzen schuld. 

Gefällt mir
23. Juli 2018 um 20:04
In Antwort auf niinii071

Guten Tag,

ich leide schon mehr als 10 Jahre an Kopfschmerzen. Die Kopfschmerzen sind immer da, mal leichter, mal stärker. Wenn die Schmerzen nur leicht sind macht mir das nicht mehr soviel aus, man gewöhnt sich dran.
Es würde mich interessieren ob jemand dieses Problem kennt, es auch hat oder es mal hatte? (in diesem Fall würde mich natürlich interessieren wie Ihr es los geworden seit.)

MfG

Meine Freundin hatte ähnliche Symptome, es stellte sich heraus, dass sie ein Problem mit Prolaktin hatte. Nachfolgende Studien bestätigten den Tumor der Hypophyse. Hast du eienen nachgeforscht gemacht auch?

Gefällt mir
24. Juli 2018 um 12:59
In Antwort auf niinii071

Guten Tag,

ich leide schon mehr als 10 Jahre an Kopfschmerzen. Die Kopfschmerzen sind immer da, mal leichter, mal stärker. Wenn die Schmerzen nur leicht sind macht mir das nicht mehr soviel aus, man gewöhnt sich dran.
Es würde mich interessieren ob jemand dieses Problem kennt, es auch hat oder es mal hatte? (in diesem Fall würde mich natürlich interessieren wie Ihr es los geworden seit.)

MfG

Hallo !
Ich habe das Problem auch bereits seit Sept. 2008.  Migräne und Nackenverspannungen lassen mich fast ununterbrochen Kopfschmerzen haben.
 Habe von Physio, Cranio, Ostheopatie, Chiropraktier, Heilpraktiker, Akkupunktur und sogar einer 4wöchigen Reha alles durch. Ohne Erfolg.
Ich bin manchmal so verzweifelt. Oft helfen auch starke Schmerzmittel nicht mehr.

Ich hoffe du hast mehr Glück !!

Gefällt mir