Forum / Fit & Gesund

Kopfschmerzen

23. Juni 2005 um 15:41 Letzte Antwort: 24. Juni 2005 um 17:46

also ich hab echt ein kopfzerbrechliches problem!
ich hab seid ca 2monaten ca3 tage die woch sehr starke kopfschmerzen. ich neheme die pille ind habe die sorte wegen der kopfschmerzen schon gewechselt. hat nichts gebracht. der hausarzt konnte bei mir auch nichts feststellen. dann bin ich zu einer heilpraktikerin gegangen. sie hat mir tropfen gegeben, die ich jetzt schon seid einer woche benutze. all das hilft nich.
ich bin echt am verzweifeln, denn tonnenweise aspirin schlucken bringt es ja auch nich und die konzentration könnte ich in dieser zeit gerade (viele prüfungen in der schule) echt gebrauchen.

habt ihr irgendwelche ratschläde, woran die kopfschmerzen liegen könnten, oder wie man sie sinnvoll los wird.

Mehr lesen

24. Juni 2005 um 13:45

Kenn ich
Mir ging es genau wie dir: Dolle Kopfweh und Schwindel. Meine Hausärztin schickte mich erst zum Röntgen,(ich bekam auch Schmerzmedi`s gespritzt), danach bekam ich Massagen und Krankengymnastik verschrieben. Während der Anwendungen befinde ich mich nun gerade. Mir geht es schon wesentlich besser.
Geh mal zum Arzt und lass dich durch checken. Mit Kopfweh über so lange Zeit ist nicht zu spaßen! Ursachen kann esviele geben und irgendwelche Mineralien helfen da auch nicht!!!
Gute besserung, schreib mal was der Doc sagt,

Wuschelig

Gefällt mir

24. Juni 2005 um 17:46

Das problem ist
ja, dass ich schon beim hausarzt war und der hatte auch keine ahnung. hab jetzt schonma weitergeforscht und gehört, dass die kopfschmerzen daran liegen könnten, dass man eine brille braucht. hab bald einen augenarzttermin.
woran lagen die kopfschmerzen denn bei euch?
hab auch dauernd schwindelanfälle und bin schonma zusammengeklappt, aber trinken tu ich seiddem genug.

Gefällt mir