Forum / Fit & Gesund / Augen: Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Sehprobleme

Kontaktlinsenprobleme-und nun?

23. Mai 2007 um 16:57 Letzte Antwort: 2. Juni 2007 um 13:50

Hallo Leute,

ich hatte mir vor 1/2 Jahr Kontaktlinsen anpassen lassen und hab sie nicht so toll vertragen. Die Sicht war erwartungsgemäß supi, aber mit der Zeit ermüdeten die Augen und wurden rot.
Außerdem hab ich bei der Einfahrt in ein Tunnel die Lichter anderer Autos verschwommen gesehen u hatte nach ca 5 Std ein leichtes Fremdkörpergefühl.
Getragen hab ich die Hausmarke von Apollo-Optik.

Kennt jemand diese Sorgen? Seit Ihr umgestiegen und auf welche Sorte Linsen?

Danke für eure Hilfe

Mehr lesen

23. Mai 2007 um 21:18

Du hast mit Sicherheit
sehr trockene Augen oder arbeitest du am Bildschirm?
Dann werden deine Augen mit der Zeit auch sehr trocken.
Ich habe das Problem nämlich auch.
Für "normale Augen" ohne große Hornhautverkrümmung gibt es doch jetzt diese Air Optics von CibaVision. Die sind auch für trockene Augen geeignet. Ich kann diese leider nicht verwenden, da ich eine Hornhautverkrümmung habe und torische Linsen tragen muss
Ich benutze jeden Tag immer mal zwischendurch Benetzungstropfen, die Aquify heißen. Ich würde an deiner Stelle einfach mal zum Optiker gehen und deine Probleme schildern...

Kleiner Tip: Vielleicht ist es besser, wenn du zu einem erfahrenen Optiker gehst, der sich auf Kontaktlinsen spezialisiert hat!!!
Apollo-Optik und Fielmann ist leider so eine Massenabfertigung, aber halt billiger!!!

LG Carina

Gefällt mir

31. Mai 2007 um 22:06

... so so...
Hallo Schubchen!

Bin KL-Anpasserin und zufällig über deinen Beitrag gestolpert.
Erstmal vorweg: es gibt keine KL, die für alle Menschen super ist.
Für mich hören sich deine Probleme so an, als würden deine Linsen etwas fest sitzen und du etwas wenig Tränenflüssigkeit haben. Es ist dann erfordelich, auf ein anderes Produkt umzusteigen. Ich kann mich auch nur der Meinung meiner Vorrednerin anschließen, dass du zu einem KL-Spezialisten gehen solltest. Musst dich einmal im Freundeskreis umhören. abraten würde ich dir davon, wahllos irgendetwas auszuprobieren. Das bringt dich dann auch nicht weiter, Mit den AirOptix habe ich übrigends nicht so gute erfahrungen gemacht
Also, wie du siehst, der Markt ist riesig...
Viel Glück!!!

LG Karli

Gefällt mir

2. Juni 2007 um 13:50
In Antwort auf ashlyn_12335676

... so so...
Hallo Schubchen!

Bin KL-Anpasserin und zufällig über deinen Beitrag gestolpert.
Erstmal vorweg: es gibt keine KL, die für alle Menschen super ist.
Für mich hören sich deine Probleme so an, als würden deine Linsen etwas fest sitzen und du etwas wenig Tränenflüssigkeit haben. Es ist dann erfordelich, auf ein anderes Produkt umzusteigen. Ich kann mich auch nur der Meinung meiner Vorrednerin anschließen, dass du zu einem KL-Spezialisten gehen solltest. Musst dich einmal im Freundeskreis umhören. abraten würde ich dir davon, wahllos irgendetwas auszuprobieren. Das bringt dich dann auch nicht weiter, Mit den AirOptix habe ich übrigends nicht so gute erfahrungen gemacht
Also, wie du siehst, der Markt ist riesig...
Viel Glück!!!

LG Karli

Mal sehen...
Hallo,

ich war folgsam und war heute bei einem echten Optiker, der sich sogar Kontaktlinsenspezialist schimpft. Bei Apollo hab ich 2x KL anpassen lassen und zwei Mal hat man Fehler gemacht. Mir wurde schwindlig, die Augen waren sehr trocken und taten weh und die Sehkraft war nicht so gut.

Heute meinte der Optiker, die Fehler sind eine Frechheit, ich soll mich unbedingt beschweren gehen. Zum bsp hat man bei Apollo meine Hornhautverkrümmung übersehen und mir für meinen Tränenfilm die falschen Linsen gegeben.

Ich bekomme am Mittwoch meine neuen Linsen und werd mal sehen, was es bringt. Die Betreuung durch den Optiker war auf jeden Fall toll.

Werd berichten...


Schönen Gruß

Gefällt mir