Forum / Fit & Gesund

Kontaktlinsen - rote Äderchen

9. Oktober 2006 um 21:11 Letzte Antwort: 19. November 2006 um 19:56

Hallo,

Kontaktlinsenträgerinnen unter euch kenn das vielleicht:
habe seitdem ich die Linsen trage (mittlerweile knappe 10 Jahre) ziemlich viele rote Äderchen bekommen (wg. der Sauerstoffzufuhr zum Auge).

Vermindern diese sich wieder etwas, wenn ich mir neue noch sauerstoffdurchlässigere Kontaktlinsen hole?

Und welche Linsen tragt ihr??

ich bin zwar mit meinen hochzufrieden, aber das mit den Äderchen stört irgendwie schon etwas...

Gruss Shannn
Ach ja: ich trage weiche Linsen..

Mehr lesen

17. Oktober 2006 um 15:37

...
Hatte das auch, der Augenarzt hat dann gemeint ich könne entweder weiterhin weiche Linsen tragen - und damit eine dauerhafte Schädigung meiner Augen garantieren - oder harte Kontaktlinsen nehmen. Die harten Linsen sitzen lockerer auf dem Auge, saugen sich nicht ganz so an, es kommt mehr Tränenflüssigkeit und Sauerstoff ans Auge. Seitdem habe ich die Äderchen nicht mehr, die harten Linsen sind zwar nicht ganz so bequem am Anfang, aber nach 1-2 Wochen sind sie in Ordnung.

LG

Gefällt mir

18. Oktober 2006 um 12:09
In Antwort auf

...
Hatte das auch, der Augenarzt hat dann gemeint ich könne entweder weiterhin weiche Linsen tragen - und damit eine dauerhafte Schädigung meiner Augen garantieren - oder harte Kontaktlinsen nehmen. Die harten Linsen sitzen lockerer auf dem Auge, saugen sich nicht ganz so an, es kommt mehr Tränenflüssigkeit und Sauerstoff ans Auge. Seitdem habe ich die Äderchen nicht mehr, die harten Linsen sind zwar nicht ganz so bequem am Anfang, aber nach 1-2 Wochen sind sie in Ordnung.

LG

Harte
Linsen: wie lange brauchtest du, um dich dran zu gewöhnen und:
wenn ich abends dann wieder meine Brille zuhaus trage oder am Wochenende mal, hab ich Tags drauf dann wieder Eingewöhnprobleme?

Gefällt mir

18. Oktober 2006 um 17:56
In Antwort auf

Harte
Linsen: wie lange brauchtest du, um dich dran zu gewöhnen und:
wenn ich abends dann wieder meine Brille zuhaus trage oder am Wochenende mal, hab ich Tags drauf dann wieder Eingewöhnprobleme?

Eingewöhnung an harte Linsen
Es kann schon 2 Wochen dauern bis die Augen sich dran gewöhnt haben, aber ich glaub wenn du dich daran gewöhnt hat willst du gar keine Brille mehr tragen. Wenn du mal einen oder zwei Tage aussetzt macht das auch nichts.
LG
Nicole (Linsenjunkie)

Gefällt mir

18. Oktober 2006 um 18:00

Hallo
Ich würd an deiner Stelle erst mal zum Augenarzt, schadet ja nicht Und dann würd ich harte Linsen nehmen weil sie mehr Sauerstoff an die Hornhaut lassen,denn die Äderchen kommen wenn zu wenig Sauerstoff an die Hornhaut kommt.
LG
Nicole

Gefällt mir

19. Oktober 2006 um 11:33
In Antwort auf

Eingewöhnung an harte Linsen
Es kann schon 2 Wochen dauern bis die Augen sich dran gewöhnt haben, aber ich glaub wenn du dich daran gewöhnt hat willst du gar keine Brille mehr tragen. Wenn du mal einen oder zwei Tage aussetzt macht das auch nichts.
LG
Nicole (Linsenjunkie)

Jaa
bin ja auch der linsenjunkie schlechthin...nur bisher mit weichen..
den augenarzttermin hab ich schon..bin mal gespannt was er sagt..
und ich denke, werde dann def. auf harte umsteigen...

Gefällt mir

19. November 2006 um 19:56

Nach dem arzttermin..
hatte meinen arzttermin...
also: ich habe rote äderchen: ja..und auch einige bzw. viele, aber kein problem: bisher nicht schlimm, ich darf weiterhin linsen tragen, auch weiche..sollte es aber jedes jahr weiterhin abchecken lassen wg. eventueller eintrübungen und einwucherungen.

juchee!! also: nicht direkt immer das schlimmste denken, ab zum arzt und abchecken lassen, bevor es wirklich schlimm wird.

werde jetzt wieder mehr brille tragen und auf noch sauerstoffdurchlässigere linsen umsteigen (auch weiche, da ich wie gesagt wieder mehr brille tragen möchte zb während der arbeit)

also danke nochmal an alle, für eure antworten!!!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers