Forum / Fit & Gesund

Kontaktlinsen+Brennen

11. Oktober 2006 um 18:42 Letzte Antwort: 12. Oktober 2006 um 22:29

Hallo,

habe nun seit ca. 1 Monat weiche Kontaktlinsen. Ich hatte von Anfang an keine großen Problem mit dem Einsetzen oder herausnehmen. Mein Problem ist nur, dass meine Augen immer zu brennen anfangen, sobald ich die Linsen drin hab. Sie brennen nicht permanent, aber vor allem im Freien (leigt wohl am Wind) brennen sie, so ähnlich als wäre Seife in die Augen gekommen.Ist jetzt nicht unerträglich, nur mache ich mir Sorgen, dass ich die Lisen evtl. nicht vertrage und mir meine Augen damit kaputt mache.
Die Linsen sind Monatslisen von Bausch&Lomb, heißen Pure Vision Toric und sind laut Optiker die lufrdurchlässigsten Linsen, die derzeit auf dem Markt sind.Daran dass die Linsen Schrott sind kann es also eigentlich nicht liegen.
An Augen Make up verwende ich nur Wimperntusche.Ich wasche mir immer die Hände vor dem Einsetzen und herausnehmen und spüle auch die Seife gut ab. Ich habe auch nie vergessen, die Linsen vor dem schlafen gehen rauszunehmen oder so. Ich reinige sie jeden Abend gründlich und lege sie über Nacht ein. Habe also auch meines Wissens nichts falsch gemacht. Mein Optiker meinte, die Linsen sitzen optimal im Auge und schwimmen gut auf meiner Tränenflüssigkeit.
Hat jemand vielleicht ähnliche Probleme, oder hat ne Idee, woran das mit dem Brennen liegen könnte?
Vielen Dank für eure Hilfe!

Mehr lesen

12. Oktober 2006 um 11:22

"all-in-one" von "Ocular Sciences"
zur Zeit benutze ich dieses. Habe aber zuvor auch schon ein anderes verwendet, von dem ich jetzt den Namen nicht mehr weiß. Ich konnte allerdings beim Wechsel keinen Unterschied feststellen.
Probleme mit trockenen Augen habe ich eigentlich nicht. Es ist sogar eher so, dass sie total zum tränen anfangen, wenn ein Windhauch kommt.
Werde wohl, wie du vorgeschlagen hast tatsächlich bei Gelegenheit zum Augenarzt gehen und wenn der mir von den Linsen abrät, oder er auch nichts feststellen kann, es aber weiterhin brennt, auf Brille umsteigen. Wenn die Linsen nicht so teuer wären, könnte ich sie ja einfach nur zum Weggehen etc. reintun, aber wenn ich sie dann nur ein paar Tage im Monat drin habe, ist mir ehrlich gesagt das Geld zu schade.
Hatte die Idee, es könnte vielleicht an der Wimperntusche liegen. Es steht nämlich nichts drauf von wegen "für Kontaktlinsenträger geeignet"...

Gefällt mir

12. Oktober 2006 um 22:29

Hätte auch lieber Tageslinsen gehabt...
aber da ich eine Hornhautverkrümmung habe und deshalb torische Linsen brauche kann ich nur Monatslinsen verwenden.Weiß nicht, ob ich trockene Augen habe, der Optiker hat sichs angeschaut und gesagt, dass meine Tränensekretion normal sei.
Vielen Dank für deine Tips. Werde wohl nicht drumherum kommen zum Augenarzt zu gehen, weil es ist mir eben schon etwas unheimlich, wenn das immer so brennt. Könnte mir auch vorstellen, dass ich tatsächlich eine Allergie o.ä. auf das Reinigungsmittel habe, weil bin auch sehr empfindlich bei diversen Duftstoffen. Da fangen meine Augen auch sehr oft zu tränen an. Wenn ich nur durch die Parfumabteilung eines Kaufhauses durchlaufe, sehe ich aus als hätte ich die ganze Nacht durchgeheult
Vielleicht bin ich auch einfach nicht geeignet für Kontaktlinsen...

Gefällt mir