Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen

Könntet ihr mir ein feedback geben zu meinem essen heute?=)

20. Juni 2012 um 17:45 Letzte Antwort: 26. Juni 2012 um 10:32

also ich habe mich nicht bewegt, gehe aber nachher joggen (hatte einen freien tag heute)

also:
morgens: müsli aus 7 EL haferflocken, 1EL leinsamen, 1 EL weizenkeime, 1 banane, 1 nektarine, 1 apfel, 300 ml mandelmilch

mittags: 200 gr tofu mit etwas sonnenblumenöl, honig und tomate, 1 brötchen belegt mit käse und magerquark , 300 gr naturjoghurt, 2 orangen

zwischendurch: apfel

abends: weiß noch nicht, vllt könnt ihr ja was empfehlen

Mehr lesen

21. Juni 2012 um 12:39

Gut
das hört sich eigentlich ganz gut an!
du solltest gucken wie viel sport du so machst und danach deine kohlenhydratzufuhr abstimmen...
morgens isst du ausgeglichen (was gut ist).
ich würde mittags etwas mehr kohlenhydrate empfehlen (dazu sport natürlich ) und abends keine kohlenhydrate, sondern nur eiweiß..

Gefällt mir

24. Juni 2012 um 10:48

Kurze Frage
möchtest du abnehmen, dein Gewicht halten oder was ist dein Ziel? Zum Abnehmen ist das soweit eine ganz ausgewogene Kiste - was trinkst du zusätzlich alles noch dazu?

Wenn du dein Gewicht halten willst, dann solltest du deine Kalorienzufuhr etwas erhöhen.

Gefällt mir

25. Juni 2012 um 22:03
In Antwort auf fawn_12346140

Kurze Frage
möchtest du abnehmen, dein Gewicht halten oder was ist dein Ziel? Zum Abnehmen ist das soweit eine ganz ausgewogene Kiste - was trinkst du zusätzlich alles noch dazu?

Wenn du dein Gewicht halten willst, dann solltest du deine Kalorienzufuhr etwas erhöhen.

Danke,
also ich will eigentlich abnehmen bzw mein gewicht halten, wenn es nicht anders geht.. ich wiege 65 kg bei 1,74 m , mache viel sport usw.. ich trinke am tag mindestens 3-4 liter wasser und tee..
ich habe letztes jahr 7 kilo abgenommen, jedoch tut sich seitdem nichts mehr, obwohl ich jeden tag so esse wie jetzt..
hast du vllt ein paar tipps, was ich besser machen könnte? weil ich will nicht noch weniger essen.. sport mache ich ja wie gesagt auch sehr viel (alle 2 tage 1 h joggen)..

und danke für die antwort

p.s. ich habe irgendwie ein schlechtes gewissen, weil ich heute abend eine sooo rieesige portion vollkornreis mit kraut und hackfleisch gegessen habe :S und sport mache ich heute auch nicht mehr (ich war nur morgens joggen) .. soll ich bei sowas einfach das frühstück etwas reduzieren oder ist das okay, wenn ich das so stehnlasse?
liebe grüße

Gefällt mir

26. Juni 2012 um 10:32
In Antwort auf saffie_12483549

Danke,
also ich will eigentlich abnehmen bzw mein gewicht halten, wenn es nicht anders geht.. ich wiege 65 kg bei 1,74 m , mache viel sport usw.. ich trinke am tag mindestens 3-4 liter wasser und tee..
ich habe letztes jahr 7 kilo abgenommen, jedoch tut sich seitdem nichts mehr, obwohl ich jeden tag so esse wie jetzt..
hast du vllt ein paar tipps, was ich besser machen könnte? weil ich will nicht noch weniger essen.. sport mache ich ja wie gesagt auch sehr viel (alle 2 tage 1 h joggen)..

und danke für die antwort

p.s. ich habe irgendwie ein schlechtes gewissen, weil ich heute abend eine sooo rieesige portion vollkornreis mit kraut und hackfleisch gegessen habe :S und sport mache ich heute auch nicht mehr (ich war nur morgens joggen) .. soll ich bei sowas einfach das frühstück etwas reduzieren oder ist das okay, wenn ich das so stehnlasse?
liebe grüße

Das frühstück nicht reduzieren
...das ist kein kompensationsmechanismus. eine mahlzeit mehr essen (das ist meist eh subjeltiv) und die nächste weniger. iss dich satt und dann ist alles bestens.

Wenn du viel joggen gehst, dann musst du dir unbedingt eine weitere sportmöglichkeit suchen, denn dein körper ist an die belastung und dein essverhalten gewöhnt und braucht da veränderung. wenn du zb noch schwimmen einbauen könntest, dann wird sich auch an deinem körper etwas verändern. muss denn das gewicht auch runter oder wäre ein strafferer körper auch eine mögliche option?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers