Home / Forum / Fit & Gesund / Komplimente für die Figur

Komplimente für die Figur

18. Februar 2014 um 10:28

Ich bin so wütend Ich hab heute so gut schlafen können, weil ich mich gestern Abend richtig satt gegessen hatte und auch keinen Hunger mehr hatte und dann kommt heute morgen meine Mutter ins Zimmer, sieht mich in Unterwäsche und meint, "so eine schöne Figur hattest du noch nie". !!!! und sie will ab jetzt auch nur noch sehr gesund kochen..... TOLL, was soll ich jetzt denken? Ich hab keinen Po mehr, die meisten Hosen sitzen deshalb gar nicht mehr richtig. Ich hab nen BMI von 16.6 und meine Haare sind auch total hässlich geworden... Habt ihr auch schonmal so Situationen erlebt? Angeblich seh ich ja total toll aus, so dünn wie ich bin

Mehr lesen

18. Februar 2014 um 14:06

Niemand weiß etwas davon..
Danke für deine liebe Antwort. Habe mich sehr gefreut, dass du mir geantwortet hast!!! Meine Mutter hat keine Ahnung davon, genauso wenig wie alle anderen in meinem Umfeld. Vielleicht weil ich immer schlank war und jetzt immer noch Busen habe..Manchmal kommt es mir so vor, dass es dann gar nicht so dünn aussieht, wenn man noch Busen hat. Mir fällt aber gerade ein, dass sie vor ein paar Tagen umarmt hat und dann meinte sie: ich sei ja so dünn..aber das auch als Kompliment eher...Ich möchte jedenfalls genug essen uns hab heute morgen 2 Brötchen mit Frischkäse, Marmelade, Obst und Müsli gegessen und nach einer Stunde später war mir so schwindelig, dass ich im Bett liegen muss Ich liege immer noch im Bett und mein Kreislauf ist total am Ende glaube ich..Meine Mutter will momentan auch wieder abnehmen und macht Diät und sie meinte auch, dass dünne Menschen länger leben und so ein Scheiß...und das erzählt sie alles MIR!!!!!! Langsam denke ich mir aber, dass ich keine falsche Wahrnehmung habe, weil niemand etwas zu mir sagt...ich halte es jetzt langsam nicht einmal mehr für nötig eine Therapie anzufangen oder so..ich denke mir, es ist doch eh alles okay..aber im Grunde weiß ich, dass es ein Fehler ist...hat deine Mutter zu dir auch solche Sachen gesagt?

Ganz Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2014 um 18:11


du hattest mit 12 deinen ersten Klinikaufenthalt? Das ist ja schon sehr früh, wie geht es dir denn jetzt? Genauso ist meine Mutter auch: Sie macht ständig Diät seitdem ich denken kann, sie hat mir sogar mal ihre "Diätnahrung" versucht schmackhaft zumachen, vollkommen krank, wenn ich mir das jetzt alles so überlege...Ich habe morgen einen Termin bei einer Ärztin, die auch Psychotherapie macht. Ich hab irgendwie Angst davor und traue mich nicht, ehrlich zu sein weil ich ja genau weiß, dass ich so kranke Gedanken habe, bei Untergewicht nicht zunehmen will usw. Hast du eigentlich auch Schlafstörungen ? Die sind bei mir seit Wochen ganz schlimm. Entweder ich hab zu viel gegessen und ich fühle mich total voll und kann nicht schlafen oder ich liege mit Hunger im Bett und kann wieder nicht schlafen..weiß langsam nicht mehr was ich machen soll und das war auch alles noch in der Prüfungszeit..Ich bin manchmal echt erstaunt, was der Körper da alles mitmacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2014 um 18:58

Kenn ich :'(
Die Erfahrung hatte ich auch schon öfters. Meine Eltern waren STOLZ auf mich weil ich so eine "schöne" Figur hatte (sie wussten nix von der ES und ich war als kleines kind übergewichtig). Dazu muss man sagen dass meine Mutter selbst auch SEHR dünn war/ist und sich dennoch als zu dick empfindet und ständig auf diät ist.
Egal aber jetzt bin ich wieder mal abgeschweift
Du musst auf jeden fall auf dich selbst gucken. Frag lieber deine freunde als deine eltern um ihre Meinung die sehen dich bissel distanzierter.
Meiner Familie ist es am Anfang gar net aufgefallen als ich stark abnahm einfach weil sie mich jeden tag gesehen haben. Ich glaub mütter wollen ihre kinder auch lieber als kleines mädchen sehen und nicht mit weiblichen kurven....
Respekt dafür dass du so stark warst und trotz allem gut gefrühstückt hast Weiter so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2014 um 17:56
In Antwort auf ikraam_12271533

Kenn ich :'(
Die Erfahrung hatte ich auch schon öfters. Meine Eltern waren STOLZ auf mich weil ich so eine "schöne" Figur hatte (sie wussten nix von der ES und ich war als kleines kind übergewichtig). Dazu muss man sagen dass meine Mutter selbst auch SEHR dünn war/ist und sich dennoch als zu dick empfindet und ständig auf diät ist.
Egal aber jetzt bin ich wieder mal abgeschweift
Du musst auf jeden fall auf dich selbst gucken. Frag lieber deine freunde als deine eltern um ihre Meinung die sehen dich bissel distanzierter.
Meiner Familie ist es am Anfang gar net aufgefallen als ich stark abnahm einfach weil sie mich jeden tag gesehen haben. Ich glaub mütter wollen ihre kinder auch lieber als kleines mädchen sehen und nicht mit weiblichen kurven....
Respekt dafür dass du so stark warst und trotz allem gut gefrühstückt hast Weiter so

Ich weiß nicht ob
Eltern einen eher als kleines mädchen sehen wollen. Wenn man Erwachsen wird, sollte man schon einfach eine Figur haben mit Kurven...und meine Freundinnen sagen auch alle: Das passt zu mir wie ich aussehe, mir steht das "dünn sein" sehr gut etc. Also niemand, wirklich niemand meinte jemals, dass ich zu dünn sei und langsam glaub ich es halt auch nicht mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2014 um 23:25
In Antwort auf ikraam_12271533

Kenn ich :'(
Die Erfahrung hatte ich auch schon öfters. Meine Eltern waren STOLZ auf mich weil ich so eine "schöne" Figur hatte (sie wussten nix von der ES und ich war als kleines kind übergewichtig). Dazu muss man sagen dass meine Mutter selbst auch SEHR dünn war/ist und sich dennoch als zu dick empfindet und ständig auf diät ist.
Egal aber jetzt bin ich wieder mal abgeschweift
Du musst auf jeden fall auf dich selbst gucken. Frag lieber deine freunde als deine eltern um ihre Meinung die sehen dich bissel distanzierter.
Meiner Familie ist es am Anfang gar net aufgefallen als ich stark abnahm einfach weil sie mich jeden tag gesehen haben. Ich glaub mütter wollen ihre kinder auch lieber als kleines mädchen sehen und nicht mit weiblichen kurven....
Respekt dafür dass du so stark warst und trotz allem gut gefrühstückt hast Weiter so

Hallo
Ich denke es wäre wichtig dich mit deiner mun darüber auszutauschen. Ihr zu sagen wie du dich fühlst und dass du Schwierigkeiten hast. Meine Eltern haben es sehr spät gemerkt vor allen dadurch weil man ja sehr gut mit Kleidung kaschieren kann. Dann als sie mich im Ballkleid mal gesehen haben haben sie sich geschreckt u seitdem sehen sie mich als Leiche bzw nicht fesch. Red mal mit deiner mum wenn du es schaffst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club