Forum / Fit & Gesund / Sexuelle Störungen

Komme beim Sex mit meiner freundin nicht

12. Dezember 2009 um 3:38 Letzte Antwort: 15. Dezember 2009 um 17:39

hallo liebe mitglieder

ich bin schon ein paar monate mit meiner freundin zusammen und nun haben wir auch miteinander geschlafen, insgesamt 2 mal.

wie in der überschrift schon erwähnt, habe ich das problem, dass ich nicht zum orgasmus kommen kann wenn ich mit meiner freundin schlafe. es klingt jetzt übereilt aber mich beschäftigt das schon sehr.

beim ersten mal war es so, dass ich nach dem versehntlichem rausziehen nicht wieder in sie eindringen konnte, beim zeiten mal habe ich ca. 20-30min. (kann es eig. nicht wirklich einschätzen da ich nicht auf die uhr dabei schaue ) es "versucht", musste dann aber wegen ihr aufhören (was ich nicht als schlimm empfand)...aber eig. hatte ich immer die sorge (hatte davor noch nie sex) zu früh zu kommen, jetzt habe ich die angst garnicht oder erst nach 1std. oder länger zu kommen (was für sie wohl auch kein vergnügen wäre).

habe auch schon überlegt, ob es an der stellung liegen könnte (missionar)...komme bei ... nie im stehen oder so und spanne dabei auch meine beine an (ist aber eig. normal soweit ich das durch lesen in dem forum beurteilen kann). könnte es daran liegen, dass ich liegen muss ?

vielt. mach ich mir auch unnötig druck hab beim zweiten mal eig. nach längerer zeit gedacht, dass es langsam mal soweit sein müsste, was leider nicht der fall war.

ps: ich bin 19
beschnitten (könnte das von bedeutung sein ?)

freue mich jetzt schon auf hoffentlich ermutigende,hilfreiche und ernstgemeinte beiträge und ratschläge

Mehr lesen

12. Dezember 2009 um 11:06

Nicht aufregen
Warum regst du dich beim ersten Sexkontakt schon auf. Übung macht den Meister.
Ganz einfach:
Entspann dich, tue es!
Entspann dich, tue es!
Entspann dich, tue es!
Alles andere kommt von selbst!

Gefällt mir

12. Dezember 2009 um 14:54
In Antwort auf

Nicht aufregen
Warum regst du dich beim ersten Sexkontakt schon auf. Übung macht den Meister.
Ganz einfach:
Entspann dich, tue es!
Entspann dich, tue es!
Entspann dich, tue es!
Alles andere kommt von selbst!

Hast ja eig. recht
nur möchte es halt genießen und nicht unter druck stehen zu kommen. möchte das es schön ist und nicht einfach die ganze zeit dran denken ob ich nun komme oder nicht (klingt sehr egoistisch ich weiß ). hattet ihr denn auch mal so das gleiche problem, meine freunde hatten so ein problem noch nicht, da bin ich der einzige...

danke schonmal für deinen beitrag

Gefällt mir

15. Dezember 2009 um 17:39
In Antwort auf

Hast ja eig. recht
nur möchte es halt genießen und nicht unter druck stehen zu kommen. möchte das es schön ist und nicht einfach die ganze zeit dran denken ob ich nun komme oder nicht (klingt sehr egoistisch ich weiß ). hattet ihr denn auch mal so das gleiche problem, meine freunde hatten so ein problem noch nicht, da bin ich der einzige...

danke schonmal für deinen beitrag

Langsam angehen
Meine Antwort von vor einigen Tagen ist anscheinend verschwunden.
Höre nicht auf deine Freunde. Die würden dir nie sagen, wenn sie ein Problem beim Sex hätten.
Lass es ruhig angehen und freu dich, wenn es deiner Freundin Spaß macht. Die hat wahrscheinlich am Anfang auch keinen Orgasmus.
Vielleicht ist deine Freundin zu feucht. Putz etwas trocken, aber nicht zu viel, sonst tut es ihr weh.
Wer beschnitten ist, dem reibt die Eichel an den Hosen und wird unempfindlicher. Später werden sich die Frauen freuen, wenn du länger durchhältst.

Gefällt mir