Home / Forum / Fit & Gesund / Komisch aufgeblähter bauch-formt er sich wieder?

Komisch aufgeblähter bauch-formt er sich wieder?

16. Januar 2016 um 23:06

Hallo Ihr Lieben, ich habe mal eine Frage an euch. Ich esse wieder regelmäßiger und seit dem ist es so, dass mein bauch ständig aufgebläht ist. Mir ist das langsam sehr unangenehm und ich frage mich ob er irgendwann wieder flacher wird? Kommt das wieder im NG? Oder wird er immer so aussehen? Ich fühle mich total unwohl. Hattet ihr das auch, als ihr regelmäßig gegessen habt, dass euer Bauch sich mehr aufgebläht hat? LG

Mehr lesen

17. Januar 2016 um 9:05

Hallo rosenmädchen
Ich esse ja jetzt seit fasst 2 Monaten deutlich mehr, hab in der Zeit von 1000 auf 2000 kcal gesteigert...
Ja und mein aufgeblähter Bauch wird auch immer schlimmer
Hab teilweise (grad seit 3 Tagen) sehr starke Bauchschmerzen mit Übelkeit - wie bei einer Gastritis.

Ich glaube nicht, dass das mit dem UG zusammenhängt, bzw dass es zwangsläufig im NG weg ist... Ich hab ja nun "fast" NG, also oberes UG und ich hab nicht den Eindruck dass es besser wird

Ich denke es hängt vielmehr damit zusammen, dass der Magen, Darm etc... die Nahrung nicht mehr inder Form und Menge gewöhnt ist.
Rohes Gemüse, aber auch vieles an Obst geht bei mir gar nicht mehr....


Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2016 um 10:20
In Antwort auf esme_11902139

Hallo rosenmädchen
Ich esse ja jetzt seit fasst 2 Monaten deutlich mehr, hab in der Zeit von 1000 auf 2000 kcal gesteigert...
Ja und mein aufgeblähter Bauch wird auch immer schlimmer
Hab teilweise (grad seit 3 Tagen) sehr starke Bauchschmerzen mit Übelkeit - wie bei einer Gastritis.

Ich glaube nicht, dass das mit dem UG zusammenhängt, bzw dass es zwangsläufig im NG weg ist... Ich hab ja nun "fast" NG, also oberes UG und ich hab nicht den Eindruck dass es besser wird

Ich denke es hängt vielmehr damit zusammen, dass der Magen, Darm etc... die Nahrung nicht mehr inder Form und Menge gewöhnt ist.
Rohes Gemüse, aber auch vieles an Obst geht bei mir gar nicht mehr....


Liebe Grüße

Danke
Ihr beiden für eure Antworten. Also ich habe schon öfters mal Blähungen und kann auch "Abblähen".Allerdings fühlt sich danach immer noch alles so geschwollen an, so als wäre ich schwanger. Ich hoffe das es bald weg geht. Ich nehme auch öfters Sab Simplex gegen dieses Völlegefühl und auch gegen die Blähungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Autismus, Lernbehinderung, Skoliose, Konzentrationsstörung, allgemeine Entwicklungsverzögerung
Von: rmona_11894277
neu
16. Januar 2016 um 15:19
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest