Home / Forum / Fit & Gesund / Kohlenhydrate weglassen

Kohlenhydrate weglassen

14. November 2007 um 12:41

hallo,

habe jetzt hier schon öfters gelesen, dass bei manchen die gewichtsabnahme wieder voran geht, wenn man die kohlenhydrate weglässt.
nun meine frage: wie soll das funktionieren? es ist doch in fast allem kohlenhydrate...
wenn jemand was davon versteht, möge er mich bitte aufklären, denn mein gewicht will nicht mehr weiter fallen...

danke

Mehr lesen

14. November 2007 um 13:05

Kh
Also ich lass abends meißt die kh weg. Außer halt wenn ich nix anderes da hab oder irgendwo eingeladen bin ect. Ich ess dann Abends meißt Salat, Obst, Joghurt, Gemüse, Pute usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2007 um 14:03
In Antwort auf kanti_12262132

Kh
Also ich lass abends meißt die kh weg. Außer halt wenn ich nix anderes da hab oder irgendwo eingeladen bin ect. Ich ess dann Abends meißt Salat, Obst, Joghurt, Gemüse, Pute usw.

Soweit
war ich ja schon...
aber die beiträge, die ich las haben davon gehandelt, so gut wie garkeine kh zu essen...
daher mein problem...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2007 um 14:45

Du schon wieder
also ich bin auch überfragt... an sich hab ich ja für mich den idealen "ernährungsplan" aber es geht nicht mehr weiter.. und das fuchst mich natürlich und ich suche nach gründen...
naja.. vielleicht erstmal eine woche oder so wirklich nichts naschen oder sich was gönnen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2007 um 15:42

Hi Jess
schau mal auf Logi-Methode.de da steht alles wissenswerte über die Low Carb Diet.
Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2007 um 16:59

Ich würde
sagen so 3 wochen... ok, vor 3 wochen hatte ich meine op....
aber seit ca. einer woche esse ich wieder nach meinem plan...
mit meiner verdauung ist alles in ordnung...
es ist zum haare raufen... aber ich werde alles mögliche, denn in einem monat will ich mindestens 2-3 kg weniger haben....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2007 um 11:04

Ich dachte
mir halt, dass ich evtl. zuviele kh esse und es deshalb nicht weiter geht...
ach, das ist enervierend...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2007 um 11:47

Low carb ist wirklich das beste
sieh mal auf folgnede seite :
www.argo-powershop.de
stehen einige interessante sachen drin über ernährung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2007 um 11:53

Anderes
wort für entnervend....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2007 um 11:53

..
zb die atkins diät ist eine praktisch null-kh diät ... da kannst so viel fett essen ,so viel fleisch, eier wie du willst ... aber halt wirklich KEINE kh, sonst wirkts nicht. wenn mans richtig macht, funktionierts auch ... aaaber ich stelle mir das erstens total ungesund vor und zweitens würden mir die kohlenhydrate abgehen .... ich würd das nicht länger als zwei tage aushalten, weil ich im grunde genommen nicht so der viel-fleisch und viel-fett esser bin ..

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September um 16:16

Hallo, du kannst es ja mal mit der Slow-Carb Diät versuchen. In dieser Diät muss man nicht auf alle Kohlenhydrate verzichten wie bei der No-Carb Diät. Falls du es langsamer angehen möchtest, kannst du ja auch gerne nur am Abend die Kohlenhydrate weglassen. Würde dir aber raten dann doch bezüglich der Slow Carb Ernährung Infos zu sammeln und mal nachzuschauen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Abnehm Tagebuch und gegenseitige Motivation
Von: camino
neu
30. August um 1:11
Hodentumor
Von: hey.hey123
neu
28. August um 14:18
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen