Home / Forum / Fit & Gesund / Kohlenhydrate, Eisen, Eiweiß

Kohlenhydrate, Eisen, Eiweiß

7. Juli 2005 um 15:42

ich hab mich jetzt über 6Wochen lang nur von Obst ernährt.

Was passiert wenn man zu wenig kohlenhydrate bzw. Eisen bzw. Eiweiß hat?

Danke schonmal

Mehr lesen

7. Juli 2005 um 16:27

Das mußt Du doch eigentlich selber merken?
Ich geh mal davon aus, daß man sich schwach fühlt und nicht richtig konzentrieren kann. Und daß vermutlich auch Muskelmasse abgebaut wird.
Kommt aber auch darauf an, welches Obst du gegessen hast. Wenn hin und wieder mal eine Banane dabei war, kriegst Du damit ja auch ne Portion Kohlehydrate.
Aber als sinnvoll würd ich Deine Ernährung jetzt nicht bezeichnen. Hin und wieder ein Obsttag ist gesund, aber sechs Wochen lang? Viel zu einseitig.

Ronda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2005 um 16:38

Thema Ernährung
Hab grad eine Fachbereichsarbeit zu dem Thema verfasst.

Kann dir hier natürlich nicht alles ausführlich erklären, aber im Netz findest haufenweise zu dem Thema. Nur mal kurz:

1. Obst = Kohlehydrate
Nicht nur in Nudeln und Brot stecken Saccharide, sondern auch in Obst und Gemüse

2. Eiweiß
wichtig für unseren Stoffwechsel, Aufbau v. körpereigenen Eiweiß usw.

Aber diese einseitigen Ernährungsformen, vorallem die Diäten sind im Grunde schwachsinn, denn die Nahrungsmittel ergänzen sich untereinander, vor allem was Vitamin- und Mikronährstoffgehalt angeht. Kann dir gerne Unterlagen von meiner Arbeit schicken, da steht alles ganz genau drinnen, auch was Mangelerscheinungen durch Mangelernährung von Mikronähstoffen (deine Frage wegen Eisen) angeht.


lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2005 um 11:10

Also ich
kann dir nur sagen, dass du bei zu wenig Eisen Mangelerscheinungen wie Müdigkeit, Unkonzentriertheit , Niedergeschlagengeit etc. bekommst.Ich muss mir zur Zeit regelmässig Eisen spritzen lassen und glaub mir angenehm ist das nicht.Eisen ist wichtig für dein Blut. Also lass diese unmögliche Ernährung lieber.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2005 um 21:58

Und was kommt danach?
Hallo und so,

jede einseitige Diät ist auf lange Sicht zum Scheitern verurteilt, auch wenn das was man ißt für sich genommen noch so gesund ist. Selbst wenn Du die nächsten drei Monate weiter von Obst lebst, und Dein Zielgewicht damit erreichst, hast Du sicher nicht vor, Dich für den Rest Deines Lebens nur von Obst zu ernähren. Irgendwann fangst Du wieder an "normal" zu essen und dann gibts Chaos in Deinem Organismus und ratz fatz hast Du Deine mühsam abgequälten Pfunde wieder drauf. Falls Du nicht schon Mitglied im "Jojo-Club" bist, spätestens dann bist Du es.
Aber was tun?
Es gibt eine Million und mehr Diäten, eine teurer und nutzloser als die andere und wer abnehmen will bekommt von allen Seiten kluge Ratschläge, von denen die meisten einen nicht wirklich weiterbringen, weil die wenigsten Ratgeber daran denken, dass verschiedene Menschen verschiedene Bedürfnisse haben und dass etwas was dem einen hilft, dem anderen noch lange nicht helfen muss, denn jeder Mensch ist einzigartig und jeder Körper und jeder Organismus reagiert anders auf Einwirkungen und Maßnamen von außen.
Ich möchte Menschen die sich mit dem Problem Übergewicht herumschlagen auf ein Buch aufmerksam machen, in dem alle Fragen, die uns vor, während und nach einer Diät quälen beantwortet werden.
Der Titel dieses größtenteils authentischen Romans lautet: Träume hinter der Maske, von Marion Christiansen.
Die Autorin schildert dort auf heitere und humorvolle Weise die Entwicklungsgeschichte eines Diätkonzeptes, dass wirklich funktioniert, weil es sich in seiner Gesamtheit von allem was es bisher auf diesem Gebiet gibt unterscheidet. Viele Experten verbreiten z.B. die kluge Weisheit: Abnehmen beginnt im Kopf. Aber was fängt man mit dieser Erkenntnis, die wohl kaum einer bezweifelt, an? Wie schlägt man den inneren Schweinehund, der sich in unserem Kopf eingenistet hat und so richtig breit macht, in die Flucht? Auch dafür hat die ex-diätsüchtige und kampferprobte Autorin eine beeindruckende Lösung gefunden, die sicher vielen leidgeplagten weiterhelfen kann.
Natürlich gibt es auch hier keine Erfolgsgarantie, denn ob etwas funktioniert, liegt letztlich immer an einem selbst, aber es ist bestimmt einen Versuch wert, denn man kann dabei so oder so nur gewinnen, weil man aus diesem Buch vieles lernen kann, das weit über das Problem Übergewicht hinausgeht. Und Spaß beim Lesen hat man allemal, denn es ist sehr amüsant geschrieben.
Das Buch gibt es z.B. bei amazon.de oder libri.de

Viel Spaß und viel Erfolg
Gruß
Aria541

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper