Home / Forum / Fit & Gesund / Knoten AN Scheide

Knoten AN Scheide

12. Dezember 2009 um 21:12 Letzte Antwort: 15. Dezember 2009 um 14:17

Hilfe!

Heute morgen, als ich duschen gegange bin, hat es mir an der scheide höllisch wehgetan. Beim abtasten habe ich einen kleinen (ca. 5mm durchmesser) Knoten endeckt. Er tut saumäßig weh
Es ist wie eine kleine Murmel an der linken schamlippe. Es war echt von einem Tag auf den andern da.
Ich habe schon das ganze Internet auf den Kopf gestellt und habe viel über Furunkeln gelesen udn fast alles trifft zu.
Da ich erst >14< bin und noch nie beim FA war, habe ich auch nicht alzu große Lust da hinzugehen.
Ich habe oft gelesen, dass es eigendlich nicht schlimm, nur schmerzhaft sei.

Kennt jemand ein Haushaltsmittel, dass man bestenfalss auch zu 99% gerade da hat?

Wäre echt meine Rettung!

HannahLii

Mehr lesen

15. Dezember 2009 um 14:17

Hallo Hannah
.. so doof es auch klingen mag für dich, aber ich denke mit soetwas ist nich zu Spaßen. Ich denke du solltest auf jeden Fall einen Frauenarzt aufsuchen. Wer weiß was das ist und wie man sowas am besten behandelt?! Schmerzhaft ist das meiner Meinung nach ganz und gar nicht, zumal man beim ersten Termin nicht mal untersucht wird, sondern sich erstmal kennenlernt und miteinander spricht... Klar dieser Knoten wird wahrscheinlich abgetastet oder geschallt, aber auch das dürfte nicht weh tun.

Nimm doch eine Freundin oder deine Mutter mit, Händchen halten wirkt manchmal wunder

Ich drück dir die Daumen und hoffe du findest den Mut zur Ärztin zu gehen ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram