Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Knoetchen an der scheide

Letzte Nachricht: 16. Februar 2010 um 17:40
H
honor_12568085
11.01.06 um 0:17


also ich hab bemerkt, dass ich einen kleinen knoten im inneren der grossen scharlippe hab. ausserdem hab ich lauter kleine gelbliche blasen im inneren der kleinen scharmlippen... weis jemand was das ist?
zum frauenarzt trau ich mich nicht ganz so und ausserdem bin ich gerade in den usa und das geht ganz schlecht. die blasen hab ich aber schon recht lange (vielleicht nen jahr oder sogar laenger) und dachte die gehen von alleine weg. es juckt auch nicht. nur der knoten tut ein bisschen weh, wenn man draufdrueckt.
geschlechtsverkehr hatte ich noch nie (bin erst 15) also kann es schon mal keine geschlechtskrankheit sein...der knoten, kann das ne verstopfte druese sein? den knoten hab ich erst seit ner woche. weiss jemand rat oder gar ne salbe, die man auftragen kann? vielleicht ne amerikanische marke?
waere echt toll wenn ihr zurueckschreiben koenntet und ja, ich weiss es ist nen bissel veratwortungslos nicht zum arzt zu gehn, aber im moment habe ich keine andere moeglichkeit. danke fuer eure antworten und hilfe. alles liebe

Mehr lesen

buddhanatur
buddhanatur
11.01.06 um 7:03

Sicherlich...
raten Dir die Leute hier das Gleiche wie im Urbia-Forum. GEH ZUM ARZT!!! Das geht auch in den USA. Keiner kann Dir hier eine Ferndiagnose stellen. Wende Dich an Deine Gasteltern - ich vermute Du bist so untergebracht. Sie müssen Dir helfen!

Der grössere Knubbel ist möglicherweise nur ein Abszess - das ist meistens nicht gefährlich. Was die Bläschen betrifft - das MUSST Du einfach durch einen Arzt untersuchen lassen. Es gibt durchaus Krankheiten, die man sich nicht nur durch Sex holen kann - schon schlimm genug, dass Du damit schon so lange Zeit rumgelaufen bist. Unbehandelt können solche Sachen auch Schäden hinterlassen - also gib Dir nen Ruck und geh zum Arzt.

Liebe Grüsse

1 -Gefällt mir

U
uzma_12892130
18.01.06 um 17:07
In Antwort auf buddhanatur

Sicherlich...
raten Dir die Leute hier das Gleiche wie im Urbia-Forum. GEH ZUM ARZT!!! Das geht auch in den USA. Keiner kann Dir hier eine Ferndiagnose stellen. Wende Dich an Deine Gasteltern - ich vermute Du bist so untergebracht. Sie müssen Dir helfen!

Der grössere Knubbel ist möglicherweise nur ein Abszess - das ist meistens nicht gefährlich. Was die Bläschen betrifft - das MUSST Du einfach durch einen Arzt untersuchen lassen. Es gibt durchaus Krankheiten, die man sich nicht nur durch Sex holen kann - schon schlimm genug, dass Du damit schon so lange Zeit rumgelaufen bist. Unbehandelt können solche Sachen auch Schäden hinterlassen - also gib Dir nen Ruck und geh zum Arzt.

Liebe Grüsse

Es gibt viele Möglichkeiten...
...sich blöde Krankheiten zu holen. Manchmal reicht es schon, sich auf eine fremde Klobrille zu setzen. Schmerzende Knoten können alles sein: Ein Abzess, eine verstopfte Talgdrüse, aber möglich wäre leider auch etwas Böses. Es bringt nichts, zu spekulieren, und darauf zu hoffen, dass das "schon wieder weggehen wird". Raff dich auf und geh zu einem Hautarzt oder Gynäkologen. Gute Besserung!

Gefällt mir

A
an0N_1230722999z
24.01.06 um 19:01

Sei mutig!!!
Das du zum Arzt muss, brauch ich dir ja nicht zu sagen.Ich hatte einmal so etwas ähnliches.Bei mir war das eine Talgdrüse. Mit einem kleinem schnitt, war alles erledigt. Darauf gab der Arzt eine Zugsalbe. In ein paar Tagen war alles ok.
Gehe zum Arzt. Diese unsicherheit ist am schlimmsten.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
N
neza_12770473
19.02.06 um 0:28

????
hallo,
ich habe auch immer knötchen im intimbereich....wo ich das erste mal gemerkt habe das ich das habe wollte ich auch nicht zum arzt bis das richtig dick war und voll mit eiter war (konnte es ausdrücken)..dann hats angefangen zu jucken und ich konnte keine jeans anziehen!jetzt habe ich mehrere salben bekommen...probier mal die ILONE ABZESSSALBE....die ist eigentlich recht gut...meine empfehlung: geh lieber früher zum arzt dann kommst du besser weg!...ich wurde schon operiert wegen dem.....dass ist sehr unangenehm...alles gute
mfg SEVDIS

Gefällt mir

J
jayne_12773458
16.02.10 um 17:40

Hilfe
Also . ich hab ein ähnliches problem und ich bekomme echt depressionen wenn das so weiter geht.
Ich hatte vor kurzem ein Abszess an der scheide. war mir ziemlich unangenehm aber ich bin nach einigen tagen wegen den großen schmerzen ( ich konnte fast nicht mehr laufen und nicht mehr schlafen vor schmerzen) zum frauenarzt gegangen. Mein frauenarzt meinte sofort es sei ein Abszess und fing an daran rum zu dücken, es platzte auf und eine Menge Eider kam heraus geloffen. weil ich starke schmerzen hatte musste sie allerdings aufhören..sie verschrieb mir eine salbe und meinte ich solle doch den restlichen eider selber beseitigen. nach einigen tagen liesen die schmerzen nach und war eigendlich ganz zufrieden. Ich habe meinem Freund damals alles erzählt , wir hatten in dieser zeit keinen geschlechtsverkehr wegen den schmerzen bei der kleinsten berührung. wie ihr euch denken könnt fand ich das nich lustig und er genau so wenig.

Vor ein paar tagen dann der nächste Schock. ein abszess bildete sich schon wieder, wieder an meiner scheide aber diesesmal weiter oben. ich erzählte es sofort meinem freund .. jetzt habe ich in diesem, und in anderen Forum's gelesen dass manche dass immer wieder bekommen und das macht mir richtig angst ! ich habe keine lust immer wieder zum arzt zu rennen der immer nur das selbe tut .. noch ein gewaltiger schock ; ein zweiter abszess hatte sich jetzt auch noch gebildet. Doppelter schmerz also.

Ich bekomme diese dinger zwar immer nach ca. 2 -3 wochen schmerzhaft weg.. aber diesen schmerz wünsche ich echt keinem.

Naja. jetzt habe ich angst dass ich wieder so etwas bekomme.. und ich habe angst dass damit unsere beziehung kaputt geht weil ich finde sex eben dazu gehört.

Mich macht das so fertig

an alle die so etwas auch haben. ich kann mit euch fühlen. ich habe diese schmerzen gerade auch wieder.

würde mich auf eine antwort freuen
grüßchen.

Gefällt mir

Anzeige