Home / Forum / Fit & Gesund / Kniescheibe rausgesprungen--Angst vor nächstem Arztbesuch

Kniescheibe rausgesprungen--Angst vor nächstem Arztbesuch

30. Juli 2006 um 19:28 Letzte Antwort: 17. August 2006 um 20:52

Hi Leute!

Ich muss euch jetzt einfach mal mein Leid klagen und um Rat fragen
Vor ner Woche ist mir die Kniescheibe rausgesprungen und seitdem war ich bei drei mal bei 2 verschiedenen Ärzten und einmal im Krankenhaus.Es ist nix am Knochen kaputt aber es ist immer noch total geschwollen. Jetzt hat mein hausarzt mir nix weiter verordnet ausser Ruhe( neben Schiene und Krücken), der Orthopäde bei dem ich war hat mir jedoch sofort ne Nadel ins Knie gerammt und punktiert sowie 6 Wochen Sportverbot angeordnet. Jetzt soll ich noch von ihm aus zum Kernspin und Dienstag wieder zu ihm wegen dem Befund.
Ich hab nun allerdings nicht das Gefühl das die Punktierung so viel gebracht hat ausser das es super weh getan hat
Da das Knie aber wieder geschwollen ist hab ich jetzt total schiss da wieder hinzugehen am Dienstag, da ich auf keinen Fall nochmal so eine Punktierung bekommen möchte. Andererseits würde ich vom Orthopäden eine neue Schiene bekommen. Was soll ich nur machen? Ich mag nicht nochmal

Und noch eine Frage: Kann man eine Kernspinuntersuchung kurzfristig verschieben?

Mehr lesen

17. August 2006 um 20:52

Hey..
leider musst du zum Arzt so leid es mir tut!
trink vorher ein Gläschen Rum da tuts nich so weh *gg* halt nich viel reden, dann fällts nich auf ^^

nee.. ich kenn mich da leider nicht wirklich aus, du tust mir nur leid das du keine Antwort bekommen hast *gg*

GUTE BESSERUNG!

glg

Gefällt mir