Forum / Fit & Gesund / Klumpen und starke Blutung, Periode

Klumpen und starke Blutung, Periode

19. Oktober 2016 um 20:30

Hallo zusammen.

Mache mir gerade etwas Gedanken. Vorneweg: ich habe vor 1,5 Jahren die Pille abgesetzt und hatte lange mit ausbleibender, bzw. sehr unregelmäßiger Periode zu tun. Mittlerweile hat sich alles so einigermaßen stabilisiert.

So, nun hatte ich die letzten zwei Wochen schmerzen in der linken Brust, vor 6 Tagen bekam ich dann schmierblutungen ohne Unterleibsschmerzen. Schmierblutungen hatte ich vorab noch nie! Dazu kam extremes brustspannen. Vorgestern hörten sie dann nach 4 Tagen plötzlich wieder auf. Heute wachte ich mitten in der Nacht (bzw. früher morgen gegen 5.30) mit starken unterleibskrämpfen auf. Die Schmerzen waren kaum zu ertragen, ich ging auf toilette und es kam ein relativ großer (grauer), etwa 1cm große schleimbrocken mit feinen blutfäden raus. Danach hatte ich so starke schmerzen, dass ich eine ibuprofen nahm. Gegen Mittag setzte meine Periode ein. Jetzt gerade ging ich zur Toilette und am OB (schon das dritte heute, Größe "super" vorbei sind so ganz hellrote schleimfäden/ Brocken im Slip gewesen. Ansonsten dann nach entfernen des obs ganz normal dieses dunkelrote schleimartige, was ich bei jeder Periode habe.  Nur danach hatte ich auch relativ viel hellrotes Blut am Toilettenpapier. Also nicht dieses "normale" dunkle periodenblut sonder recht viel ganz frisches Blut. Dazwischen auch immer mal so längliche feste Stückchen. 

Kann mir jemand sagen, ob das normal ist und wenn ja, was das ist??

Freu mich sehr über jeden Tipp. LG Anna 

Mehr lesen