Home / Forum / Fit & Gesund / Kliniken

Kliniken

3. August 2014 um 22:42 Letzte Antwort: 6. August 2014 um 21:42

Hey.
Mich würde mal sehr interessieren ab wann man in eine Klinik für Anorexie kommt bzw. warum ihr in eine Klinik gegangen seid?
Ich bin mir manchmal ziemlich unsicher, ob eine Klinik nicht eine gute Lösung wäre, endlich aus dem Teufelskreis zu kommen.
Mich würde auch sehr interessieren, wie ein Klinik Tag immer gestaltet ist und wie die Esspläne immer aussehen.
Lg Jule

Mehr lesen

4. August 2014 um 18:43

Hallo Herzenssucht
Da du schon den Mut hast eine Klinik in Erwägung zu ziehen sollst du auch eine Antwort erhalten.

Einen festen BMI ab dem man in eine Klinik muss gibt es zwar nicht, ab einem BMI von 16 werden dich die meisten Therapeuten allerdings nicht mehr ambulant betreuen können/wollen.
Das heißt aber nicht, dass man nur mit einem BMI unter 16 in eine Klinik kann, das kannst du immer auch mit Normalgewicht!

Am besten wäre es du schaust mal auf hungrig.online nach Kliniken in der Nähe bzw. welchen die dir zusagen. Da spielt zum Beispiel eine Rolle ob die Klinik unter anderem Essstörungen behandelt oder darauf spezialisiert ist. Beides hat seine Vor- und Nachteile.
Ich war damals (nur unter anderem wegen der ES, damals Bulimie) in einer normalen Psychiatrie in meiner Nähe, allerdings war das Personal dort nicht unbedingt erfahren in Sachen Essstörungen.
Außerdem hatte ich ein Vorgespräch in der Klinik am Korso, die sind spezialisiert.

In Kliniken sind neben einer Zunahme (meistens auf ca. BMI 19) auch diverse Therapien Basis für die Genesung. Es gibt zum Beispiel Einzeltherapie, Gruppentherapie (in der Klinik am Korso sehr viel), Ergotherapie, Kunsttherapie usw.

Wie wäre es wenn du dein Essverhalten mal etwas beschreibst? Dann können wir dir hier sicherlich mehr weiterhelfen.

Achja... Und wie alt bist du? Also unter 18 oder über 18 ?

Ich hoffe ich konnte dir einigermaßen weiterhelfen

Gefällt mir
4. August 2014 um 19:11
In Antwort auf malka_12313423

Hallo Herzenssucht
Da du schon den Mut hast eine Klinik in Erwägung zu ziehen sollst du auch eine Antwort erhalten.

Einen festen BMI ab dem man in eine Klinik muss gibt es zwar nicht, ab einem BMI von 16 werden dich die meisten Therapeuten allerdings nicht mehr ambulant betreuen können/wollen.
Das heißt aber nicht, dass man nur mit einem BMI unter 16 in eine Klinik kann, das kannst du immer auch mit Normalgewicht!

Am besten wäre es du schaust mal auf hungrig.online nach Kliniken in der Nähe bzw. welchen die dir zusagen. Da spielt zum Beispiel eine Rolle ob die Klinik unter anderem Essstörungen behandelt oder darauf spezialisiert ist. Beides hat seine Vor- und Nachteile.
Ich war damals (nur unter anderem wegen der ES, damals Bulimie) in einer normalen Psychiatrie in meiner Nähe, allerdings war das Personal dort nicht unbedingt erfahren in Sachen Essstörungen.
Außerdem hatte ich ein Vorgespräch in der Klinik am Korso, die sind spezialisiert.

In Kliniken sind neben einer Zunahme (meistens auf ca. BMI 19) auch diverse Therapien Basis für die Genesung. Es gibt zum Beispiel Einzeltherapie, Gruppentherapie (in der Klinik am Korso sehr viel), Ergotherapie, Kunsttherapie usw.

Wie wäre es wenn du dein Essverhalten mal etwas beschreibst? Dann können wir dir hier sicherlich mehr weiterhelfen.

Achja... Und wie alt bist du? Also unter 18 oder über 18 ?

Ich hoffe ich konnte dir einigermaßen weiterhelfen

Vielen Dank
Für deine Antwort.
Ich würde mein Essverhalten so beschreiben:
Ich versuche jeder Mahlzeit mit meiner Familie aus dem Weg zu gehen, esse immer nur zu regelmäßigen Zeiten (nie Zwischenmahlzeiten), habe immer den Drang dazu, dass alles was ich dann zu mir nehme wenigstens gesund ist und esse am Tag nicht mehr als 1000 Kalorien. (Es fällt mir sehr schwer)
Ich bin unter 18 Jahre alt.

Gefällt mir
5. August 2014 um 22:50
In Antwort auf an0N_1231553699z

Vielen Dank
Für deine Antwort.
Ich würde mein Essverhalten so beschreiben:
Ich versuche jeder Mahlzeit mit meiner Familie aus dem Weg zu gehen, esse immer nur zu regelmäßigen Zeiten (nie Zwischenmahlzeiten), habe immer den Drang dazu, dass alles was ich dann zu mir nehme wenigstens gesund ist und esse am Tag nicht mehr als 1000 Kalorien. (Es fällt mir sehr schwer)
Ich bin unter 18 Jahre alt.

Okay
dann kommen auf jeden Fall nur Kliniken infrage, die auch Jugendliche behandeln. Da musst du dich mal auf den Homepages durchklicken (die meisten Kliniken haben welche) oder ggf. kurz anrufen und fragen.

Die Kalorien wirst du auf jeden Fall steigern müssen, die meisten Kliniken arbeiten mit um die 2000 Kalorien (davon nimmt ein normaler Mensch nicht zu) es seidenn du musst zunehmen, dann kommt es auch auf deinen Stoffwechsel bzw. die Reaktion deines Körpers an (ggf. wird die Kalorienaufnahme gesteigert).
Gut wäre es natürlich schon vor der Klinik zu versuchen etwas mehr zu essen oder dich zumindest an einige "verbotene" Lebensmittel heranzutrauen.

Schonmal ein paar Kliniken, bei denen ich weiß dass sie mit U18 arbeiten: Parklandklinik, Roseneck, Klinik am Korso, Klinik Lüneburger Heide

Informieren kostet nichts

Gefällt mir
6. August 2014 um 21:42
In Antwort auf malka_12313423

Okay
dann kommen auf jeden Fall nur Kliniken infrage, die auch Jugendliche behandeln. Da musst du dich mal auf den Homepages durchklicken (die meisten Kliniken haben welche) oder ggf. kurz anrufen und fragen.

Die Kalorien wirst du auf jeden Fall steigern müssen, die meisten Kliniken arbeiten mit um die 2000 Kalorien (davon nimmt ein normaler Mensch nicht zu) es seidenn du musst zunehmen, dann kommt es auch auf deinen Stoffwechsel bzw. die Reaktion deines Körpers an (ggf. wird die Kalorienaufnahme gesteigert).
Gut wäre es natürlich schon vor der Klinik zu versuchen etwas mehr zu essen oder dich zumindest an einige "verbotene" Lebensmittel heranzutrauen.

Schonmal ein paar Kliniken, bei denen ich weiß dass sie mit U18 arbeiten: Parklandklinik, Roseneck, Klinik am Korso, Klinik Lüneburger Heide

Informieren kostet nichts

Vielen Dank
Für die ganzen Informationen!
Drück dich ganz lieb. :*

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers