Forum / Fit & Gesund / Sport

Klettern BMI

21. Dezember 2012 um 13:40 Letzte Antwort: 27. Januar 2013 um 22:35

Hi an alle Kletterbegeisterten (und solche, die es werden wollen),
beim Klettern heißt es ja nicht selten: Je leichter man ist, umso größer der körperliche Vorteil beim Klettern, weil man ja weniger Gewicht nach oben "schleppen" muss. Was haltet ihr davon? "Darf" man bei einem sehr geringen Körperfettanteil theoretisch schwerer sein, wenn das Gewicht Muskeln sind, und kein Fett? Was für ein "Kampfgewicht" bringt ihr so auf die Waage?
Kurz zu mir: bin 28
Gewicht: 61,5 Kilo
Größe: 169 cm
BMI: 21,5
Körperfettanteil: 14,8%
Hab ein Hallenlevel von 8, möchte mich aber weiterhin steigern und überlege, ob eine Gewichtsreduktion dies begünstigen könnte, da ich jetzt nicht unbedingt ein "Leichtgewicht" bin. Allerdings würde das bei meinem ohnehin schon niedrigen Körperfettanteil wohl bedeuten, dass ich Muskeln abbauen müsste/würde, um weniger Gewicht auf die Waage zu bringen? Oder macht das dann keinen Unterschied, wenn ich dann zwar weniger wiege, aber gleichzeitig durch Muskelabbau auch weniger Kraft habe?
Freue mich auf Meinungen und Antworten!!

Mehr lesen

27. Dezember 2012 um 22:58

Kraft!!
mehr muskel... mehr kraft.....deutliche steigerung.....

Gefällt mir

7. Januar 2013 um 12:57

Klettern schwerer = schwerer
hallo,
ja, mehr Gewicht beim Klettern, desto schwerer wird es, nach oben zu kommen, ganz gleich, welche Masse es ist, Muskeln, Fett oder Kaffeekanne. Aus diesem Grunde wird z.B. in http://www.educatium.de/klettertechnik/ darauf aufmerksam gemacht, daß damit die Klettergrade für jedes Gewicht untersch sein müssen, eine 5 kann somit eine 4-6 werden.
Mit 50 kg wärst Du untergewichtig, aber zum Klettern eine Feder, mit 60 kg normal, aber ab 65 hättest Du schon mehr zu tragen...

Ja, und wenn Du mehr Muskeln erhältst, kannst Du mehr tragen, aber wiegst auch mehr. Solltest Du nur klettern, wäre ein Muskelaufbau positiv. Solltest Du zudem noch andere Sportarten durchführen, bekämst Du zusätzliche Muskeln, die Du beim Klettern nicht benötigst, das wäre eine Last ...




Gefällt mir

11. Januar 2013 um 11:33

Technik
Hallo,

ich bin der Meinung dass es beim Klettern wohl eher auf die Technik ankommt. Klar spielt das Gewicht auch eine Rolle, aber wenn Du bereits bei Hallenlevel 8 angekommen bist ist dass ja schon super. Ich bewege mich noch bei 7-/7. Wenn man mal ne Woche pausiert, dann kann man gleich wieder ne Stufe weiter unten anfangen. Ich denke 2-3 mal Training die Woche ist besser als Gewicht zu reduzieren!
lg

Gefällt mir

27. Januar 2013 um 22:35

Muskeln haben Gewicht
Hallo!
Ich bin in jüngeren Jahren auch viel Geklettert. Ich war nie die schlankeste. Aber durch viel Techniktraining und Muskelaufbau lässt sich viel gewinnen. Und ein 8er ist eh nicht schlecht!!

Gefällt mir