Home / Forum / Fit & Gesund / Kleidergröße lässt mich denken ich wäre fett...

Kleidergröße lässt mich denken ich wäre fett...

3. April 2016 um 23:10 Letzte Antwort: 13. April 2016 um 22:36

Hallo alle zusammen,

ich habe seit langem ein Problem, das mich dummerweise immer tiefer in meinen Gedanken ,,bestätigt,, ich sei zu dick:
Ich bin 1,79 cm groß und wiege meist zwischen 65 und 66 kg
und trotzdem trage ich Hosengröße 29/30 oder L das kann doch nicht sein...
Früher mit knapp 15 kg mehr hatte ich fast dieselbe größe
Oder folgendes : habe eine arbeitskollegin, die klein und definitiv dicker als ich ist und sie passte neulich in s rein
Nun zu meiner Frage: Hat das eher etwas damit zu tun, dass ich einfach so groß bin und niemals in s reinpassen werde?
Ich weiß es ist so traurig und unnötig sich über sowas den Kopf zu zerbrechen aber ich weiß nicht wie ich das überwinden soll, zwanghaft in s reinpassen zu wollen.
Sorry für den langen text und

LG an alle
Bleibt stark und fühlt euch gedrückt

Mehr lesen

6. April 2016 um 22:07

Keine panik


dein Gewicht im Verhältnis zu deiner Größe ist top
also weniger solltest du nicht wiegen dürfen ! Daher musst du dich keinesfall dick fühlen, denn das bist du nicht ! Das du Größe L trägst, liegt a n deiner Körpergröße. Schau mal wie kurz eine Hose in Größe S ist. Es kommt auch immer auf den Schnitt der Kleidung an. Ich habe Oberteile in S , die mir zu groß sind und dann habe ich welche in M die eng anliegen. Die Größe der Kleidung hat nicht immer was damit zu tun ob man dick oder dünn ist.

liebe grüße

Gefällt mir
11. April 2016 um 11:28


Ich hatte jahrelang immer Probleme, Kleidung zu finden, Oberteile waren in XS noch zu groß und Hosen in der Kinder Abteilung sind oft noch breiter als für Frauen.
Ich habe jetzt wieder eine relativ gesunde Figur (Ca BMI 19), aber eine große Oberweite und dazu sehr schmale Schultern. Außerdem bin ich nicht allzu groß. Aufgrund meiner Oberweite benötige ich aber viele Oberteile in M, und dann sind sie an den Schultern und der Taille zu weit.
Bei Hosen bekomme ich teilweise Größe S nicht über meinen Hintern, M ist dann dafür im Bund abstehend. Bei den inch Größen hab ich sämtliche Zahlen im Schrank

Du siehst, diese Einteilung S, M, L ist absolut nichtssagend über deine Figur, denn jeder hat andere Proportionen !
Sei stolz auf deine Größe und mach dir bloß keinen Kopf über dein Gewicht. Das sollte auf keinen Fall weniger sein.

Die Modeindustrie ist ohnehin das Letzte, an der wir uns orientieren sollten !

Übrigens habe ich neulich im Ausland in einer Boutique mit einer Freundin, die ungefähr deine Maße hat, etwas Schönes erlebt. Sie war frustriert, dass sie ein Shirt in L benötigte, und die Verkäuferin meinte dann auf englisch, dass L für Long steht und sie doch wohl kein Zwerg sein wolle ...



Gefällt mir
11. April 2016 um 11:31
In Antwort auf april_12850525

Keine panik


dein Gewicht im Verhältnis zu deiner Größe ist top
also weniger solltest du nicht wiegen dürfen ! Daher musst du dich keinesfall dick fühlen, denn das bist du nicht ! Das du Größe L trägst, liegt a n deiner Körpergröße. Schau mal wie kurz eine Hose in Größe S ist. Es kommt auch immer auf den Schnitt der Kleidung an. Ich habe Oberteile in S , die mir zu groß sind und dann habe ich welche in M die eng anliegen. Die Größe der Kleidung hat nicht immer was damit zu tun ob man dick oder dünn ist.

liebe grüße

Stimme doriane und sneffy vollkommen zu
Daumen hoch !

Gefällt mir
11. April 2016 um 11:31
In Antwort auf april_12850525

Keine panik


dein Gewicht im Verhältnis zu deiner Größe ist top
also weniger solltest du nicht wiegen dürfen ! Daher musst du dich keinesfall dick fühlen, denn das bist du nicht ! Das du Größe L trägst, liegt a n deiner Körpergröße. Schau mal wie kurz eine Hose in Größe S ist. Es kommt auch immer auf den Schnitt der Kleidung an. Ich habe Oberteile in S , die mir zu groß sind und dann habe ich welche in M die eng anliegen. Die Größe der Kleidung hat nicht immer was damit zu tun ob man dick oder dünn ist.

liebe grüße

Stimme doriane und sneffy vollkommen zu
Daumen hoch !

Gefällt mir
13. April 2016 um 22:36
In Antwort auf cesare_11948568

Stimme doriane und sneffy vollkommen zu
Daumen hoch !

Danke
Vielen lieben Dank für die Antworten
Ich weiß das ja eigentlich alles aber der gestörte Teil in mir will ja immer dünner werden
Ich habe von Natur aus ein sehr breites Becken und bin nicht schmal gebaut was mir schon immer Probleme bereitet hat
Im Moment ist die Bulimie wieder schlimm bei mir nimmt mich komplett ein
Ich danke euch für die aufmunternden Worte
Liebe Grüße

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen