Home / Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie… / Kind 10J. isst fast garnicht!!

Kind 10J. isst fast garnicht!!

4. Februar 2007 um 15:27 Letzte Antwort: 16. Dezember 2007 um 21:53

Hallo,
ich mache mir solche sorgen,denn mein junge der schon von geburt an ein schlechter esser ist wiegt nur 24kg und ist 1,40m groß.er will einfach nie essen.der arzt nimmt das gelassen ,meint er holt sich schon was er braucht.aber das müßte man halt miterleben es kostet nerven die ich bald nicht mehr habe.ich habe angst.der kleine ist immer blaß ihm ist oft nicht gut und neben seinen klassenkammeraden sieht er 3jahre jünger aus.er selbst sagt er kann einfach nichts essen.hat keinen hunger.er geht nüchtern zur schule,ißt dort auch nie und trinkt auch nicht.wenn ich abhole und sage,jetzt essen wir was tolles,sagt er "keinen hunger".er wieder weiß wie der tod erbarmt sich dann so um 16 uhr 2 fruchtzwerge zu essen.abends dann ein kleines bischen.mit mühe und not bekomme ich es hin das er über tag dann so einen halben liter trinkt.und so geht es tag für tag.ich war auch schon beim psychologen mit ihm,doch auch kein ergebnis.kann mir vielleicht jemand einen rat geben?denn ich bin mit meinem Latein am ende.

Vielleicht kann von euch jemand meinem kind helfen durch ein paar tips.

liebe grüße
Petra

Mehr lesen

4. Februar 2007 um 19:56

Tut mir leid
Hey
Ich würde dir wirklich gerne helfen, aber leider habe ich da keine Erfahrungen mit. Gibt es vielleicht irgendwas was er wirklich wirklich gerne isst? Du könntest es ja mal ausprobieren und ihn vielleicht mit irgendetwas was er gerne isst/ trinkt/ macht belohnen, wenn er mal ordentlich frühstückt oder so. Ich weiß das hört sich an als wollte man sein Kind bestechen aber wenn es keinen anderen Weg gibt... Spielt er vielleicht gerne ein Computerspiel oder so?! Dann wäre das vielleicht damit zu handhaben...Hoffe ich konnte dich auf eine sinnvolle Idee bringen. Viel Glück und LG

Gefällt mir
16. Dezember 2007 um 21:53

Hi erstmal..^^


also ich habe selbst einen Bruder, der, als er noch kleiner war, immer ziemlich dünn und blass war. meine mutter hatte ihm (auch uns manchmal wenn wir krank waren) sogenannte astronautennahrung aus der apotheke gegeben. das zeug kostet zwar viel, hat aber ziemlich viele kalorien und man nimmt dadurch logischerweise schnell zu^^. gut schmecken tuts eigentlich auch soweit ichs noch weiß kannst ja mal in der apotheke nachfragen, vllt nimmt ers ja in kleinen mengen an.

hoffe ich konnte n bisschen weiterhelfen^^

lg vany

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers