Home / Forum / Fit & Gesund / Kiffen und UNWOHL sein

Kiffen und UNWOHL sein

24. Juni 2016 um 16:04 Letzte Antwort: 4. Juli 2016 um 17:03

Also liebe leute ich habe seit einigen Monaten ein Problem mit dem rauchen von Cannabis, ich rauche schon seit 4-5 jahren täglich und sehr viel.... vor einigen Monaten bin ich umgezogen hatte einwenig stress und da hat es begonnen das ich bei einem Joint komplette zitteranfälle bekomme ich total unentspannt bin und komisch denke.. Ich habe dann für einige Monate aufgehört jetzt gönn ich mir vor dem schlafen gehen ein zug vom Joint aber nicht einmal das hilft mir, obwohl ich es gerne wieder als Genuss und Entspannung nutzen würde...aber es funktioniert nicht. Ich kann mir gut denken das es mit der Psyche zu tun hat, aber warum und wie ich das wieder in Ordnung kriege weiß ich nicht. hat jemand solche Erfahrungen gehabt?

Mehr lesen

27. Juni 2016 um 12:40

Liegt es am Gras?
Rauchst du vielleicht eine andere Sorte, die dann natürlich andere Wirkungen erzielt?

Gefällt mir
4. Juli 2016 um 17:03

Sorte wechseln?
Oder zu viel von einer Sorte? Haze ist auf Dauer schlecht, ich würde die neuen Bio Sorten probieren. Oder such dir einen grwoer, bei dem du weißt, der macht höchstens Wasser als Streckmittel drauf.

Gefällt mir