Home / Forum / Fit & Gesund / Kickboxen oder boxen

Kickboxen oder boxen

6. November 2006 um 18:56

würde gerne mit einen der beiden sportarten anfangen.was würdet ihr mir empfehlen würde einfach gerne zur abwechslung mich sportlicher betätigen,schön wäre es wenn ich dabei einen strafferen körper bekommen würde und mich beim sport von dem ganzen schulstress abreagieren könnten.welche sportart von den beiden ist schwieriger? welche würdet ihr mir empfehlen.bin schlank aber nicht sehr gelenkig-soll sich ändern! LG

Mehr lesen

9. November 2006 um 8:10

Hallöchen
also ich würde KICKBOXEN empfehlen. Ich gehe selber jetzt schon seit vier Jahren in Kickboxen und könnte mir nur Boxen garnicht vorstellen. Kickboxen ist so ein allroundding - da tut man was für die Beine, Arme, Bauch, Arsch, ... man trainiert mal auf Ausdauer, mal auf Kraft - und Gelenkigkeit spielt erstmal nicht sooooo eine wichtige rolle...ich selbst war gelenkig wie eine Brechstange - mittlerweile komm ich schon im Spagat runter - wenn ich gut erwärmt bin. Allerdings solltest du dir eine gute Kickboxschule suchen - denn wenn man die Technik nicht richtig anwendet kann man sich schon ziemlich viel kaputt machen und das muss ja nicht sein. Also zum abreagieren hättest du meiner Meinung nach den richtigen Sport gewählt Ach und wir nehmen beim Kickboxen auch manchmal nur Boxen mit rein - ist ne schöne Abwechslung. Am besten du gehst mal ins Probetraining und danach entscheidest du was für dich was wäre...Lieben Gruß Karo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook