Home / Forum / Fit & Gesund / Kickboxen: Erfahrungen?

Kickboxen: Erfahrungen?

23. März 2009 um 9:54 Letzte Antwort: 28. August 2009 um 22:42

Hallo Ihr Lieben!

Ich interessiere mich seit einiger Zeit für Kickboxen. Ich kann bisher nur noch nicht den Mut aufbringen, ein Probetraining zu machen.
Irgendwie haftet manchmal noch so ein Proll Image an vielen Box Studios, wobei es in vielen nun schon spezielle Frauen Kurse gibt.
Hat jemand von Euch Erfahrung mit einem Studio und dem Sport an sich?
Wie schwer ist der Einstieg und der Fortschritt, wenn man sonst eher Allround Sportler ist?

Ich suche nach einer Sportart zum Auspowern, wo ich auch Motorik, Körpergefühl und -spannung trainieren kann.

Danke für Eure Tipps!!

Mehr lesen

28. August 2009 um 22:42

...
wenn man "nur" allroundsportler ist, ist der einstieg nicht allzu schwer, da ja schon eine gewisse grundfitness vorhanden ist. muskelkater wirst du trotzdem kriegen
der sport ist super geil, dort kann man sich richtig auspowern... hier lernst du deine grenzen kennen und du entwickelst "biss". nebenbei wird so ziemlich jeder muskel gefordert, also ein gutes ganzkörpertraining.
hab damals in einem kampfsportverein trainiert, die haben auch z.b. karate usw. angeboten...
trau dich und frag einfach mal irgendwo an... wenn dir der verein (oder was auch immer) nach dem probetraining nicht zusagt, suchst du eben weiter! es gibt in der sparte recht viele anbieter.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers