Forum / Fit & Gesund / Gesundheit

Kennt sich jemand aus mit...

27. April 2007 um 14:53 Letzte Antwort: 27. April 2007 um 17:26

... Brillenstärken?
Ich bin 15 und habe jetzt auf dem einen Auge -3 und auf dem anderen -2,5 Dioktrin und das ist schon relativ hoch( war gestern beim Arzt zum Messen hatte vorher -1,75. das war so ein Schreck, hat sich ja innerhalb von drei Jahren um fast das Doppelte verringert). Was mich jetzt ängstigt ist, dass das Auge noch rund 10 Jahre (also bis man 25 ist) weiterwächst und sich somit auch die Sehstärke dann verringert, wenn ich also so nachdenke könnte es doch sein, dass das -5 Dioktrin werden und dann bracht man so dicke Gläsern die die Augen leider wahnsinning verkleinern..und das in meinem Alter...kennt sich jemand damit aus? Können das -5 werden? Sind solche Brillengläser dann wirklich so"dick" wie angenommen? Für ein paar Antworten währe ich sehr dankbar.
lg und schöne Mai-feiertage
Snowy

Mehr lesen

27. April 2007 um 17:26

Erst mal
heißt das Dioptrien. Und deine Augen sind ja nicht wirklich schwach. Ich habe in der vierten Klasse meine erste Brille bekommen und meine Augen sind in der Tat immer schwächer geworden. Das muß aber nicht so sein! Meine Schwester hat mit -0,5 Dioptrien angefangen und ist auch dabei geblieben. Ich benutze Kontaktlinsen, gerade eben, weil die Brillengläser extrem dick sind. Aber bei deiner Stärke kann man die Gläser mittlerweile echt superdünn schleifen, gar kein Problem. Ansonsten laß dich mal wegen Kontaktlinsen beraten. Die sind heutzutage nicht mehr teuer und einfach eine fabelhafte Erfindung!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers